Der Rentenbeitrag wird nicht wie versprochen gesenkt.

Anzeige
Immer diese Lügen.
Bottrop: Kommentar: | Die für Januar geplante Senkung des Rentenbeitrags ist so gut wie vom Tisch bei der CDU/CSU!
Obwohl die Rentenkasse eigentlich prall gefüllt ist.
Wie die größte schwarze Zeitung in Deutschland schreibt, ist sich die CDU/CSU mit der SPD einig das sich die Beiträge im nächsten Jahr nicht verringern werden.

Da sind sie wieder die Leeren Wahlversprechungen der CDU/CSU.

Erst so aber dann wird es doch anders gemacht als vor der Wahl angekündigt.
So dumm ist das deutsche Volk nicht, wie die Politiker es glauben. Aber die Politik setzt auf das Pferd des Vergessens bis zur nächsten Wahl.
Leider haben sie auch noch bei den meisten Bürgern Glück damit und werden wieder gewählt. Wo geht dieses Land nur hin?
Merken die Bürger das nicht oder wollen sie es nicht merken?
Die Kinderarmut ist von Jahr zu Jahr am Steigen. Was macht die Politik, nichts.
Jedes Jahr müssen immer mehr Familien vom Staat unterstützt werden. Was macht die Politik, nichts.
Die Rentnerarmut steigt jedes Jahr auf ein neues Rekordhoch an dabei sind die Rentnerinnen am schlimmsten betroffen. Was macht die Politik, nichts.
Ich weiß, nicht warum der kleine Mann, wenn er die Macht hat, sie nicht zum Teufel jagt, was muss denn noch alles passieren, bis das deutsche Volk sieht, was in der BRD los ist.
Der Deutsche Bürger wird erst wach, wenn er gar nichts mehr hat.
Die Franzosen und Italiener sind da ganz anders wenn es um ihre Rechte geht.
Sie kämpfen und Streiken dafür, und das so lange bis sie das bekommen, was ihnen zusteht. In der BRD währe das unmöglich.
0
6 Kommentare
6.109
Jürgen Fehst aus Gladbeck | 29.10.2013 | 10:17  
1.736
Udo Massion aus Gladbeck | 29.10.2013 | 17:02  
3.904
Bernhard Ternes aus Marl | 29.10.2013 | 19:05  
6.109
Jürgen Fehst aus Gladbeck | 29.10.2013 | 19:38  
1.736
Udo Massion aus Gladbeck | 30.10.2013 | 00:23  
3.904
Bernhard Ternes aus Marl | 30.10.2013 | 06:45  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.