°Schöner Tag für G.V.U. Senioren

Anzeige
Arnsberg. Am Samstag, 9. April, fand der Seniorennachmittag des Gesellschaftlichen Vereins Unterhüsten (G.V.U.) im Vereinsheim an der Ruhr statt, zu dem sich 28 vereinszugehörige Senioren über 60 Jahre eingefunden hatten. Die Vorsitzenden Martin Deimel und Alexander Senft führten nach der Begrüßung durch den Tag welcher mit Kaffee, hausgemachtem Kuchen und einem leckeren Abendessen abgerundet wurde. Wilfried Rösner, alias der schöne Emil, bildete das erste Highlight am Nachmittag mit einer Badegeschichte von früher, in der sich so mancher wieder erkannte. Auch der G.U.V.-Nachwuchs Isabell van Horn (12 Jahre, amtierende Kinderkönigin) und ihre "Perle" Anna-Lena Adler (14 Jahre) sorgten mit einem Laienschauspiel ohne Worte für etliche Lacher. Der Heinz-Erhardt-Imitator Stefan Wolf aus Voßwinkel begeisterte schließlich mit seiner Comedy das Publikum. Nach der Ehrung der Tagesältesten (Thea Sickmann und Elie Jadoul), der ältesten Königin von 1961 (Hilde Herrmann) und der jüngsten Königin aus dem Seniorenkreis (Christel Blanke, 2002) ging es noch an die Verlosung bei der der Hauptpreis an Hubert und Inge Schulte aus Hüsten ging. Schließlich wurde noch bis in die späten Abendstunden geklönt.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.