Letzter Aufruf!!!!!!!

Anzeige
Bottrop: Wolfgang Quast | Der letzte Aufruf !!!!!!!!
Das ist der letzte Aufruf an eine Partei die das“ S „in ihren Anfangsbuchstaben hat „Sozial „ und an eine Partei die das „C“ in ihren Anfangsbuchstaben hat „Christlich“.Ich frage mich langsam wo möchten die Parteien hin,wo sie das was Familien möchten vollkommen ignorieren .Die Mitglieder der SPD und CDU die beschlossen haben die Paulschule zu schließen sollten sich doch Morgens einmal an die Paulschule stellen und den Müttern und Vätern, vor allem aber den hochschwangern Müttern die ihr erstes Kind zur Paulschule bringen das zweite in den Kindergarten diesen Eltern sollten sie erklären warum sie die Paulschule schliessen wollen. Diese Eltern würden gerne das zweite und dritte Kind auch zur Paulschule bringen.
Auch zur Willy-Brandt-Gesamtschule sage ich nur eins,die Janusz-Korczak-Gesamtschule steht zu 40% leer, dort könnte die gesamte Oberstufe der Willy-Brandt -Gesamtschule unterrichtet werden,sie hat aber „angeblich“ einen schlechten Ruf. STIMMT NICHT !! Die Verantwortlichen wollen das nicht!!!!!!
Zum Schluss :alle Eltern die ihre Kinder gerne zur Paulschule gebracht hätten ,werden den Verantwortlichen zeigen was sie von ihrer Entscheidung halten. Es wird kein Elternteil sein Kind auf der Rheinbabenschule anmelden,dann wird es auf dem Eigen keine Grundschule mehr geben.
Ein Dankeschön an alle die sich für den Erhalt der Paulschule eingesetzt haben.
Für alle andern habe ich ein schönes Zitat von Frau Büning: Zum opportunen Einknicken vor der Macht des Faktischen gesellt sich so die Scheinheiligkeit der Pilatus-Geste. Konditormeister Wolfgang Quast

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.