KFD Damen besuchten Hameln

Anzeige
Die Damen der KFD Endorf besuchten die Kulturstadt Hameln. Dabei begegneten sie auch dem berühmten Rattenfänger... (Foto: Alexa Fischbach)
Sundern. Am ersten Samstag im November besuchten 39 Frauen der Endorfer KFD die malerische Altstadt von Hameln. Nach einem ausgiebigen Frühstück ging es mit dem Rattenfänger auf Entdeckungstour durch die Weserstadt - entlang der liebevoll restaurierten Fachwerkhäuser. 732 Jahre ist es her, das der Rattenfänger die Flöte ansetzte, aufspielte und die Kinder die Stadt verließen. Beinahe genauso lang ranken sich Aufklärungsversuche um die Rattenfängersage. Auch mit den Endorfer Frauen zog er, Flöte spielend, zum Weserufer…. Doch ging zum Glück keine der Damen verloren. Im evangelischen Münster St. Bonifatius - der Keimzelle der Stadt Hameln - ging es auf eine eindrucksvolle Zeitreise, bevor sich die Endorferinnen wieder auf den Heimweg machten.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.