Xantener U 12 Korbjäger siegen in Wesel 70:28

Anzeige
Obwohl der Trefferquote der Xantener U 12 Basketballer unterdurchschnittlich war, gab es einen verdienten Sieg mit 70:28 beim Weseler TV II. In einer ausgesprochen fairen Begegnung ging es anfangs hin und her und bis zur 7. Minute waren beide Teams ziemlich ebenbürtig - es stand 6:8. Dann sorgte ein 13:0 Lauf der Xantener für die 21:6 Viertelführung. Die weiteren Viertel wurden mit 20:12, 17:2 und 11:8 für Xanten entschieden. Eine Bestnote verdiente sich Roman Krumm für seine gute Defensivleistung, die zudem mit 10 Korbpunkten belohnt wurde. Zudem erzielte Josef van den Berg in seinem ersten Spiel die ersten Punkte.

Max Behrendt, Nico Crain 8, Jan Manen 15, Roman Krumm 10, Jan-Robin Schibgilla, Christian Harder 8, Julius Herlitzius 2, Joost Kallenberg 25, Josef van den Berg 2

Nächsten Sonntag kommt der TV Jahn Königshardt aus Oberhausen um 10.00 Uhr den Romans Dome an der Landwehr. Das Hinspiel haben die Basketballrömer deutlich gewonnenen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.