Mit Gottesdienst und Lichterglanz in den Advent / Zahlreiche Besucher bei gemütlicher Atmosphäre

Anzeige
Kinder mit Wunderkerzen um den beleuchteten Tannenbaum
NIEDEREIMER Nach dem Familiengottesdienst lud der Vereinsring Niedereimer die Kirchenbesucher und Gäste zu „Ninive im Lichterglanz“ auf die Kirchwiese unterhalb des Stephanushauses ein. Hierbei stimmte das Jugendorchester des Musikverein Niedereimer die zahlreichen Gäste mit gefühlvollen Klängen in die beginnende Adventszeit ein. Inmitten der Veranstaltung wurde die Beleuchtung der nahestehenden Tannenbäume eingeschaltet. Währenddessen hatten sich die Kinder mit Wunderkerzen in den Händen um den auf der Wiese stehenden Baum versammelt. Die Besucher der Veranstaltung genossen die gemütliche Atmosphäre bei Lagerfeuer sowie die warmen und kalten Getränke und die heißen Grillwürstchen. Auch die Kinder kamen an diesem Abend mit Stockbrotbacken auf ihre Kosten. Schnell vergingen ein paar gemütliche und gemeinsame Stunden, um sich auf die bevorstehende Advents- und Weihnachtszeit einzustimmen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.