Einmal Gold und sechs Mal Bronze beim Westfalen-Cup

Anzeige
  Am Sonntag, 17. April fand in Witten der Westfalen-Cup für die Nord-Hälfte Nordrhein-Westfalens statt. Die Judokas des JC66 Bottrop, mit 8 Kämpfern in den Altersklassen U15-U18 repräsentiert, gingen fast alle mit Edelmetall nach Hause.
Zum Westfalen-Cup nach Witten eingeladen waren alle Judokämpfer und Kämpferinnen, die der Nord Hälfte Nordrhein-Westfalens gehören. Parallel fand für die Süd Hälfte der Rheinland-Cup statt. Der JC66 Bottrop war in der U15 mit sieben Kämpfern in der Gruppe Nord repräsentiert. Unter 160 Teilnehmern erreichten Sechs Judokas des JC66 Bottrop einen Platz auf dem Treppchen… Alle Sechs holten die Bronzemedaille! Unter diesen Umständen ist es schwierig, jemanden für seine Leistung hervorzuheben. Jedoch zeigte Iliyas Vinayev innerhalb des Turniers eine konstante Steigerung und um Platz drei überzeugte er wirklich gegen einen stark eingeschätzten Gegner. In der U15 haben aber alle eine starken Einsatz an den Tag gebracht. Der eingeschlagene Weg scheint richtig zu sein.

Einen Tag zuvor holte für den JC66 Bottrop Timo John (U18 -46kg) unter drei Teilnehmern die Goldmedaille. Er wurde vom U18-Trainer Dominik Gosens betreut. Die Teilnehmerzahl war in seiner Gewichtsklasse zwar gering, aber die zwei vorzeitigen Siege waren umso überzeugend.


U15

3. Platz: VRCHOTICKY Sophie –36kg
3. Platz: SUDEICK Ann-Carolin -40kg
3. Platz: ÜRKER Elif -40kg
3. Platz: HINZER Anna -52kg
3. Platz : WUNSCH Carolin -52kg
3. Platz: VINAYEV Iliyas -50kg

U18

1. Platz: JOHN Timo -46kg


Ergebnisse im Detail

VRCHOTICKY Sophie, U15 –36kg, 6 Teilnehmerinnen
Poolkampf 1: Sieg durch Ippon
Poolkampf 2: Sieg durch Shido
Sophie wird Erste in ihrem Pool.
Halbfinale: Niederlage durch Ippon
Sophie wird 3. in ihrer Gewichtsklasse.

SUDEICK Ann-Carolin, U15 -40kg, 7 Teilnehmerinnen
Kampf 1: Sieg durch Yuko
Kampf 2: Sieg durch Ippon
Ann-Carolin wird Erste in ihrem Pool.
Halbfinale: Niederlage durch Ippon
Ann-Carolin wird 3. in ihrer Gewichtsklasse.

ÜRKER Elif, U15 -40kg, 7 Teilnehmerinnen
Poolkampf 1: Sieg durch Ippon
Poolkampf 2: Sieg durch Ippon
Elif wird Erste in ihrem Pool.
Halbfinale: Niederlage durch Yuko
Elif wird 3. in ihrer Gewichtsklasse.

HINZER Anna, U15 -52kg, 9 Teilnehmerinnen
Achtelfinale: Freilos
Viertelfinale: Sieg durch Ippon
Halbfinale: Niederlage durch Ippon
Kampf um Platz 3: Sieg durch Yuko
Anna wird 3. in ihrer Gewichtsklasse.

WUNSCH Carolin, U15 -52kg, 9 Teilnehmerinnen
Achtelfinale: Freilos
Viertelfinale: Sieg
Halbfinale: Niederlage durch Ippon
Kampf um Platz 3: Sieg durch Ippon
Carolin wird 3. in ihrer Gewichtsklasse.

VINAYEV Iliyas, U15 -50kg, 17 Teilnehmer
1- Achtelfinale: Sieg durch Ippon
2- Viertelfinale: Sieg durch Shido im Golden Score
3- Halbfinale: Niederlage durch Waza Ari im Golden Score
4- Kampf um Platz 3: Sieg durch Ippon
Iliyas wird 3. in seiner Gewichtsklasse.

MÜLLER Maurits, U15 -34kg, 12 Teilnehmer
Achtelfinale: Niederlage durch Ippon
Trostrunde: Niederlage durch Ippon
Maurits wird nicht platziert.


Fotos:
- Iliyas Vinayev auf dem Treppchen: Erster Judoka von rechts.
- Piratinnen der u15, von links: Trainer Wolfgang Amoussou, Sophie Vrchoticky, Ann-Carolin Sudeick, Elif Ürker, Anna Hinzer, Carolin Wunsch


Weitere Informationen zu Verein, den Ligen und dem Training finden Sie jederzeit unter www.jc66.de.
1
1
1
1
1
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.