Natalie Wieser ist Westfalenmeisterin 2013 - Anna Gawehn 3.

Anzeige
Natalie Wieser bei der Siegerehrung (Foto: Volker Buchmann LAC)
Natalie Wieser vom LAC Veltins Hochsauerland (TV Neheim) gewinnt in Recklinghausen mit 5,62m im Weitsprung in der WJU18 ihren ersten Westfalenmeistertitel

„Endlich, endlich habe ich es geschafft. Ich habe da so lange drauf gewartet. Ich bin so glücklich! Danke an alle die mir in den letzten Wochen geholfen haben“ war ihre erste Reaktion auf den ersten Titel.

Dabei begann der Wettkampf gar nicht so gut. In den ersten beiden Durchgängen hatte Natalie 2 ungültige Versuche. Zudem ging sie leicht verletzt in Wettkampf. Dank der Behandlung des Physio Maik Kuper in der zurückliegenden Woche konnte Natalie schmerzfrei in den Wettkampf gehen.
Um nicht frühzeitig aus dem Wettkampf zu scheiden, musste jetzt ein Sicherheitssprung her. Um 3 weitere Versuche zu erhalten musste sie schon unter die unter die besten 8 Teilnehmer springen. Mit 5,34m setzte sich Natalie dabei sogar an die Spitze des Feldes. Dieses hatte noch den Vorteil, dass sie als Letzte in den 3 folgenden Durchgängen springen konnte.
Die 4. Und 5. Versuche waren bei sehr böigen Windbedingungen wieder ungültig. Im 5 . Durchgang sprangen 2 Athletinnen eine bessere Weite als Natalie. So rutschte sie vor dem abschließenden Durchgang auf den 3. Platz zurück. Im 6. Durchgang konnte sich keine Athletin mehr verbessern. Als letzte Springerin ist Natalie volles Risiko eingegangen. Mit einem „Das wars dann wohl“ verließ sie die Grube, weil sie mit ihrem Sprung nicht zufrieden war. Als das Ergebnis bekannt gegeben wurde konnte sie es kaum glauben, dass sie ihren ersten Titel gewonnen hatte.

„Mach es Bitte nicht nochmal so Spannend,“ war die Reaktion von Volker Buchmann; „ das hält man auf der Tribüne kaum aus.“

Weitere Ergebnisse:
Natalie Wieser wurde über 100m 4. im 4. Lauf in 13,42s - im Hochsprung Finale 5. mit 1,58m
Julia Altrup wurde über 3.000m 5. in 11.24,07min - über 1.500m 9. in 5.07,54min
Anna Gawehn wurde über 1.500m 3. in 4.49,34min
Niklas Sommer wurde über 1.500m 8. in 4.46,44min
Andre Gawehn wurde über 1.500m 9 in 4.47,47min
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.