CDU

Beiträge zum Thema CDU

Politik

CDU Langenfeld
CDU fordert die zeitnahe Einrichtung einer Portalpraxis am St. Martinus Krankenhaus Langenfeld

Anlässlich einer Visite im St. Martinus Krankenhaus Langenfeld im Rahmen der Reihe „CDU vor Ort“ haben Dieter Braschoss, stellv. Bürgermeister, Dr. Barbara Aßmann, Vorsitzende des CDU Stadtverbandes Langenfeld und Jürgen Brüne, Fraktionsvorsitzender der CDU Fraktion im Rat der Stadt Langenfeld, einen intensiven Gedankenaustausch zur aktuellen Situation des St. Martinus Krankenhauses und seiner Zukunft mit Stephan Muhl, Verwaltungsdirektor St. Martinus Krankenhaus und Magnus Staehler,...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 17.11.19
Politik
Die Bundestagsabgeordnete Michaela Noll will bei den kommenden Wahlen nicht mehr als Kandidatin antreten.

Nach 18 Jahren gibt es "Leben nach der Politik"
Noll tritt nicht mehr an

Die CDU-Bundestagsabgeordnete und Bundestagsvizepräsidentin a. D. Michaela Noll erklärt zu Ihrer politischen Zukunft: „ »Es ist Zeit. Der Sommer war sehr groß …«, so beginnt Rainer Maria Rilke sein Herbstgedicht. "Mir schenkte dieser Sommer Zeit zum Regenerieren, Zeit zum Rekapitulieren, Zeit zum Reflektieren und er schenkte mir die Erkenntnis, dass es Zeit wird, für mein Leben nach der Politik", teilt die Bundestagsabgeordnete mit. Seit 1994 in der Politik"Seit 1994 bin ich beruflich in...

  • Hilden
  • 23.08.19
Politik
2 Bilder

CDU Langenfeld
CDU Langenfeld diskutierte über Pflege

Im Rahmen der CDUdiskutierbar, sprachen interessierte Bürgerinnen und Bürger sowie Mitglieder der CDU mit dem Teamleiter der AOK Ratingen, Herrn Obermüller und dem Facharzt für Innere Medizin, klinische Geriatrie und Palliativmedizin, Dr. med. Richert, über die Entwicklungen und Herausforderungen im Pflegegesetz. Bei der am 27. Juni im KaffeeZeit stattgefundenen Veranstaltung wurde emotional diskutiert. „Das Thema Pflege wird kurz über lang fast jeden in der Gesellschaft treffen. Die Änderungen...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 02.07.19
Politik

CDU Langenfeld
GesellschaftsfondPlus unterstützt Langenfelder Vereine mit über 96.000 Euro

Die Langenfelder CDU ist begeistert, dass in diesem Jahr knapp 100.000 Euro aus dem neu eingerichteten GesellschaftsfondsPlus an die Langenfelder Vereine ausgezahlt werden. Langenfeld - Auf Antrag der CDU wurde in den diesjährigen Haushaltsberatungen zusätzlich zum bestehenden Gesellschaftsfonds der neue GesellschaftsfondsPlus für die Jahre 2019 und 2020 gegründet. Pro Jahr sollen aus diesem Fördertopf bis zu 200.000 Euro für notwendige Investitionen an die Langenfelder Vereine...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 02.07.19
Politik

Wer kennt es nicht? Man hat etwas bestellt und man konnte das Paket nicht zu Hause persönlich annehmen.
Zentraler Paketplatz und Ampeln mit Blindensignalen - Gemeinsamer Antrag von CDU und JU an den Bau- und Verkehrsausschuss

Wer kennt es nicht? Man hat etwas bestellt und man konnte das Paket nicht zu Hause persönlich annehmen. Am nächsten Tag muss man sich auf den Weg machen, um das Paket in einer Filiale abzuholen. Noch spannender wird die Situation, wenn man von verschiedenen Paketdienstleistern Pakete erwartet und man dann am nächsten Tag gleich zu zwei oder drei verschiedenen Abholorten fahren muss. Dies kostet Zeit, verursacht unnötigen Verkehr, sowohl für den Bürger als auch für den Paketdienstleister und ist...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 24.02.19
Politik

Viele Ideen für Langenfeld im Jahr 2025
Junge Union stellt eigenes Grundsatzprogramm für Langenfeld vor

Mehr E-Ladestationen und ein flächendeckendes WLAN in der Stadt, Smartboards in den Schulen, mehr Photovoltaik und Grün auf den Dächern sowie ein Abenteuerspiel platz: Nach Ansicht der Jungen Union (JU) sollte es das alles im Jahr 2025 in Langenfeld geben. Die politische Jugendorganisation hat ein eigenes Grundsatzprogramm unter dem Titel „Unser Langenfeld 2025“ beschlossen und am 10. Dezember der Öffentlichkeit vorgestellt. Das knapp 50 Seiten starke Konzept der JU enthält detaillierte...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 20.12.18
  •  1
Politik

