Alles im Lot auf'm Boot

Anzeige
Xanten: Lüttingen | LÜTTINGEN.- In neuem Glanz zeigt sich der von den „12 Aposteln“ des Heimat- und Bürgervereins Lüttingen restaurierte Stahlnachen am „1000-Jahr-Stein“ im historischen Fischerdorf. In zahlreichen Arbeitsstunden wurde das Boot geschweißt, einer Sandstrahlung unterzogen und fachmännisch in den Farben Lüttingens lackiert. Künftig wird das typische Arbeitsgerät der ehemaligen Rheinfischer den in die Jahre gekommenen Kahn an der Fischerhütte ersetzen. Dieser wiederum wird zerlegt und zu einem ausdrucksstarken Kunstwerk modifiziert. Als solches bereichert es künftig den gezeigten Fotostandort. Einen großen Dank sprach der Vorsitzende des HBV, Klaus Kaja, dem Pressesprecher der Volksbank Niederrhein, Herrn Kurt Kröll, für die zur Verfügung gestellte, großzügige Spende aus. Vom Arbeitseinsatz an der Fischerhütte am letzten Samstag frisch eingetroffen, freuen sich die Apostel (v.l.n.r.) Ludger Rodermond, Gerd Litjens, Hans-Josef „Jö“ Heveling, Jens Weinkath, VN-Pressesprecher Kurt Kröll, Werner Verholen, Georg Schulz, Klaus Kaja und Bodo Becker.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.