Xantener U 10 Basketball Minis siegen knapp gegen BG Duisburg-West

Anzeige
Das erste Spiel der Rückrunde der Niederrheinliga gewannen die U 10 Basketballminis der Xanten Romans gegen den BG Duisburg West mit 32:30. Das sehr knappe Spiel begann mit einer deutlichen Führung im ersten Viertel mit 12:6 für die Domstädter. Sie überzeugten mit vielen Pässen und schenkten den Gegnern keine Chance. Das zweite Viertel ging schlecht für die Xantener aus. Nach vielen Fehlern wurden die Minis unkonzentriert und ließen den Duisburgern den Anschluss. Nach der Pause versuchten beide Mannschaften sicher ihren Vorsprung auszubauen. Die Hartnäckigkeit der Römer wurde jedoch im nachhinein mit einer knappen Führung von 2 Punkten belohnt und siegten somit über den BG Duisburg-West.

Mitgespielt haben: Julius Gehres (12), Linus Arendt (6), Aurel Küpper (2), Johanna Kienzle, Noah Nast (4), Niels Scheffer (6), Paul Kienzle, Mila Küpper, Walther Mertzen (2)
Coaches: Timo Winnekens, Kathi Peters, Lennart Eube, Cordula Stangl

Die Basketballminis suchen noch neue Mädchen und Jungen, die Spaß am Basketball haben und laden nach den Ferien zum Schnuppertraining ein. Trainiert wird jeden Samstag von 10.00 bis 12.00 Uhr in der Turnhalle am Gymnasium Xanten, Eingang links neben der Schule. Weitere Infos gibt es bei Cordula Stangl unter Tel. 02801-70414
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.