2 Siege für JC 66-Regionalligateam

Anzeige
Die Damen-Reserve des JC 66 setzte sich am Samstag mit 6:1 gegen den PSV Bochum und 4:3 gegen TSV Bayer 04 Leverkusen durch und steigt damit vom vierten auf den zweiten Tabellenplatz der Regionalliga-West.

Die erste Begegnung gegen Bochum begann mit einem Sieg durch Lara Friedrich (-70 kg) gegen Janina Seidel. Linda Kloßak, ins Schwergewicht aufgerückt, entkam der deutlich schwereren Gegnerin Anke Pfeifer nicht mehr aus dem Haltegriff. Nach dem Zwischenstand von 1:1 drehten die Piratinnen mächtig auf. Es siegten Eva Jungbluth (-52 kg) gegen Katharina Beck, Miriam Beitans (-57 kg) gegen Nadine Bobeth und Lara Wüste (-63 kg) gegen Bianca Bazynski. Lisa Semmler (-78 kg) und Suzanne Zegers (-48 kg) machten kurzen Prozess mit ihren Gegnerinnen Julia Broszat und Gianna Lietz und gingen ebenfalls als Siegerinnen von der Matte.

Leverkusen bezwang im Anschluss die Bochumerinnen klar mit 7:0. Die Piratinnen wussten, dass das zweite Duell kein leichtes Spiel würde.

Den Auftaktsieg holte Chantal König (-70 kg) nach nur 14 Sekunden Kampfzeit gegen Franziska Kube. Diesmal rückte Lara Friedrich ins Schwergewicht auf. Da sie deutlich leichter war als ihre Gegnerin, winke Friedrich den Kampf gegen Yvonne Schildgen ab und es stand wieder einmal 1:1. Suzanne Zegers (-52 kg) unterlag denkbar knapp mit einer Bestrafung gegen Diana Süß. Leverkusen führte. Miriam Beitans (-57 kg) gewann gegen Sofie Fardel und glich aus, Lara Wüste (-63 kg) unterlag der ehemals für Bottrop in der Bundesliga kämpfenden Janina Beune kurz vor Kampfende vorzeitig. Wieder führten die Leverkusenerinnen. Doch klar war bereits der Sieg für die Bottroperinnen im Leichtgewicht, denn Julia Rotthoff, die in der Bundesliga für den JC 66 antritt, in der Regionalliga für Leverkusen, wurde nicht aufgestellt, so dass der Schlusspunkt von Eva Jungbluth bereits sicher war. Im entscheidenden Kampf des Tages ließ Linda Kloßak (-78 kg) nichts anbrennen und holte den Teamsieg gegen Julia Oberdörster.

Foto: Teamfoto

Weitere Informationen zu Verein, den Ligen und dem Training finden Sie jederzeit unter www.jc66.de.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.