CDU

Beiträge zum Thema CDU

Politik
3 Bilder

Ehrenmal am Lauerhaas

Bettina Frenzel, Sachkundige Bürgerin der CDU-Fraktion, und Madeleine Feldmann, CDU-Ratsmitglied, wenden sich mit folgendem Antrag (06.08.2020) an die Bürgermeisterin: "Bereits bei den Ehrungen des Schützenvereins Lackhausen war das Ehrenmal am Lauerhaas durch Absperrungen versperrt. Als Grund wurden hier Fundamentprobleme genannt. Ebenfalls sieht es dort, aufgrund von Unkraut, sehr ungepflegt aus. Dies halten wir für keinen würdigen Zustand eines solchen Ehrenmals. Wir bitten um eine...

  • Wesel
  • 11.08.20
Politik

Neue Bushaltestelle in Ginderich

Michael Brinkhoff, CDU-Ratsmitglied, und Christoph Lohmann, sachk. Bürger der CDU-Fraktion, wenden sich mit folgendem Antrag (05.08.2020) an die Bürgermeisterin: "Die Bushaltestelle in Ginderich an der Büdericher Straße in Richtung Xanten ist rückständig, überholt und nicht mehr zeitgemäß (siehe Anlage). Das Wartehäuschen der Bushaltestelle ist nicht gut einsehbar, weil es von drei Seiten mit blickdichten Wänden versehen ist. Gleichzeit ist keinerlei Beleuchtung an oder in dem Wartehäuschen...

  • Wesel
  • 11.08.20
  • 1
Politik
2 Bilder

Blumenwiese am Aaper Weg

Birgit Nuyken und Madeleine Feldmann, CDU-Ratsmitglieder, wenden sich mit folgendem Antrag (05.08.2020) an die Bürgermeisterin: "Die SPD Wesel hat die Patenschaft und somit die Saat und Pflege einer Grünfläche am Aaper Weg übernommen. Dort sollte eine insektenfreundliche Blumenwiese entstehen. Dies ist leider nicht der Fall, wie Sie auf den beigefügten Bildern erkennen können. Die Wiese wird bei den Anliegern mittlerweile zu einem immer größeren Ärgernis. Sie ist wirklich nicht...

  • Wesel
  • 11.08.20
Politik

Geschwindigkeitsüberprüfung 30er Zone „Zur Bauernschaft“

Christoph Lohmann, sachk. Bürger der CDU-Fraktion, wendet sich mit folgendem Antrag (05.08.2020) an die Bürgermeisterin: "Mehrere Anwohner der Straße „Zur Bauernschaft“ haben uns berichtet, dass zahlreiche PKWs die vorgeschriebene Geschwindigkeit in der 30er Zone von der Straße „Zur Bauernschaft“ nicht einhalten. Die 30er Zone erstreckt sich von Perrich bis nach Werrich und lädt aufgrund des langen Straßenverlaufes zum schnelleren Fahren ein. Nach dem subjektiven Empfinden der Anwohner wird...

  • Wesel
  • 11.08.20
Politik
Martin Lambert
2 Bilder

Auf dem Gehweg kein Durchkommen mit Rolllator, Rollstuhl oder Kinderwagen – Flürener Bürger bitten um zeitnahe Fertigstellung der Baustelle Sonnenstraße

Jutta Radtke und Martin Lambert, CDU-Ratsmitglieder, wenden sich mit folgendem Antrag (04.08.2020) an die Bürgermeisterin: "Wir wurden von Bürgern darauf angesprochen, dass auf der Sonnenstraße in Flüren erneut eine größere Baustelle existiert und dadurch Beeinträchtigungen für den Gehwegbereich bestehen. So könne man hier den Gehweg mit Rolllator, Kinderwagen oder Rollstuhl nicht mehr nutzen und müsse auf die Straße ausweichen, was wiederum zu Gefahrensituationen führe. Außerdem ist kein...

  • Wesel
  • 11.08.20
Politik
Martin Lambert
2 Bilder

Flürener Eltern wünschen sich mehr Schattenbereiche auf den Spielplätzen und regen vor dem Hintergrund des Klimawandels eine entsprechende Bepflanzung mit Bäumen an.

Jutta Radtke und Martin Lambert, CDU-Ratsmitglieder, wenden sich mit folgendem Antrag (04.08.2020) an die Bürgermeisterin: "Viele Spielplätze in Flüren liegen tagsüber in der prallen Sonne. An heißen Tagen sind sie somit kaum nutzbar. Und so wurden wir von Flürener Eltern darauf angesprochen, dass z.B. ein Spielen im Sandkasten dann kaum erträglich ist. Ein Rückzug aus der prallen Sonne ist kurzfristig aufgrund fehlender Schattenbereiche nicht möglich. Daher bitten uns die Eltern uns dafür...

