Heimspiele für alle Mannschaften des VC Bottrop 90 am Wochenende

Anzeige
Die 2. Damenmannschaft versucht am Sonntag vor heimischer Kulisse den ersten Sieg der Saison einzufahren!
Herren 1 - Verbandsliga - VC Bottrop : VV Human Essen III

Am Sonntag muss die 1. Herrenmannschaft des VC Bottrop 90 gegen den aktuell Drittplatzierten VV Humann Essen III die Tabellenführung gleich doppelt verteidigen. Ungeschlagen und punktgleich mit dem Verfolger aus Schwelm und zwei Punkte Vorsprung auf die Essener kann für die kommende Begegnung nur Eines bedeuten: Ein klarer Sieg muss her!
"Durch ein 3:0 oder 3:1 bleiben wir sicher vorne und können den Abstand auf Platz 3 vergrößern", sagt Spielertrainer Daniel Lemanski im Vorfeld des Spieltages.
Mit Wind im Rücken und einem gesunden Selbstbewusstsein wird der VC 90 den Essenern jedoch keine Geschenke machen. Und dennoch ist die Mannschaft unter Druck, bei eigener Niederlage und zeitgleichem Sieg der Schwelmer würde man sogar die Tabellenführung vorübergehend einbüßen.
"Kein Beinbruch, schließlich sind wir Aufsteiger in dieser Liga. Aber wenn man schonmal da oben steht, will man das auch gern so beibehalten."
Die spielerische Qualität dazu ist da, am Sonntag müssen die Mannen um Kapitän Tim Piechowiak dies vor heimischer Kulisse zeigen. Spielbeginn ist um 14:00 Uhr in der Dieter-Renz-Halle, Bottrop, Hans-Böckler-Str. 60 - Der Eintritt ist frei.


Herren 2 – Bezirksliga – VC Bottrop 90 II : VC Reken

Am Samstag, den 01.11.2014, tritt die zweite Herren des VC 90 um 18 Uhr in der Dieter-Renz-Halle zu ihrem ersten Heimspiel der Saison gegen den VC Reken an.

Nachdem das erste Saisonspiel gegen die SG Datteln verletzungsbedingt und damit kampflos mit 75:0 Punkten und 3:0 Sätzen gewonnen wurde und der 2. Spieltag ein spielfreier für die Bottroper war, muss sich das Team von Trainer Eung-Zoll Chung nun gegen den Tabellenfünften aus dem Münsterland beweisen, der sein bislang einziges Spiel gegen den aktuellen Tabellenführer SG Coesfeld 06 II mit 1:3 verlor.

"Die Jungs sind bereit und wollen bei ihrem ersten Spiel vor heimischer Kulisse deutlich machen, dass der VC 90 II ein heißer Kandidat für den Aufstieg in die Landesliga sein will.", so Zuspieler Marc Jung. Verzichten muss das Team dabei auf Universalspieler Björn Teßmer, der noch an den Folgen eines schmerzhaften Trainingsunfalls laboriert. Wieder genesen dagegen ist Jonas Spieß, der seine Verletzung aus dem 1. Jugendspieltag auskuriert hat und neben Steffen Bertram und Michael Radmer als Mittelblocker zur Verfügung stehen wird. Seinen ersten Auftritt wird Matthias Behmer im Trikot der Bottroper geben: der Zwei-Meter-Mann verstärkt die Mannschaft ebenfalls auf der Mittelposition, was zur Folge hat, dass Jörg Buschmann seine Stärken im Angriff und Block nun über Außen einbringen soll. Zudem wird der in der Vergangenheit als Libero spielende Mike Grünheit in Zukunft ebenfalls sein Können im Angriff über Außen unter Beweis stellen dürfen. Die etablierten Annahme-/Außenspieler Jan Peters und Lukas Löpenhaus konnten sich also bereits in der Vorbereitungsphase darauf einstellen, dass ihre Position am Spieltag nur noch über den internen Wettkampf in die erste Sechs führen wird. Die Diagonalposition besetzt Florian Urbanietz, der aufgrund seiner Leistungsfähigkeit und seines besonderen sportlichen Ehrgeizes bereits in der ersten Herren mittrainieren durfte und dort wertvolle Erfahrung sammeln konnte.

Im Training dienten sich allerdings auch noch weitere Spieler aus der Jugend an: so haben Nazmi Schrieh, Bojan Stevanovic und Alexander Szorkow erste Erfahrungen im Team sammeln können. Das Konzept des Vereins Jugendspieler über das Training mit erfahrenen Spielern in ihrer Leistungsfähigkeit zu fördern, scheint also bereits Früchte zu tragen. Im Laufe der Saison wird man den einen oder anderen Namen sicherlich noch im Aufgebot der Herren II wiederfinden können.

Das Team freut sich auf den Spieltag und hofft auf zahlreiche Unterstützung der Fans.


Damen 1 - Oberliga - VC Bottrop : USC Münster III

Am kommenden Wochenende starten die Damen des VC Bottrop 90 nach einer einwöchigen Spielpause wieder durch.

In der heimischen Dieter Renz Halle treffen die Bottroperinnen am Sonntag den 02.11.2014 auf die Gegnerinnen vom USC Münster.
Der Heimvorteil soll genutzt werden um endlich wieder an alte Form und Leistung anzuknüpfen und um 3 Punkte einzufahren.
Die unglückliche Niederlage im letzten Spiel will das Team so hinter sich lassen und dem gesetzten Saisonziel näher rücken.
Damit dieses Vorhaben gelingt, würden wir uns über lautstarke Unterstützung ab 17 Uhr in der Halle freuen.


Damen 2 - Bezirksliga - VC Bottrop90 II : VC Recklinghausen

Am Sonntag spielt die 2-te Mannschaft gegen den VC Recklinghausen. Der Tabellenzweite aus der Nachbarstadt der BeL 11 hat sich vorgenommen in diesem Jahr den Aufstieg endlich zu schaffen. Ein entsprechend hochmotiviertes Team erwarten daher die Bottroperinnen. Leider sind bei der Heimmannschaft zurzeit nur 6 Spielerinnen wirklich spielbereit. Aber diese 6 wollen versuchen den Tabellendritten zu ärgern. Vielleicht können sie ja über sich hinauswachsen und für eine Überraschung sorgen. Spielbeginn ist am Sonntag, den 02.11.14 in der JKG Horster Str., um 11:00 Uhr.


Damen 3 – Bezirksklasse - VC Bottrop 90 III : TC Gelsenkirchen III

Auch die dritte Damenmannschaft muss am Sonntag in heimischer Halle (02.11.2014 11Uhr Janusz-Korczak-Gesamtschule) antreten. Gegner wird die dritte Mannschaft des TC Gelsenkirchen sein, die derzeit mit 8 Punkten aus drei Spielen auf dem zweiten Tabellenplatz steht. Die Bottroperinnen selbst stehen auf dem vierten Platz, konnten aber bislang beide Spiele mit 3:0 für sich entscheiden.
Von daher können die Mädels selbstbewusst in die Partie gehen. Trainer Steffen Bertram hofft, dass die Bottroperinnen an die zuletzt guten Leistungen anknüpfen und auch am Sonntag beim ersten Heimspiel siegreich vom Feld gehen können.


Damen 4 –Kreisliga

Die Mädels aus unserer vierten Damenmannschaft haben ein spielfreies Wochenende.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.