CDU Langenfeld lädt zur zweiten „CDUdiskutierBar“ - Thema: Rezepte für starke Innenstädte - Ideen nicht nur für Einzelhändler

Mit der zweiten „CDUdiskutierBar“ am Dienstag, 18. September, um 19 Uhr in der „KaffeeZeit“, Konrad-Adenauer-Platz 8, setzt der CDU Stadtverband Langenfeld seine Veranstaltungsreihe fort.  Einzelhändler und interessierte Bürger sind herzlich eingeladen, gemeinsam mit CDU-Ratsvertretern und der Referentin für Handel, Stadtentwicklung und Stadtmarketing der IHK Düsseldorf, Tina Schmidt, über das Thema „Rezepte für starke Innenstädte - Ideen nicht nur für Einzelhändler“ zu...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 14.09.18
Politik

CDU Bürgerschirm „Am Alten Gaswerk“

Am kommenden Freitag, den 22. Juni, lädt der Ratsherr Sebastian Köpp und der CDU Ortsverband Langenfeld-Immigrath um 18.30 Uhr zu einem Infostand ein. Der Infostand wird Nähe des Spielplatzes im Wendehammer an der Straße Am Alten Gaswerk stattfinden. Themen werden u.a. die in den vergangenen Wochen auftretenden Folgen des Starkregens sein, die Pläne des BVL zur Bebauung an der Martinstraße/Steinrausch, sowie die aktuelle Baustellensituation des Neubaugebietes auf dem ehemaligen Gelände...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 21.06.18
Politik

Ausbau der Blumenstraße: Bau- und Verkehrsausschuss entscheidet über Bürgerantrag CDU Berghausen hält Anwohner über Planungsstand auf dem Laufenden

Der Bau- und Verkehrsausschuss hat mit den Stimmen der CDU einen Antrag der Bürgerinitiative Blumenstraße positiv aufgenommen und im Sinne einer Entlastung der Anwohner während der laufenden Bauarbeiten unter anderem beschlossen, den Geranienweg und den Orchideenweg für den PKW-Verkehr vorübergehend zu verbinden. Der CDU Ortsverband Berghausen begrüßte bereits am 16. Mai zahlreiche Anwohner zu einem Infostand an der Blumenstraße. Themen waren der im Herbst 2018 anstehende Ausbau eines...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 18.06.18
Politik

Fußweg am Auguste-Piccard-Weg befestigt

Nachdem der Fußweg vom Auguste-Piccard-Weg entlang des Kindergartens bis zum Lilienthalweg dauerhaft in eine Matschlandschaft verwandelt wurde und dies selbst bei normalen Niederschlägen, hatte sich die Immigrather CDU dem angenommen. Mit einem Prüfantrag hat Ratsherr Andre Sersch gemeinsam mit dem Ortsverbandsvorsitzenden, Bruno Kremer den Stein ins Rollen gebracht. Zunächst wurde hier die Kanalisation angeschlossen und zusätzlich wurde der Weg jetzt gepflastert. „Endlich kann ich meine...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 18.06.18
Politik

CDU Stadtverband lädt zur CDUdiskutierBar - Thema: Mobilität der Zukunft

In Langenfeld wird aktuell viel an unserem Straßensystem gebaut. Die Solinger Straße wird erneuert, die Ausfahrten zu den Autobahnen und die Autobahnen selbst werden saniert und optimiert. Die S6 soll zudem zukünftig auch nach Köln im 10-Minuten-Takt fahren. Aber reicht dies aus um die Mobilität der Zukunft für Langenfeld zu sichern? Die CDU ist fest davon überzeugt, dass noch mehr getan werden kann. Daher befürwortete die CDU Ratsfraktion auch die Anstrengungen der Verwaltung ein...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 15.06.18
Politik

CDU besorgt über Überschwemmungen in Langenfeld

In den letzten Wochen gab es verstärkte Wettersituationen mit zum Teil sehr starken Niederschlägen. Als Folge waren an mehreren Orten in Langenfeld Straßen und Keller überflutet. Die CDU ist besorgt über diese Entwicklung. „Auch wenn diese Wetterlage bisher eine Ausnahmesituation darstellt, muss geprüft werden, wo wir in der Stadt Engpässe beim Ablaufen des Regenwassers haben und wie wir diese beseitigen können.“ so Tim Koesling, Sprecher der CDU Fraktion im Bau- und Verkehrsausschuss. „Die...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 11.06.18
Politik
MIT-Stadtverbandsvorsitzende Dr. Barbara Amler (Mitte) überreicht Hans Dieter Clauser(5.v.l.) die Ernennungsurkunde zum Ehrenvorsitzenden.