  • Wesel
  • 11.08.20
Politik
Frank Schulten

Verkehrssituation rund um das Konrad-Duden-Schulzentrum

Frank Schulten, verkehrspolitischer Sprecher der CDU-Fraktion, wendet sich mit folgendem Antrag (04.08.2020) an die Bürgermeisterin: "Nächste Woche beginnt nach den Sommerferien wieder die Schule. Dies möchte ich zum Anlass nehmen nach dem Planungsstand der beiden Zufahrten zu den Parkplätzen am Schulzentrum Konrad-Duden zu fragen. Außerdem ist die Bedarfsampel an der Ackerstr. / Emmericher Str. ebenfalls noch zu bauen. Ich beantrage einen Sachstandsbericht des Gesamtpakets Verkehrsführung...

  • Wesel
  • 11.08.20
  • 1
Politik

KOMMUNALWAHL 2020 - DER KANDIDATENCHECK
Sebastian Hense, CDU, Ihr Bürgermeisterkandidat für Wesel

Liebe Wähler/innen, darum geben Sie mir Ihr Kreuzchen! Steckbrief Name:   Sebastian Hense Partei:   CDU    Alter: 42 Wohnort: Wesel Familienstand (Kinder?): glücklich verheiratet Erlernter Beruf: Diplom-Mathematiker, Gymnasiallehrer für Informatik und Mathematik Heutiger Beruf: stellvertretender Schulleiter am AVG in Wesel Hobbys: Joggen, Badminton, Tanzen, Lesen Sonstige Interessen: Gerne verbringe ich Zeit mit meiner...

  • Wesel
  • 09.08.20
Politik
Sebastian Hense
2 Bilder

Förderung lokaler Wirtschaftszweige – Einführung eines Gutscheinsystems „Wesel 2020“

Jürgen Linz, CDU-Fraktionsvorsitzender, und Sebastian Hense, stellvtr. Fraktionsvorsitzender, wenden sich mit folgendem Antrag (24.07.2020) an die Bürgermeisterin: "Die Hilferufe des Einzelhandels werden auch in unserer Stadt immer lauter. Der Online-Handel und zuletzt der Corona-Lockdown hat deutliche Spuren hinterlassen. Hinzu kommt die vorsichtige Zurückhaltung der Kunden. Trotz Lockerungen kehrt die Shopping-Laune in den Innenstädten nicht wie erhofft zurück, sind Veranstaltungen...

  • Wesel
  • 05.08.20
Politik
10 Bilder

Spielplatz Mühlenweg/ Unterhalb der Brücke Nordstraße

Jens Tenbergen, sachk. Bürger der CDU-Fraktion, wendet sich mit folgendem Antrag (21.07.2020) an die Bürgermeisterin: "Eher verwahrlost als einladend stellt sich der Zustand des Kinderspielplatzes am Mühlenweg dar, darauf wurde ich jetzt hingewiesen. Man bekommt den Eindruck, dass dieser Platz bei der Unterhaltung keine Beachtung mehr findet. Die Fläche am Sandkasten ist mit Moos überwuchert und die Sandfläche selber mit Unkraut übersät. Die Zuwegung zum Spielplatz ist mit Wildwuchs fast...

  • Wesel
  • 22.07.20
  • 1
Politik

Beleuchtung auf der Straße Schwarzer Weg

Michael Brinkhoff, CDU-Ratsmitglied, und Christoph Lohmann, sachk. Bürger der CDU-Fraktion, wenden sich mit folgendem Antrag (21.07.2020) an die Bürgermeisterin: "Erfreulicherweise ist die Bebauung des Baugebietes Schwarzer Weg abgeschlossen. Dies ist für den Gindericher Ortskern eine positive Entwicklung. Leider hat der Investor bis heute keine Straßenbeleuchtung in der Bestandsstraße und auch nicht in den neuen Straßenbereichen installieren lassen. Dies ist für die Anwohner und deren...

  • Wesel
  • 22.07.20
Politik

Beleuchtung in der Baustelle Schwanenhofstraße

Michael Brinkhoff, CDU-Ratsmitglied, und Christoph Lohmann, sachk. Bürger der CDU-Fraktion, wenden sich mit folgendem Antrag (21.07.2020) an die Bürgermeisterin: "Im Zuge der Bauarbeiten an dem Abwasserkanal auf der Schwanenhofstraße wurden in dem Bereich zwischen Schulplatz und Bergacker sämtliche Straßenlaternen demontiert. In diesem Bereich sind die Gehwege und die Straßenoberfläche demontiert worden. Aktuell besteht die Fläche aus Sand und Schotterbelag. Zudem wechseln fast täglich...

