Alles zum Thema CDU

Beiträge zum Thema CDU

Politik
5 Bilder

Inklusive Spielplätze auch für Wesel!

Jutta Radtke, CDU-Ratsmitglied, wendet sich mit folgendem Antrag (16.04.2019) an die Bürgermeisterin: "In vielen Städten Deutschlands findet zur Zeit die Umgestaltung zu inklusiven Spielplätzen statt. Vorhandene Spielplätze werden hierbei so weiterentwickelt, dass Kinder mit und ohne Behinderung dort gemeinsam spielen können. In Wesel ist dies leider zur Zeit noch nicht möglich! Für Kinder mit besonderen Bedürfnissen, Kinder mit Bewegungsstörungen, Einschränkungen des Seh- und...

  • Wesel
  • 24.04.19
  •  1
  •  2
Politik
Dirk Miklikowski, Geschäftsführer des Wohnungsunternehmens Allbau GmbH in Essen, und Fabian Schrumpf, Sprecher für Wohnen und Bauen der CDU-Landtagsfraktion NRW, sind diesmal die Gäste des Politischen-Kamingespräches der CDU Kupferdreh/Byfang.
4 Bilder

Wohnen in Essen - Vom Leerstand zum Luxusgut Wohnen?!

CDU lädt zum 41. Politischen-Kamingespräch nach Kupferdreh Marktradikalismus versus Enteignungsdebatte – Versachlichung in einer von ideologische Grabenkämpfen dominierten Debatte Kupferdreh. Am Freitag, dem 26. April 2019, 19.00 Uhr, lädt die CDU Kupferdreh/Byfang wieder alle interessierten Mitbürgerinnen und Mitbürger zum traditionellen `Politischen-Kamingespräch im Frühjahr` in den Hochschul-Gewerbe-Wohnpark-Prinz-Friedrich recht herzlich ein. Im Kaminzimmer in der...

  • Essen-Ruhr
  • 23.04.19
Politik
Die CDU-Bundesvorsitzende Annegret Kramp-Karrenbauer kommt am 18. Mai nach Duisburg. Auf dem König-Heintich-Platz stellt sie sich den Fragen der Bürgerinnen und Bürger.
Foto: CDU / Laurence Chaperon

Im Vorfeld der Europawahl am 26. Mai
AKK kommt nach DU

Die Europawahl am 26. Mai ist in Sichtweite. Auch in Duisburg machen die Parteien mobil und haben Spitzenpoltiker zu Gast. Für die CDU ist diesmal sogar die Bundesvorsitzende Annegret Kramp-Karrenbauer vor Ort. Am Samstag, 18. Mai, rührt sie um 15 Uhr in einer Open-Air-Veranstaltung auf dem König-Heinrich-Platz die Werbetrommel für Europa unf führ ihre Partei. Bereits um 13.30 startet das Vorpgramm mit Live-Musik und ersten Informationen. "Blaulichtgespräch" mit dem...

  • Duisburg
  • 22.04.19
  •  3
Politik
v.l.n.r.: Kämmerer und 1. Beigeordneter der Stadt Iserlohn Michael Wojtek, Geschäftsführer Andreas Helmering, 3. stellv. Bürgermeister Karsten Meininghaus, Geschäftsführer Wolfgang Helmering und CDU-Fraktionschef Fabian Tigges vor dem Neubau der Servicewerkstatt. Foto: CDU

„Es wird nicht leichter vor Ort“
Betriebstour führt die Iserlohner CDU zum Autohaus Helmering

Der nächste Besuch im Rahmen ihrer Betriebstour führte Iserlohns Christdemokraten zu Andreas Helmering, der gemeinsam mit seinem Vater und Onkel das Autohaus Helmering am Kuhloweg leitet. Im Gespräch mit Kämmerer Michael Wojtek, CDU-Fraktionschef Fabian Tigges und dem stellvertretenden Bürgermeister Karsten Meininghaus war der akute Fachkräftemangel ein Thema der Gesprächsrunde. Verzweifelte Suche nach Auszubildenden Aktuell steht den Kunden ein 15-köpfiges Team zur Verfügung, derzeit...

