Heuballen am Varusring in Xanten brannten lichterloh / Polizei fragt nach Zeugenhinweisen

Anzeige
Der nächtliche Einsatz in Xanten. (Foto: Feuerwehr Alpen)
Am Samstag gegen 0.20 Uhr kam es aus bisher unbekannter Ursache zum Brand von ca. 50 Heuballen an der Straße Varusring.

Um den Brand zu löschen, waren Feuerwehrleute aus Xanten, Lüttingen, Wesel, Sonsbeck und Alpen im Einsatz. Laut Polizeibericht entstand entstand ein Sachschaden von zirka 5.000 Euro.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Xanten, Telefon: 02801 / 71420.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.