Westfalenmeisterin

Beiträge zum Thema Westfalenmeisterin

Sport
Paula Rumpf konnte sich gleich zwei Titel holen.

Paula Rumpf vom TC Methler Westfalenmeisterin U14 im Einzel und Doppel

Bei den Westfälischen Jugendmeisterschaften 2017, holte sich das 13-jährige Talent, Paula Rumpf, vom TC Methler ohne Satzverlust sowohl im Einzel als auch an der Seite von Indira Schmerling (BW Halle) den Titel im Doppel.  Indira und Paula spielten in dieser Konstellation das erste Mal und holten sich ohne Satzverlust den Sieg in der Altersgruppe U14. Das Finale bestritten sie gegen die Lokalmatadoren Amelie Korte und Louisa Völz vom TC BW Werne . Der Endspieltag begann mit dem...

  • Unna
  • 14.11.17
Sport
Sylvia Hübner-Adams

LAC Veltins Hochsauerland hat noch eine neue Westfalenmeisterin

Sylvia Hübner-Adams ist Westfalenmeisterin im Diskuswurf Am vergangenen Sonntag wurden in Lüdenscheid die Westfälischen Meisterschaften der Senioren/innen in der Leichtathletik nachgeholt. Für das LAC Veltins Hochsauerland gingen Sylvia Hübner-Adams und Reni Adler (beide SSV Meschede) an den Start. Sylvia errang dabei in der AK W50 wie im vergangenen Jahr einen Titel. 2014 war es im Kugelstoßen, diesmal mit 23,50m im Diskuswurf. Im Kugelstoßen wurde es mit 10,07m ein 2. Rang. Auf dem...

  • Arnsberg
  • 08.09.15
  • 2
Sport
Die frisch gebackene Westfalenmeisterin Linda Marie Sadowski wurde nicht nur von ihrem Coach Andreas Wittenburg angefeuert. Auch Sweja Bochynek, die sich wacker über die 60 Meter Hürden schlug, und die beiden Vorstandsmitglieder Klaus Fingerhut und Gabi Haschke - die bei den Westfalenmeisterschaften als Moderatoren fungierten - freuten sich über Lindas Erfolg.
2 Bilder

Linda Marie Sadowski springt zum Westfalentitel

Mit zwei jungen Talenten war das LAZ Iserlohn am vergangenen Wochenende (1. März) bei den westfälischen U16- Meisterschaften in Paderborn angetreten. Die Verantwortlichen hatten sich nach den guten Qualifikations-Leistungen berechtigte Hoffnungen auf vordere Platzierungen gemacht. Besonders bei Linda Marie Sadowski (W15) spekulierte Trainer Andreas Wittenburg durchaus auf einen Platz auf dem Podium, war sie doch mit der zweitbesten Höhe (1,65 Meter) des Hochsprungfeldes gemeldet worden. Das es...

  • Iserlohn
  • 02.03.15
  • 1
Sport
Natalie Wieser bei der Siegerehrung

Natalie Wieser ist Westfalenmeisterin 2013 - Anna Gawehn 3.

Natalie Wieser vom LAC Veltins Hochsauerland (TV Neheim) gewinnt in Recklinghausen mit 5,62m im Weitsprung in der WJU18 ihren ersten Westfalenmeistertitel „Endlich, endlich habe ich es geschafft. Ich habe da so lange drauf gewartet. Ich bin so glücklich! Danke an alle die mir in den letzten Wochen geholfen haben“ war ihre erste Reaktion auf den ersten Titel. Dabei begann der Wettkampf gar nicht so gut. In den ersten beiden Durchgängen hatte Natalie 2 ungültige Versuche. Zudem ging sie...

  • Arnsberg
  • 22.06.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.