LG Alpen Teilnehmerstärkste und erfolgreichste Mannschaft beim 5 x 5 Staffellauf in Weeze

Anzeige
1
von links, Chiara Akyar, Anastasie Drescher, Dina Marie Hegmanns und Mia Schulz. Nicht auf dem Foto Hannah Rous
Die LG Alpen startete mit 12 Staffeln und außerdem wurden die starken Leistungen aus dem vergangenen Jahr noch einmal getoppt!

2 mal erster Platz für die Schüler und Schülerinnen, 2 Platz für die Junioren, 2.Platz für die Frauen I , 3. Platz für Mixed-Staffel , 3.Platz für die Männer I Mannschaft, Männer I 2 Mannschaftstarker 6.Platz., Männer II- starker 5. Platz ,und dann unsere schnellste Familienstaffel am Niederrhein.

Besonders zu erwähnen der erste Platz von den Schülerinnen (2 davon Running Kids mit 9 Jahren),
die haben den 6 Jahre älteren Schülerinnen insgesamt 5 min. abgenommen. Das waren Hannah Rous 26,09 min, Mia Schulz Jg.2007 – 28,11 min, Chiara Akyar 28,32 min, Anastasia Drescher Jg.2007 in 26,54 min und Dina Marie Hegmanns Jg. 2007 in 25,51min
Auch die Schüler haben nach Erkältung von Lukas Eckholt und Wadenproblemen von Gabriel Meiss, sich trotzdem durchgesetzt und wieder den ersten Platz nach einem Jahr zurück geholt. Gabriel Meiss, Max Dunker in 22,36; Niklas Schmidt Jg. 2006 bei seinem ersten 5km Lauf starke 22,53 min ; sowie auch Klaas Hense Jg. 2005 in 23,18 min; und mit neuer Bestzeit von Felix Kall in 21,29 min!!!.
Bei Junioren holten den 2.Platz : Luca Porcu, Alexander Paul, Tobias Neumann, Florian Ackermann in 18,24 min !!! und Alexander Kaffka.
Den 3.Platz für Männer I : holten Kevin Schmelzer 19.38 min, Sascha Hubbert 16,41 min, Alexander Kaffka 18.55 min, Martin Schumacher 17,08 min sowie Fernando Concha Jg. 1984 in 16,32 min, der danach nach Berlin flog und dort noch den Berlin Marathon unter 3std. in 2,58 Std. finishte und 32000 Läufer hinter sich ließ.. Den starken 2.Platz holten die Frauen I Mannschaft mit Annika van Hüüt , Anke Volkmann, Ronja Machwitz, Birgit Binsfeld und Sylvia Wöscher. Den 3. Platz bei der Mixed-Staffeln gewannen : Andre Kraatz, Sebastian Kemmesies, Barbara Verheyen, und im zweiten Lauf :Sascha Hubert und Annika van Hüüt.
Einen starken 5.Platz für Männer II: Michael Koebbel 19,50 min, Matthias Toht 23,25 min, Ingo Heß 22,48 min, Ulrich Drescher 23,40 min und Horst Schüttrigkeit 21,45 min..
Den 6.Platz erlief sich zweite Männer I Mannschaft : Markus Stricker, Kai Bitschinski (18,56), Fabian Kugel, Tim Schüttrigkeit, Andre Kraatz.
Platz 5 ging an die Männer III- (diesmal war die ATV aus Holland 4 Min. schneller ): Viktor Walter, Jörg Neumann, Wilhelm Schmitz Jg. 46 in 23,09 min; Martin Mann und Franz Fritsch Jg.53 in starken 20,50 min
Den 8.Platz belegten: Rüdiger Savilif Jg 1950 in 22,22, Udo Zemke Jg.48 in 25,37 min; Ekkehard Kirchner Jg. 42 in 26,29 min; Heinz Domnick 24,38 min, Eberhard Aldenhoff 26,01 min.
Familie Neumann : Tobias, Jessica, Marion, Sebastian und Jörg.
Eine starke Leistung erbrachte auch die 2. Mix Staffel mit Franz Fritsch, Jonathan Rous, Regina Porcu, Christina van Hüüt, Wolfgang Kerstein.
1
1 1
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.