Veenze Kräje verkaufen Karten für ihre Büttensitzung

Anzeige
Am kommenden Samstag, den 4. Februar ist es soweit, dann werden in der Gaststätte zur Deutschen Flotte in Veen die Karten für die Veener Büttensitzung , die am Karnevalssamstag stattfindet, verkauft. Der Verkauf findet ab 18 Uhr statt, die Gaststätte ist ab 15 Uhr geöffnet.
Jeder Käufer kann maximal 16 Karten, die wie auch in den letzten Jahren 12 € das Stück kosten, erwerben. Da vor allem die vorderen Sitzplätze sehr gefragt sind, rät der Elferrat sich rechtzeitig anzustellen, um auch die gewünschten Plätze zu bekommen.

Die große Büttensitzung, präsentiert durch den Elferrat de Veenze Kräje, findet am Samstag, den 25. Februar in der beheizten und mit gepolsterten Stühlen bestuhlten Festscheune des Spargelhofes Schippers statt. Bereits in diesen Tagen hat der Aufbau und die Dekoration begonnen.
Es wird ein abwechslungsreiches Programm für Jung und Alt geboten. Das Minikräjenballet, die Veenze Middles und das weit über die Dorfgrenzen bekannte Veener Kräjenballet werden für fetzige Tanzauftritte sorgen.
Für so manchen Lacher wollen die beiden Büttenredner sorgen. Zum einen der Dorfjunge Paco aus Bürck, der im letzten Jahr ein vielumjubeltes Debut gefeiert hat und zum anderen der Würstchenverkäufer, vermutlich mit Senf von Ralf, der nach ein paar Jahren Bühnenabstinenz sein Comeback feiern wird.
Ebenfalls im Programm stehen 2 Gruppen, die in kleinen Sketchparodien das Dorfleben Revue passieren lassen. Auf der einen Seite die alte KLJB/KJG, die schon seit mehreren Jahrzehnten auf der Bühne stehen und die alte U17 Mädchen Mannschaft von Borussia Veen, die zwar noch in den Kinderschuhen ihrer Büttenkariere stehen, aber schon in den letzten Jahren das Publikum begeisterte.

Ebenfalls nicht fehlen im Programm darf natürlich auch der aktuelle Mottosong der Veenze Fastelowend (100%-Dorfmoment), der live gesungen wird von Kerstin Büren. Diese wird am Keyboard unterstützt vom Songwriter des Mottosongs Sebastian Westermann.
Abgerundet wird das Ganze dann durch die Musikgruppe „Maso-Maso“, die mit live gesungenen Karnevalshits die Nachfeierlichkeiten einläutet, die dann in der Regel bis in die Nacht andauern.
Weitere Infos gibt es auch unter www.karneval-veen.de
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.