MIX veranstaltet ein großes Vereinstreffen und präsentiert sich der Presse

Anzeige
Xanten: Carl-Cuno-Straße | Am Samstag, dem 22. November, herrschte um 15:30 Uhr reger Betrieb auf der Carl-Cuno-Straße. Unter den vielen Fußgängern waren sehr viele Jugendliche und junge Erwachsene auszumachen, die sich schnellen Schrittes zu einem weißen Flachdach-Gebäude begaben.

Was sich hinter einer solchen Ansammlung von Menschen verbirgt, ist allen Anrainern und Interessierten klar: Die "Mitmachinitiative Xanten" hat wieder zu einem Treffen eingeladen.

Leider war ich an diesem Nachmittag verhindert, jedoch hat ein netter junger Aktiver mir heute Abend einige Informationen zu den Statements der Gruppe zukommen lassen, die ich noch jetzt in den Lokalkompass setzen möchte:

1. Die Vereinsarbeit der MIX wird durch den Verlust des Vereins-Treffpunktes stark beeinträchtigt werden, was angesichts der Tatsache, dass die nächste Cooltour schon fest im Kalender steht, fatale Folgen haben könnte.

2. Der neu gegründeten Band wird der Proberaum ERSATZLOS genommen.

3. Die junge MIX-Generation fühlt sich von der "Stadt" ignoriert, da sie sich nicht für sie einsetzt (und das geht ja wohl gar nicht bei all der Arbeit, die sie für die vielen an diesem Austausch sehr interessierten XantenerInnen tun (Zusatz der BR, die im Sommer das große Engagement von drei Grundschulkindern erleben durfte)

Weitere Informationen finden Sie / findet ihr in diesem Beitrag:

http://www.lokalkompass.de/xanten/vereine/mix-muss...

Morgen geht's hfft :) weiter.
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.