Tolle Erfolge für die Neptuner Schwimmer vor der Sommerpause

Anzeige
Neptuner Team in Lünen

Gleich an zwei Wettkämpfen nahmen die Schwimmerinnen und Schwimmer des SV Neptun Neheim-Hüsten am vergangenen Wochenende teil, bevor es in die wohlverdiente Sommerpause ging.

Eine Auswahl der Leistungsmannschaft startete mit 15 Athleten beim 24. Lippepokal der Sparkasse Lünen und erkämpfte sich hier insgesamt 25 Medaillen. Die jüngsten Teilnehmerinnen des Neptuner Teams, Katja Behrens (Jg. 2007) und Mira Juds (Jg. 2007) konnten sich über jeweils 2 Medaillen freuen. Katja sicherte sich sowohl über die 50 m Rücken als auch über die 50 m Freistil die Goldmedaille. Mira erschwamm sich über die 50 m Freistil die Silbermedaille und belegte über die 50 m Rücken den 3. Platz. Maureen Schauerte (Jg. 2001) wurde für ihre Leistung nicht nur über die 200 m Brust sondern auch über die 100 m Brust mit dem 1. Platz belohnt. Ihre Teamkollegen Laura Luisa Greulich (50 m Brust), Ben Krengel (200 m Brust), Alina Polplatz (200m Freistil, 100 m Freistil) und Sergej Shtukaturov (50 m Schmetterling) sicherten sich mit ihren Resultaten ebenfalls die Goldmedaillen.

Hier alle Teilnehmer und Medaillengewinner des Lippepokals der Sparkasse Lünen:
Katja Behrens (2x Gold), Amelie Fritz, Feime Gashi, Laura Luisa Greulich(1x Gold, 1x Silber, 1x Bronze), Christin Hübner, Mira Juds(1x Silber, 1x Bronze), Ben Krengel (1x Gold, 1x Bronze), Alina Kuhlmann(1x Bronze), Debora Maria Messina, Pascal Metze(1x Silber,2x Bronze), Katharina Polley(3x Silber), Alina Polplatz( 2x Gold), Lea Schauerte(1x Silber), Maureen Schauerte (2x Gold, 2x Bronze) und Sergej Shtukaturov (1x Gold).



Auf dem 41. Hochsauerlandschwimmfest in Meschede gab die Nachwuchsmannschaft des SV Neptun Neheim-Hüsten trotz des sehr kühlen und zuweilen regnerischen Wetters ihr Bestes. An zwei Tagen sammelten die 19 Schwimmerinnen und Schwimmer viele neue persönliche Rekorde und Saisonbestzeiten. Einige der jungen Athleten wurden für ihre Erfolge mit Urkundenplätzen belohnt. Carl Cloer (Jg. 2002) konnte sich über die 100 m Brust die Bronzemedaille sichern.

Hier alle Teilnehmer des Hochsauerlandschwimmfestes:
Robin Aengenheyster, Lotte Aufmkolk, Pauline Aufmkolk, Lukas Beser, Carl Cloer, Claudio Destino, Michael Eickel, Constantin Grossmann, Viktoria Kaufhold, Luisa Kirchner, Stefan Luft, Juliana Madureira, Maximilian Munck, Lili Richter, Samu Richter, Aaron Risse, Alina Schäfers, Svenja Wilke und Andreas Zwetzich.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.