  • Iserlohn
  • 19.04.19
Politik
Bereits seit 2004 bietet der Byfanger, Dilldorfer und Kupferdreher CDU-Ratsherr Dirk Kalweit regelmäßig im Jahr in abwechslungsreichen Formaten und an unterschiedlichen Plätzen und Orten das Politikgesprächsangebot „Auf ein Wort mit dem Ratsherrn“ an.  ...
3 Bilder

Auf eine Tasse Kaffee mit Ratsherrn Dirk Kalweit

Politisches-Küchentischgespräch in Kupferdreh "zuhören - ernstnehmen - diskutieren – handeln“ - Politik im Bürgerdialog Kupferdreh. Bereits seit längerer Zeit besucht der Ratsherr Dirk Kalweit unterschiedliche Orte in Byfang, Dilldorf und Kupferdreh, um im Rahmen seiner Bürger-Dialog-Reihe „Küchentischgespräche – Auf eine Tasse Kaffee und ein politisches Wort mit dem Ratsherrn“ mit möglichst vielen Menschen ins das Gespräch zu kommen – auch solchen, die ansonsten aus unterschiedlichen...

  • Essen-Ruhr
  • 18.04.19
Politik
RWE Aktie_Wikipedia_Unbekannte Autoren und Grafiker; Scan von Auktionshaus Vladimir Gutowski - httpwww.gutowski.deKatalog-54Katalogbilder548

Oberbürgermeister, CDU, SPD, GRÜNE, FDP und LINKE verkaufen RWE-Aktien noch immer nicht!

Düsseldorf, 16. April 2019 Die Frage, wann endlich verkauft die Kämmerei die für die Rheinbahn treuhänderisch gehaltenen RWE-Aktien, beschäftigt den Stadtrat schon viel zu lange. In der Ratssitzung vom 7. März teilte die Verwaltung mit, dass sie kontinuierlich die Einschätzungen der renommierten Analysten beobachte, dass nach Auflösung der RW Holding AG zunächst das Sperrjahr abgewartet werden musste und dass die Verpflichtung der Landeshauptstadt Düsseldorf zur wirtschaftlichen...

  • Düsseldorf
  • 16.04.19
Politik

Die CDU merkt an
Gewerbeentwicklungskonzept - Rat stoppt positive Weiterentwicklung der Stadt Lünen

Nach der letzten Ratssitzung kann man den Eindruck gewinnen, dass nur noch die CDU für eine positive Weiterentwicklung der Stadt steht. Alle anderen Parteien haben sich sehr restriktiv bei der Verabschiedung des Gewerbeentwicklungskonzeptes gezeigt. Wie vom Wirtschaftsförderer Herrn Swehla mehrfach betont, gibt es zurzeit keine verfügbaren Flächen in nennenswertem Umfang mehr. Erweiterungswünsche sowie Anfragen zur Neuansiedlung müssen abgelehnt werden. Nun kann man argumentieren, dass diese...

  • Lünen
  • 16.04.19
Politik
Viele bekannte, aber auch neue Gesichter: Der Vorstand des Stadtverbandes der CDU Unna.

Wahlen beim Stadtverband der CDU
Vorstand deutlich verändert

Die Neuwahlen zum Vorstand des Stadtverbandes der CDU veränderten das Personaltableau deutlich. Während der Vorsitzende, Gerhard Meyer, deutlich mit 94 Prozent der Stimmen wiedergewählt wurde, gab es bei seinen Stellvertretern deutliche Veränderungen. Beatrix Wieczorek und Manfred Germani wurden erstmals in das Amt gewählt, Rainer Engel bestätigt. Ursula Schmidt wurde im Amt der Schriftführerin ebenso wiedergewählt wie ihr Stellvertreter, Wolf-Rüdiger Schmidt und der Schatzmeister, Erich...

  • Unna
  • 15.04.19
Politik
Bereits seit 1999 wird alljährlich am `Karsamstag` seitens der örtlichen Christdemokraten mit frischen Waffeln des Osterfestes gedacht. An diesem Tag steht jedoch nicht vorrangig die Politik im Vordergrund – trotz des nahenden Europawahlkampfes. Im Gegenteil. Im Stadtteil Kupferdreh, in dem zunehmend mehr Menschen mit Zuwanderungsge-schichte leben, ...
2 Bilder

Traditioneller Ostergruß der CDU mit frischen Waffeln

Informationen zum christlichen Osterfest und zur anstehenden Europawahl Kupferdreh. Zum Ende der diesjährigen Fastenzeit und kurz vor dem beginnenden Osterfest findet am kommenden „Karsamstag“, dem 20. April 2019, in der Zeit von 10.00 Uhr – 12.00 Uhr, der traditionelle Oster-Waffel-Stand der CDU Kupferdreh/Byfang an der Kupferdreher Straße, Ecke Marktstraße, statt. Unter dem Motto „Ostern – MEHR als Osterhase und Ostereier“ laden die Byfanger, Dilldorfer und Kupferdreher...

