Sieg der U-16-Basketball-Junioren der Xanten Romans gegen Bayer Leverkusen

Anzeige
Deutlicher 82:40 (24:13,18:12,19:3,21:12) Sieg der U-16-Basketball-Junioren der Xanten Romans gegen Bayer Leverkusen

Nach einer 42:25-Halbzeit-Führung, die mit konzentriertem Spiel kontunuierlich von Minute zu Minute ausgebaut wurde, ließen die Romans auch in der zweiten Spielhälfte nichts mehr anbrennen.

Immer wieder variierten sie das Angriffsspiel und ließen so den Gästen keine Chance. So konnten auch die Bankspieler viel Spielzeit erhalten, um sich weiterzuentwickeln. Nach zuletzt drei Niederlagen war der Sieg auch dringend nötig, um den Platz in der Spitzengruppe der Oberliga zu behalten. Am 16.12. soll der nächste Sieg im Heimspiel gegen Opladen her.

Für Xanten waren im Einsatz: Mark Sengutta-17, Moritz Rohleder-2, Maurice Ruiz, Andreas Schneider, Adrian Milosevic,-12, Strahinja Kajganic, Thomas Rein-2, Lukas Howorka-2, Leon Rauch-9, Timo Winnekens-15, Felix Rohleder-23.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.