  • Wesel
  • 22.07.20
Politik
2 Bilder

Baustellenzufahrt Baugebiet „Am Schwan“

Bettina Frenzel, Sachkundige Bürgerin der CDU-Fraktion, und Madeleine Feldmann, CDU-Ratsmitglied, wenden sich mit folgendem Antrag (16.07.2020) an die Bürgermeisterin: "Im Baugebiet „Am Schwan“ kann man derzeit die Errichtung der Häuser beobachten. Leider kann man jedoch auch sehen, dass die aufgestellten „Durchfahrt verboten“- Schilder von den Baustellenfahrzeugen missachtet werden. Diese fahren einfach seitlich daneben aus dem Baugebiet raus auf die Straße „Hoher Weg“. Bei...

  • Wesel
  • 17.07.20
  • 1
Politik
Jürgen Linz
2 Bilder

Unterstützung der Weseler Gastronomie hier: Ablehnung eines geplanten Biergartens in Nähe des Yachthafens

Jürgen Linz, CDU-Fraktionsvorsitzender, und Sebastian Hense, stellvtr. Fraktionsvorsitzender, wenden sich mit folgendem Antrag (15.07.2020) an die Bürgermeisterin: "Wie Ihnen bekannt ist, wollte der Wirt der Gaststätte am Weseler Yachthafen einen Biergarten auf der städt. Rasenfläche gegenüber seinem Lokal einrichten. Leider haben wir heute Vormittag  erfahren, dass ihm dieses Vorhaben verwehrt wird. Dies finden wir gerade in diesen Zeiten sehr bedauerlich und nicht nachvollziehbar. Die...

  • Wesel
  • 17.07.20
  • 1
  • 1
Politik

Eingangstüren zum Bahnhofsgebäude

Dagmar Büche, sachk. Bürgerin der CDU-Fraktion, wendet sich mit folgendem Antrag (14.07.2020) an die Bürgermeisterin: "Immer wieder sind Schäden am Gebäude oder auf dem Bahnhofsgelände zu verzeichnen und führen zur Verärgerung von Fahrgästen und Besuchern unserer Stadt. Nun wurde ich von Nutzern des Bahnhofs darauf hingewiesen, dass im Eingangsbereich bereits seit mehreren Wochen zwei Türen abgesperrt und mit dem Schild "Defekt" versehen sind. Um diesen unschönen Zustand kurzfristig zu...

  • Wesel
  • 15.07.20
Politik
Wolfgang Lingk
2 Bilder

Bürgerbeschwerden aus dem Baugebiet Elsbeth-Eich-Weg (Telekom-Gelände)

Wolfgang Lingk, CDU-Ratsmitglied, und Michael Stein, CDU-Ratsmitglied, wenden sich mit folgendem Antrag (14.07.2020) an die Bürgermeisterin: "Vielen Dank für die Beantwortung unseres Antrages vom 11.03.2020 mit Schreiben vom 30.06.2020 zu Fragen zum Baugebiet Elsbeth-Eich-Weg, die sich aus einer Begehung auf Wunsch der Anwohner am 07.03.2020 ergeben haben. Aus Sicht der Anwohner fehlen Aussagen zu nachfolgenden Themen: · Keine Aussage wurde über die fehlende Beleuchtung auf dem...

  • Wesel
  • 15.07.20
  • 1
Politik
Reinhold Brands
3 Bilder

Gefahrensituation Ecke Wackenbrucher Str./Alte Stege entschärfen

Reinhold Brands, CDU-Ratsmitglied, wendet sich mit folgendem Antrag (13.07.2020) an die Bürgermeisterin: "Da mich Bürger wiederholt auf Gefahrensituationen an der Ecke Wackenbrucher Str./Alte Stege angesprochen haben, wende ich mich erneut an Sie, um hier für die Verkehrsteilnehmer eine Verbesserung zu erreichen. Die Einsicht für Fahrzeugführer, die aus der Alte Stege kommend auf die Wackenbrucher Str. einbiegen wollen, ist durch einen dort vor Monaten aufgestellten Grundstückszaun stark...

  • Wesel
  • 15.07.20
Politik
Jürgen Linz
2 Bilder

Erhebung und Abrechnung von Straßenbaubeiträgen

Jürgen Linz, CDU-Fraktionsvorsitzender, und Sebastian Hense, stellvtr. Fraktionsvorsitzender, wenden sich mit folgendem Antrag (10.07.2020) an die Bürgermeisterin: "Verbraucherorganisationen und auch der Steuerzahlerbund kritisieren aktuell den erhöhten Bürokratieaufwand zur Abrechnung von Straßenbaubeiträgen. Diese Kritik halten wir für nachvollziehbar und bedauern, dass die damals von uns initiierte Resolution, die auch in vielen anderen Städten verabschiedet wurde, nicht zur gänzlichen...