Clauser zum MIT-Ehrenvorsitzenden ernannt

Über 30 Jahre lang hat Hans-Dieter Clauser die Mittelstandsvereinigung der CDU (MIT) in Langenfeld geleitet und sie zu einem „Solitär“ in Nordrhein-Westfalen entwickelt, wie deren Landesvorsitzender Hendrik Wüst sagte. Beim Frühjahrsempfang in der Prismaschule wurde er zum Ehrenvorsitzenden ernannt. Die Mittelstandsvereinigung hatte in die neue städtische Gesamtschule eingeladen. Vorsitzende Dr. Barbara Amler freute sich über rund 60 Gäste, die in der Aula nicht nur Schulleiter Raoul Schlösser...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 02.05.18
Politik

Junge Union verteilt kostenlos Maibäume auf dem Marktplatz

Die Junge Union verteilt wie jedes Jahr am 30. April unentgeltlich Maibäume auf dem Langenfelder Marktplatz. „Wir möchten damit ein Zeichen für das Maibrauchtum im Rheinland setzen und junge Männer und Frauen ermutigen, der alten Tradition zu folgen und in der Nacht zum 1. Mai am Haus der Partnerin oder des Partners einen Maibaum aufzustellen“, so der JU-Vorsitzende Dominic Mueller. Die Junge Union freut sich ab 17:30 Uhr auf zahlreiche Abnehmer auf dem Marktplatz. Diese sollten sich jedoch...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 25.04.18
  •  1
Politik

Klares Nein zum Populismus der B/G/L - CDU-Fraktion verurteilt Millionenbetrug im Rathaus aufs Schärfste

"Wie unser Bürgermeister Frank Schneider verurteilen wir den Millionenbetrug im Langenfelder Rathaus aufs Schärfste" erklärt Jürgen Brüne, der Vorsitzende der CDU-Fraktion im Rat der Stadt Langenfeld. Langenfeld - „Wie unser Bürgermeister Frank Schneider verurteilen auch wir den Millionenbetrug im Langenfelder Rathaus aufs Schärfste“ erklärt CDU Fraktionsvorsitzender Jürgen Brüne. Dieser Vorfall trifft alle rechtschaffenden Angehörigen der Langenfelder Stadtverwaltung. Aber das strafbare...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 07.04.18
  •  1
Politik

Langenfelder Stadtrat beschließt soliden Haushalt 2018 - Rede des haushaltspolitischen Sprechers der CDU-Fraktion Dieter Braschoss

Der Rat der Stadt Langenfeld hat in seiner Sitzung am 20.03.2018 den Haushalt für das Jahr 2018 verabschiedet. Mit Blick auf das Zahlenwerk und einem Überschuss von 163.000,- Euro hat sich das Prinzip der Vernunft und Weitsicht der CDU-Fraktion bestätigt. Prinzipien, die dazu führten, dass die Stadt Langenfeld seit 2008 eine schuldenfreie Stadt ist. Sehr geehrter Herr Bürgermeister, meine Damen und Herren, liebe Ratskolleginnen und -Kollegen, ein Überschuss in Höhe von 163.000.00 Euro...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 04.04.18
Politik

30.000 Euro zusätzlich für die Qualitätsoffensive an Schulen und Kindertageseinrichtungen

Seit 2008 gibt es die Langenfelder Qualitätsoffensive an Schulen und Kindertageseinrichtungen als freiwillige Zusatzleistungen der Stadt. Die Initiative geht auf einen Antrag der CDU zurück, die im Zuge der Entschuldung seinerzeit die Bürgerinnen und Bürger an der guten finanziellen Lage teilhaben lassen möchte. Unter anderem ist aus diesem Gedanken die Bürgerdividende in Form des Gesellschaftsfonds für Vereine entstanden sowie die Qualitätsoffensive an Schulen und Kindertageseinrichtungen....

