Xantener U 16 Basketballer wieder erfolgreich: 2. Sieg im 2. Spiel

Anzeige
Mit einem suveränem 91:71 Sieg über Basket Duisburg fahren die Xantener den 2. Sieg im 2. Spiel ein. Trotz einiger Schwächen in der Defensive, gelang es den Domstädtern den Vorsprung immer weiter auszubauen, dass es schließlich zum Sieg reichte.

Die beste Defensivleistung zeigte Tristan Boeck und mit 59 Punkten war Kapitän Mark Sengutta Topscorer.

Weiter trafen:
Louis Terhardt (2), Rouven Remy (7), Tristan Boeck(5), Luca Sommer (4), Marco Cavallaro (5), Moritz Rohleder (9)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.