  • Wesel
  • 15.07.20
Politik
Reinhold Brands

Parksituation auf der Clarenbachstraße

Reinhold Brands, CDU-Ratsmitglied, wendet sich mit folgendem Antrag (10.07.2020) an die Bürgermeisterin: "Anwohner der Clarenbachstraße haben mich angesprochen, dass es bedingt durch beidseitiges Parken häufig zu regelrechtem Slalomfahren durch den Bereich (von der Schermbecker Landstr. bis zum Kreisverkehr und zurück) kommt. Zudem wird des Öfteren die Fahrbahn durch abgestellte LKW bzw. Busse verengt. Die Bürger fragen nach Lösungen zur Einschränkung der unbefriedigenden Situation. Bitte...

  • Wesel
  • 15.07.20
Politik
Michael Stein
3 Bilder

„Schandflecke“ im Schepersfeld

Michael Stein, CDU-Ratsmitglied, wendet sich mit folgendem Antrag (10.07.2020) an die Bürgermeisterin: "Anwohner im Schepersfeld haben mich auf folgende Probleme aufmerksam gemacht: An der Schermbecker Landstraße / Ecke Raesfelder Straße ist die seit einigen Monaten geschlossene Imbissbude kein schöner Anblick. Es besteht sogar die Gefahr, dass die vom Wind teilweise abgerissene Plane auf Bürgersteig und Straße geweht wird (Bild 1). Am Schepersweg wächst das Unkraut etwa in Höhe der...

  • Wesel
  • 15.07.20
Politik
Jürgen Linz
2 Bilder

Reform des Vergaberechts

Jürgen Linz, CDU-Fraktionsvorsitzender, und Sebastian Hense, stellvtr. Fraktionsvorsitzender, wenden sich mit folgendem Antrag (10.07.2020) an die Bürgermeisterin: "Das NRW-Bauministerium hat eine Reform des Vergaberechts auf den Weg gebracht, welche zum 4. Juli in Kraft getreten ist. Ziel dieser Reform ist unter anderem die Entlastung der Verwaltungen in Corona-Zeiten und gleichzeitig soll damit die Beschleunigung von Bauprojekten ermöglicht werden. Die CDU-Fraktion begrüßt diese Reform...

  • Wesel
  • 15.07.20
Politik
Jürgen Linz
2 Bilder

Sonderprogramm des Landes NRW zur Stärkung der Sportinfrastruktur

Jürgen Linz, CDU-Fraktionsvorsitzender, und Sebastian Hense, stellvtr. Fraktionsvorsitzender, wenden sich mit folgendem Antrag (09.07.2020) an die Bürgermeisterin: "Die Landesregierung hat mit dem Nordrhein-Westfalen-Programm I ein Sonderprogramm zur Stärkung der Sportinfrastruktur angekündigt. Der besondere Charme dabei: Das Land will in diesem Jahr auch die Eigenanteile der Städte und Gemeinden übernehmen. Wir kommen daher auf unseren Haushaltsantrag für das Jahr 2020 zurück und sehen...

  • Wesel
  • 15.07.20
Politik
Jürgen Linz
2 Bilder

Funktion "Sparpreisfinder" nicht mehr im Weseler Bahnhof möglich?

Jürgen Linz, CDU-Fraktionsvorsitzender, und Sebastian Hense, stellvtr. Fraktionsvorsitzender, wenden sich mit folgendem Antrag (09.07.2020) an die Bürgermeisterin: "Weseler Bürger haben uns darauf hingewiesen, dass die Ticketautomaten im Weseler Bahnhof nicht mehr von der der Deutschen Bahn aufgestellt und betrieben werden. Diese werden nun von der Firma Transdev aufgestellt und seitdem gibt es in Wesel die Funktion "Sparpreisfinder", mit dem Fahrgäste den günstigsten Preis für ihre Fahrt...

  • Wesel
  • 15.07.20
Politik
André Nitsche
3 Bilder

Straßenausbesserungen Fusternberg

André Nitsche, sachkundiger Bürger der CDU-Fraktion, wendet sich mit folgendem Antrag (06.07.2020) an die Bürgermeisterin: "Die Bleicherstege im Ortsteil Fusternberg weist große Schlaglöcher auf. Diese Schlaglöcher stellen eine große Unfallgefahr für die Anwohner und Verkehrsteilnehmer dar. Insbesondere Menschen mit Gehhilfen ist es nur unter großen Anstrengungen möglich die Straße zu Fuß zu nutzen. Durch die starke Nutzung des brachliegenden Felds als Parkplatzersatz für die überparkte...

  • Wesel
  • 15.07.20
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.