Gelungener Spieltreff Basketball an der Viktorschule in Xanten

Anzeige
Das hat riesig Spaß gemacht - wie auf dem Bild zu sehen ist! Die Basketballer der Xanten Romans besuchten die 2. und 3. Klassen der Viktorschule in Xanten, um den Kindern mit Basketball eine attraktive, schnelle und faire Sportart vorzustellen. Im Rahmen dieser Spieltreffs Basketball trainierten alle Mädchen und Jungen das passen, fangen, dribbeln und warfen auf die Körbe. Anschliessend wurden Trikots verteilt und es wurde gespielt, mitgefiebert, angefeuert und jeder erfolgreiche Korbwurf wird bejubelt! Der Deutsche Basketball Bund DBB unterstützte die Xanten Romans bei diesen Schulsportaktivitäten.

Mit der stellvertretenden Schulleiterin Hilde Schmitz haben die Jugendtrainer der Xanten Romas einen Trainingsplan für die 2. und 3. Klassen abgestimmt. Unter der Leitung von Hans-Jürgen Krüger, Karl-Heinz Alshut, Anja Sengutta, Cordula Stangl und Melanie Schmidt kamen in jeder Schulstunde eine andere Klasse in die Turnhalle und versuchten sich als "Nachwuchs-Nowitzkis".

Morgen folgt Teil 2.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.