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 04.04.18
Politik

Junge Union: BGL verstößt gegen den Generationenvertrag und gefährdet die Langenfelder Schuldenfreiheit

Eine Finanzpolitik mit Augenmaß, welche darauf achtet, keine Schulden zu machen und gleichzei-tig Reserven für finanziell schwächere Zeiten schafft, ist generationengerecht und verantwor-tungsvoll, weiß die Junge Union Langenfeld. Dieses Credo werde in Langenfeld seit 2008 gelebt und durch die CDU und den Bürgermeister vorbildlich weiterverfolgt. Die Junge Union unterstützt diesen Weg des verantwortungsvollen Umgangs mit den städtischen Finanzen durch die Politik. Das Haushaltsjahr 2018...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 03.04.18
Politik

CDU beantragt mehr Unterstützung für Tagespflegeeltern

Die CDU möchte dem Rechtsanspruch der Eltern für ihre Kinder auf einen Kindertagesplatz gerecht werden. „In Langenfeld befinden wir uns mit den Kindertagesstätten sowohl zahlenmäßig als auch von der Qualität der Einrichtungen her auf einem hohen Niveau. Im nächsten Jahr werden drei neue Kitas in Langenfeld eröffnet. Wir wissen jedoch auch, dass dennoch nicht jedem Kind ein Platz in einer der Kitas garantiert werden kann. Wir arbeiten jedoch daran, diese Entwicklung stetig auszubauen und...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 06.03.18
Politik
2 Bilder

Junge Union setzt sich für ein sauberes Umfeld an der städtischen Gesamtschule ein

Seit dem Bau der neuen Gesamtschule mitten in Langenfeld meldeten sich mehrere Anwoh-ner über die Aktion „BeAPart.club“ bei der Jungen Union und berichteten von einem starken Müllaufkommen an der Fröbelstraße. Diesen Eindruck konnte der stellvertretende Vorsitzende der Jungen Union Langenfeld, Mathias Brach, bei mehreren Stichproben bestätigen. Festgestellt wurde nicht nur eine starke Verschmutzung an der Fröbelstraße in Höhe der Ge-samtschule, sondern auch direkt vor dem Jugendzentrum...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 22.02.18
Politik

CDU Langenfeld-Immigrath lehnt Großbauprojekt im Martinsviertel ab

Nach den neuerlichen Debatten um das Bebauungsvorhaben „I-112 Martinstraße/Steinrausch“, der Stellungnahme des Bürgermeisters zu diesem Thema und der vom Bauverein initiierten Unterschriftenaktion für das Großbauprojekt des Bauvereins im Martinsviertel, lässt der CDU Ortsverband Immigrath erklären, dass sie die erweiterten Pläne des Bauvereins nicht unterstützen werden. „Die CDU Immigrath steht zum Strategiekonzept Wohnen 2025, wo am Standort Martinstraße/Steinrausch 28-36 Wohneinheiten für...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 03.02.18
Politik

Junge Union begrüßt den Vorstoß des Bürgermeisters zum Stopp des Bebauungsplanverfahrens im Martinsviertel und fordert Konsequenzen

Bereits seit längerer Zeit beobachtet die Junge Union aufmerksam das Vorgehen des Bauver-eins Langenfeld (BVL) und dessen Umgang mit eigenen Mitgliedern hinsichtlich des laufenden Bebauungsplanverfahrens zum geplanten Wohnungsbauprojekt zwischen Martinstraße und Richrather Straße. Der Vorsitzende der Jungen Union, Dominic Mueller, konnte schon im vergangenen Oktober am Informationsstand der CDU vor Ort einen genaueren Einblick ins Planungsverfahren gewinnen und erhielt erste Eindrücke über...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 01.02.18
Politik

Planen, Gestalten, Verändern: Junge Union erarbeitet eigenes Grundsatzprogramm und appelliert für eine schnellere und jüngere Politik

Knapp vier Monate nach der Bundestagswahl und drei Monate nach der Wahl eines neuen Vorstandes bei der Jungen Union Langenfeld planen die Jungpolitiker nun – nach einer guten Vorbereitungszeit – aus Sicht der jüngeren Generation ein politisches Grundsatzprogramm für Langenfeld zu entwickeln. Unter dem Titel „Planen, Gestalten, Verändern – Unser Langenfeld 2025“ werden die Mitglieder der Jungen Union während einer Klausurtagung am kommenden Wochenende neue Konzepte beschließen. „Ziel ist...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 29.01.18
Politik
Kanzlerin Angela Merkel präsentierte die Ergebnisse der Sondierungsgespräche am Morgen des 12. Januar.
2 Bilder

Sondierung zwischen SPD und Union: Wie geht es jetzt weiter?

Die Sondierungsgespräche zwischen SPD und der Union könnte den Weg in eine neue Große Koalition zu weisen. Das am 12. Januar veröffentlichte Papier umfasst 28 Seiten, in denen die Verhandelnden gemeinsame Ziele erklären. Hier eine (natürlich unvollständige) Zusammenfassung: Europa Die Verbindungen mit Frankreich sollen ausgebaut werden, damit Deutschland und Frankreich für eine Erneuerung der EU kämpfen. Eine gemeinsame Außen- und Menschenrechtspolitik alles EU-Länder halten SPD und Union...

  • Herne
  • 12.01.18
  •  102
  •  10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.