Überzeugender Sieg der Xantener U 14 Basketballer in Essen

Anzeige
MTG Horst Essen - Xanten Romans 40 :84 (2:21,12:18,13:21,13:24)

Wie aus einem Guss spielten die Xanten Romans in Essen auf und erzielten einen überzeugenden Start-Ziel-Sieg. Schnell lagen die Xantener mit 21:2 in Führung und bauten diese kontinuierlich aus, probierten verschiedene Angriffsvarianten und waren vor allem im Zusammenspiel und beim Verwandeln der sich bietenden Chancen sicherer als die Gastgeber. Was dann daneben ging angelte sich der hochaufgeschossene Bene Herlitzius im Rebound und brachte dann den Ball oft im Essener Korb unter.
Immer besser ins Spiel kommt der in der Defense physisch starke Sebastian Simon, der erst seit kurzem Basketball spielt und jetzt auch das Spiel der Romans in der Offensive beachtlich positiv beeinflusst.
So festigten die Romans ihren fünften Tabellenplatz, treffen nun auf die vor Ihnen liegenden Teams aus Kleve, Wesel und Altenessen im Romans Dom in der Landwehr und hoffen, sich in der Tabelle zu verbessern.

Für die Romans waren aktiv:
Nico Schmidt-6, Maxi Sinsel-6, Tom Theisejans-14, Jonas Ingenhaag, Jan Tenhaef-8, Jonas Bergsmma, Erik Angenendt-6, Matz Guyens-10, Benedikt Herlitzius-24, Robin Peters, Sebastian Simon-10
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.