Kirchhellener wird Bottroper Schach-Stadtmeister - Horst Sinnwell erringt Titel

Anzeige
Bottrop: Bezirksvertretung | Mit 24 Teilnehmern fand am heutigen Samstag die Bottroper Schach-Stadtmeisterschaft statt.

Die Organisation erfolgte durch SV Bottrop 21, der Turnierort war die Bezirksvertretung Kirchhellen.

Wie im Vorjahr wurde das Turnier im Modus 7 Runden Schweizer System mit 25min Bedenkzeit ausgetragen. 12 Teilnehmer der Schachfreunde Kirchhellen, 11 Spieler von SV Bottrop 21 sowie ein vereinsloser Spieler stellten sich zum Kampf.

Nach 6 von 7 Runden waren Christoph Schlüter, Horst Sinnwell und Ulrich Hüstegge mit je 5 Punkten vorne vor Werner Schüppel mit 4 Punkten. In der letzten Runde kam es in den Partien Sinnwell-Schlüter und Schüppel-Hüstegge zum Showdown.

Mit einem Sieg gegen Christoph Schlüter und der gleichzeitigen Niderlage von Ulrich Hüstegge konnte Horst Sinnwell das Turnier gewinnen. Den Zweiten Platz teilten sich 5 Spieler: Ulrich Hüstegge, Christoph Schlüter, Werner Schüppel, Raimund Langer und Peter Gajda, getrennt durch die Feinwertung.
Die Tabelle ist als Bild beigefügt.

Für Bezirk und Verband werden noch Verstärkungen gesucht.

Die Schachfreunde Kirchhellen freuen sich über Ihren Besuch in der Bezirksvertretung Kirchhellen, Kirchhellener Ring 84, 46244 Bottrop.
Spielabend ist Donnerstag ab 17:30 (Jugend) und ab 19:00 Uhr (Senioren)
Homepage: www.Schachfreunde-Kirchhellen.de
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
2 Kommentare
14.274
Franz Burger aus Bottrop | 22.05.2016 | 10:06  
137
Horst Sinnwell aus Gladbeck | 22.05.2016 | 10:24  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.