Schule der Zukunft gestartet

Anzeige
Bottroper Schulen und außerschulische Kooperationspartner trafen sich am Heidhof. Foto: privat

Mit einer Auftaktveranstaltung startete die neue Runde der Kampagne "Schule der Zukunft" 2016-2020 an der Umweltpädagogischen Station Heidhof. Geladen waren alle Bottroper Schulen und die außerschulischen Kooperationspartner. Gemeinsames Ziel des Netzwerkes ist die Unterstützung des Bottroper InnovationCity-Prozesses.

Passend zum aktuellen Thema des Netzwerkes "Klimabewusste Ernährung" wurde zunächst probiert: Mit vor Ort gesammelten Wildkräutern hatten die Veranstalter Gerichte wie Rührei mit Schafgarbe, Labkraut-Tomatensalat, Apfelsalat mit Spitzwegerich und Giersch oder Kräuterbowle gezaubert.
So fiel auch gleichzeitig der Startschuss für das neue Unterrichtsangebot der Umweltpädagogischen Station des Regionalverbandes Ruhr (RVR) zum Thema "Superfood am Wegesrand". Das Angebot ist methodisch so ausgearbeitet, dass es sich auch für inklusiven Unterricht und für Schüler aus internationalen Förderklassen eignet.
Die Kampagne "Schule der Zukunft" ist ein wichtiger Bestandteil der Landesstrategie "Bildung für nachhaltige Entwicklung – Zukunft Lernen NRW". Träger sind das Schul- und das Umweltministerium NRW, die Landeskoordination liegt bei der Natur- und Umweltschutzakademie. Bereits seit vielen Jahren leistet die Umweltpädagogische Station die regionale Koordination des Netzwerkes "Bottroper Schulen der Zukunft". Im vergangenen Jahr wurde die erfolgreiche Arbeit des Netzwerks im letzten Kampagnenzeitraum mit der höchsten Auszeichnung, der Stufe 2, unter dem Motto "Wir gestalten die Region" belohnt.
Bis Ende September können sich Schulen für die Teilnahme an der Kampagne bei der Natur- und Umweltschutzakademie (NUA) anmelden, eine Anmeldung für das Netzwerk "Bottroper Schulen der Zukunft" muss dort bis Ende Dezember 2018 erfolgen.
Weitere Informationen gibt es bei der Umweltpädagogischen Station Heidhof unter Telefon 02045/405614 oder E-Mail umweltbildungheidhof@rvr-online.de. Weitere Informationen: www.umweltstationheidhof.metropoleruhr.de.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.