  • Essen-Ruhr
  • 15.04.19
Politik
Die CDU Frintrop: Jörg Thiede (2.v.l.)  hat weiterhin den Ortsvereinsvorsitz inne.

Jörg Thiede weiter an der Spitze der Frintroper CDU

Die Wahlen zum Vorstand waren wichtiger Punkt auf der Tagesordnung der diesjährigen Mitgliederversammlung der Frintroper CDU. Jörg Thiede wurde einstimmig in seinem Amt als Vorsitzender bestätigt. Die Frintroper Ratsfrau Regina Hallmann und Bernhard Tonner, Mitglied in der Bezirksvertretung IV, wurden erneut zu Thiedes Stellvertretern gewählt. Neue Mannschaft steht Als Schatzmeisterin ging Gerswida Küppers-Tonner, als Schriftführerin Angelika Grzyszczok aus den Vorstandswahlen...

  • Essen-Borbeck
  • 12.04.19
Politik

Grauvogl-Bruns wiedergewählt
CDU-Ortsverband Stadtmitte/Averbruch wählte neuen Vorstand

Der CDU-Ortsverband Stadtmitte/Averbruch hat auf seiner Mitgliederversammlung einen neuen Vorstand gewählt. Gerd Grauvogl-Bruns wurde als Vorsitzender wiedergewählt. Als stellvertretende Vorsitzende wählten die Mitglieder Heike Terhoff wieder. Darüber hinaus komplettieren sieben Beisitzerinnen und Beisitzer den Vorstand: Phil Brüggemann, Hans-Georg Hellebrand, Ahmad Khartabil, Daniela Neu, Fabian Schneider, Siegbert Weide, Christiane Wenzel. Zum Vorstand gehören noch die folgenden...

  • Dinslaken
  • 11.04.19
Politik
Parkordnung, Eingang Preußenstraße, fotografiert am 08.04.2019

Die CDU-Fraktion unterstützt grundsätzlich den Eilantrag der GFL zum Grillverbot am Horstmarer See. Es sind aber noch ein paar Fragen offen:
Wer ist verantwortlich für das Dilemma am Seepark?

Die CDU spricht sich für das Grillverbot zur Verbesserung der Sicherheit der Anwohner am Seepark in Horstmar aus, ist aber über die Vorlage der Stadt verwundert. Leider fehlt in der Vorlage, wie man die neuen Auflagen der Stadt am See sicherstellen will. Die Verordnung der Stadt Lünen zum Verhalten im Seepark weist bereits jetzt auf deutliche Vorschriften für die Nutzung des Geländes hin. Darunter ein stark eingeschränktes Grillverbot (s. Foto, Punkt 4), das sogar mit Geldbußen geahndet...

  • Lünen
  • 10.04.19
Politik

Keine Denkverbote - für Randbebauung B54

Eine rein landwirtschaftlich genutzte Fläche konnte die CDU-Fraktion Lünen während der Ortsbegehung an der B 54 zwischen der Eisenbahn und dem Kanal feststellen. „Der Aufruhr in zahlreichen Leserbriefen, wonach hier – falls dort überhaupt ein Gewerbegebiet entstehen kann – ein großer Eingriff in Flächen vorliege, die dem Schutz der Natur unterliegen, ist nicht nachvollziehbar. Die straßenbegleitende Bebauung, fernab von jeder Wohnbebauung und mit einer hervorragend möglichen Verkehrsanbindung...

  • Lünen
  • 10.04.19
Politik

Regionalplan Ruhr & CDU

Regionalplan Ruhr - Entscheidung nicht in Sicht Ca. 4.000 Stellungnahmen müssen bearbeitet werden Die öffentliche Beteiligung zum Entwurf des Regionalplans Ruhr (RPR) ist seit Ende Februar beendet. Ca. 4.000 Stellungnahmen sind beim Regionalverband Ruhr (RVR) zum Planentwurf eingegangen. Die Erwartung von Planungsdezernent Tönnes (Grüne) auf relativ großen Konsens nach dem zeitintensiven sogenannten Regionalen Diskurs hat sich nicht erfüllt. „Ganz genau wissen wir immer noch nicht...

