Erster Hunderter der Xantener U 14 Basketballer

Anzeige
Xanten Romans - BG Lintfort 2 105:36 (26:4,33:10,22:12,24:10)

Immer besser in Schwung kommen die Xantener 12 bis 13-Jährigen. Wieder einmal war es Benedikt Herlitzius, der den Raum unter den Körben beherrschte und die meisten Punkte erzielte (36). Neben ihm waren im letzten Hinrundenspiel vor allem Jonas Ingenhaag und Sebastian Simon sehr präsent. Sie stoppten mit ihrer Physis ein ums andere Mal die Gäste, sodass am Ende der hundertsten Punkt durch Matz Guyens bejubelt werden konnte. Und. Wieder einmal konnten zur Freude der Coaches alle Spieler punkten!

Für die Romans waren im Einsatz: Nico-2,Maxi-8, Lukas-12,Tom-10,Simon-4,Jan-4,Jonas Bergsma-2, Erik-4,Matz-9, Benedikt-36, Jonas Ingenhaag-12,Nicolas-2
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.