Rausschmiss zum 31.12.2017

Anzeige
Januar 2018 ...die Presse kommt zu spät. ..,die Politik erfuhr es von einer Meldung der Polizei ,am 31.12.2017 wurden die Bewohner der Burgstr.64 in Bochum Wattenscheid rausgeschmissen!
Das Ende der Wohnraumnutzung war bis dahin nur den Bewohnern bekannt .
Zwischen Couchtisch,Nachttisch und letzten persönlichen Klamotten der formell illegalen ...standen Bewohner ,deren Mindesthaltbarkeit der Wohnnutzung per bauordnungsrechtlicher Duldung abgelaufen war ,Heimatlos vor Ihrer Tür.
Der Notarzt gab Beruhigungsmittel oder stellte nach Psych KG ,Einweisungen für total verzweifelte aus .Der vom Bauordnungsamt geduldete Zeitraum zum 31.12.2017 stand/steht fest,bitte gehen Sie jetzt endlich. ..hier ist wohnen nicht erlaubt ,dass wissen Sie doch ,oder ???


Christine Schneider betroffene Eigentümerin und Bewohnerin
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.