  • Duisburg
  • 10.04.19
Politik

Bürgernetzwerk "Alles dicht in NRW"
-Dichtheitsprüfung- CDU/FDP NRW , jetzt auch…

https://alles-dicht-in-nrw.de/  CDU/FDP NRW , jetzt auch… Song zu unserem Buch -Dichtheitsprüfung- Alles-dicht-in-NRW #Leserbrief,#alles Dicht in NRW von Robert Longerich https://www.youtube.com/watch?v=EzEa26waqsc Ein Politthriller und Bürgerfrontbericht der Extraklasse Der Autor Siegfried Genreith liefert mit seinem neuen Werk "Alles dicht in NRW" (von Genreith, Siegfried, erschienen im Verlag BoD - Books on Demand, Norderstedt als Printversion und E-Book) eine...

  • Recklinghausen
  • 09.04.19
  •  1
Politik
Als Lobby für Schüler versteht sich die Schüler Union im Kreis Unna, deren neuer Vorstand sich hier präsentiert.

Schüler Union Kreis Unna wählt Vorstand
Lobby für Schüler unter neuer Führung

Die Schüler Union des Kreises Unna wählte Ende März in Werne einen neuen Vorstand. Die Schüler Union ist die größte politische Schülerorganisation Deutschlands und setzt sich seit 1972 außerhalb der gesetzlichen Schülervertretungen für die Probleme, Belange und Interessen der Schüler ein. Die Schüler Union versteht sich selbst als „Lobbyorganisation“ für Schüler. Einstimmig zum neuen Kreisvorsitzenden wurde Tim Stohlmann (15) aus Werne gewählt. Seine Stellvertreter sind Pia Buckemüller...

  • Stadtspiegel Unna
  • 09.04.19
Politik

CDU-Stadtverband unterstützt die Idee der JU
JUNGE UNION wünscht klare Bekenntnisse zur EU

In der Vorstandssitzung des Stadtverbandes brachte die JU - vertreten durch Vanessa Marx und Marcel Glensk – die Idee ein. Der Stadtverband soll die Bürger/innen, die ansässigen Unternehmen in Lünen, die Vereine und die öffentlichen Institutionen auffordern, vor den EU-Wahlen an ihren Fahnenmasten die europäische Fahne zu flaggen und anderweitig entsprechend zu schmücken. Damit bekennen sie sich zum europäischen Gedanken und unterstützen die Europawahl am 26.Mai 2019. In der Sitzung des...

  • Lünen
  • 09.04.19
Politik
Der "Wilde Stammtisch" der Mittelstandsvereinigung der CDU Xanten will dem Gastgewerbe helfen. von links Han Groot Obbink (Kernwasserwunderland), Sven Paeßens (MIT), Stephanie Gerlach-Strunk (MIT), Thomas Kolaric (HOGA GmbH) und Christian Strunk (MIT)

Gastgewerbe fordert Erhöhung der Zuverdienstgrenze von 450 Euro
Auch Arbeitszeitgesetz nicht mehr zeitgemäß

Mittelstandsvereinigung der CDU Xanten will helfen „Die Löhne steigen, aber die Zuverdienstgrenze bleibt bei 450 Euro pro Monat“, bemängelt Thomas Kolaric, Geschäftsführer der Servicegesellschaft für das Gastgewerbe HOGA GmbH aus Neuß. Dies habe natürlich zur Folge, dass die geringfügig beschäftigten Mitarbeiter schnell am Ende ihrer Zuverdienstmöglichkeiten stünden, folgert Kolaric. Deshalb wandte sich die Gesellschaft mit ihrem Hilfegesuchen an die Mittelstandsvereinigung der CDU...

  • Xanten
  • 06.04.19
Politik

Annette Droege-Middel für Sie am Bürgertelefon der CDU-Fraktion

Das Bürgertelefon der CDU-Fraktion ist am Samstag, dem 06.04.2019 von 11 bis 13 Uhr für Sie geschaltet. Unter der Rufnummer 0173 2712057 steht Ihnen in dieser Woche Fraktionsvorsitzende Annette Droege-Middel für Fragen, Anregungen und aktuelle Themen gerne zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihren Anruf.

  • Lünen
  • 04.04.19
Politik
Hendrik Wüst (links) und Frank Heidenreich

Umweltziele drohen Nahverkehrsangebote zu reduzieren
Elektromobilität nicht zu Lasten des ÖPNV

„Die Forderung nach Elektrofahrzeugen in den Städten betrifft auch die kommunalen Verkehrsunternehmen. In vielen Städten laufen erste Projekt für Elektrobusse, mit denen Erfahrungen gewonnen werden. Wir vertrauen dabei auf ein Förderung durch das Bundesumweltministerium. Für die Mehrkosten zur Erreichung von Zielen des Klimaschutzes und der Abgas­vermeidung ist der Bund verantwortlich. Diese Kosten dürfen von Bund und Land nicht einfach auf die Verkehrsunternehmen verlagert werden“, erklärt...

