Neu formiertes Xantener U 10 Basketballteam spielt groß auf

Anzeige
Die neu formierte U 10 Basketballmannschaft der Xanten Romans hat ihr erstes Spiel nur knapp mit 43:47 gegen den Regionalliga-Nachwuchs vom SC Bayer Uerdingen verloren.

So haben Viktor Hartung, Josh Evertz und Luca Biljanovski ihr erstes Spiel für die Romans bestritten und dabei schon mal gezeigt, was sie schon können. Besonders herausragend war bei diesem Spiel Jan Manten, der seine Größe und sein Können nutzte, um viele Punkte beizusteuern. Aber auch die restlichen Spieler, Christian Harder und Maja Manten, machten einige Punkte, so dass das Spiel bis zuletzt spannend blieb.

Die Xantener U 10 Minibasketballer suchen noch weitere Verstärkung und laden alle interessierten Grundschüler und Grundschülerinnen zum Schnuppertraining ein. Trainiert wird jeden Samstag ab 10.00 Uhr in der Turnhalle des Gymnasiums.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.