Crosslauf beim TuRa in Freienohl

Anzeige

2. Lauf im VB Laufcup 2016

Mehr als 180 Starter traten beim 34. Crosslauf auf den Ruhrwiesen in Freienohl an. Altbekannt war die Strecke, die die Starter wie gewohnt aufgeweicht und matschig herausforderte. Ganz neu hingegen waren drei Hindernisse, die auf jeder der acht 1,2 Kilometer langen Runde überwunden werden mussten.

Veranstalter Udo Büttner: "Das gibt dem Crosslauf nochmal einen härteren Charakter, gefällt mir super!"

gute Zeiten

Trotz der großen Herausforderung wurden hervorragende Zeiten erlaufen. Sieger und schnellster Mann warAndre Kraus vom LAC Veltins Hochsauerland mit 36:44 Minuten.

Sieger bei den Männern

Auf dem zweiten Platz folgte ihm Thomas Baehr vom SC Hagen Wildewiese nach 38:04 Minuten. Als dritter erreichte Tobias Hermann der LG Warstein-Rüthen nach 38:59 Minuten das Ziel.

Siegerinnen im Hauptlauf

Bei den Frauen siegte Julia Altrup vom LAC Veltins Hochsauerland mit einer Zeit von 42:58 Minuten. Zweite wurde Franziska Flügge vom SC Hagen Wildewiese nach 43:08 Minuten. Platz drei ging an Luciene Cramer vom Laufladen Endspurt mit einer Zeit von 44:27 Minuten.

Flügge und Kraus bleiben vorne

In der Laufcup-Wertung tragen weiterhin Andre Kraus und Franziska Flügge das grüne T-Shirt der schnellsten Läufer. Herzlichen Glückwunsch allen Finishern!

10.4. bitte merken

Der nächste Lauf des Laufcups ist der Hennesee-Panoramalauf am 10. April.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.