  • Dortmund
  • 03.04.19
  •  1
Politik
Wieder Vorsitzender der CDU Stoppenberg: Michael Neuhaus

Jahreshauptversammlung der CDU Stoppenberg
Vorstand wiedergewählt

Bestätigung für erfolgreiche Arbeit: Der Vorsitzende und sein Stellvertreter der CDU Stoppenberg wurden auf der diesjährigen Jahreshauptversammlung in der Gaststätte „Am Kreuz“ einstimmig wiedergewählt. Damit bleibt Michael Neuhaus weiterhin Vorsitzender des Ortsverbandes sowie Franz B. Rempe sein Stellvertreter. Zu Beisitzern wählten die Mitglieder Mohamed El Bali, Heike Eckhardt und Klaus Real. Kassenprüfer wurden Siegbert Luke und Jörg Pyrowicz. Darüber hinaus schlugen die...

  • Essen-Nord
  • 03.04.19
Politik
CDU-Chefin Astrid Timmermann-Fechter, NRW-Innenminister Herbert Reul und der CDU-Ehrenvorsitzende Andreas Schmidt beim Frühlingsempfang der CDU in der Stadthalle.

Politik
NRW-Innenminister Herbert Reul erwies sich für die CDU als Publikumsmagnet

"Sie sind an Politik und an Gesprächen interessiert. Und genau das wollen wir fördern", freut sich CDU-Chefin Astrid Timmermann-Fechter am Montagabend darüber, dass sie 350 Gäste aus allen Bereichen der Bürgerschaft beim Frühlingsempfang ihrer Partei begrüßen kann. Sie selbst nutzt das Auditorium in der Stadthalle, um für eine Europawahlentscheidung zugunsten der politischen Mitte zu werben, "die Europa als erfolgreiches Friedensprojekt und Voraussetzung für unseren wirtschaftlichen Wohlstand...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 01.04.19
Politik
EAK-Passions-/ & Fastengespräch:  Gäste aus den Kirchen, Religionsgemeinschaften, der Wirtschaft und der Politik diskutieren bei diesem `Veranstaltungs-Dialog- Forum` ergebnisoffen und undogmatisch zu gesellschaftspolitischen und kirchlichen Fragestellungen unserer Zeit. Ziel ist es, zur Nachdenklichkeit anzuregen und frei von Aktionismus und der Hektik des politischen und kirchlichen Alltags die Möglichkeit zu bieten, nachzudenken, querzudenken und Zukunftsvisionen zu entwickeln. Diesjähriger Gast ist der Mediziner und Gesundheitsökonom Dr. Dirk Albrecht.

Traditionelles Passions-/ Fastengespräch in der Essener Marktkirche

Thema: Gesundheitswesen und Gesundheitspolitik aus christlicher Verantwortung Essen. Am kommenden Freitag, dem 05. April 2019, um 19.00 Uhr, findet das diesjährige Passions-/Fastengespräch des Evangelischen Arbeitskreises der CDU Essen (EAK) statt. Traditioneller Veranstaltungsort ist die älteste protestantische Kirche Essens, die Marktkirche in der Innenstadt am Markt 2. Das diesjährig ausgewählte und hoch aktuelle Thema lautet: „Gesundheitswesen und Gesundheitspolitik aus christlicher...

  • Essen-Ruhr
  • 01.04.19
Politik
Zur Freude der CDU hat die Stadtverwaltung eine deutliche Erhöhung der Radstellplätze im Bereich der Gladbecker Innenstadt angekündigt.

CDU begrüßt Pläne der Stadtverwaltung
Deutlich mehr Radstellplätze in der Gladbecker Innenstadt

Gladbeck. Die Gladbecker Christdemokraten sind sichtlich zufrieden: Die Stadtverwaltung hat die Schaffung von deutlich mehr Fahrrad-Stellplätzen im Bereich der Innenstadt angekündigt. Aus Sicht des CDU-Stadtverbandes hat damit die Verwaltung einen CDU-Antrag zwecks Prüfung weiterer Radabstellanlagen in der Innenstadt aus dem Mai 2017 aufgegriffen. Das Ergebnis der Prüfung, das nun am 26. März in der Sitzung des Innenstadtausschusses präsentiert wurde, bewertet die CDU mit "...kann sich sehen...

  • Gladbeck
  • 29.03.19