Schach

Beiträge zum Thema Schach

Sport
Für Nord am Brett: Nationalspielerin Elisabeth Pähtz
2 Bilder

Auf dem Weg zum Top-Schachverein
Sterkrade-Nord siegt im Viererpokal

Das Top-Team der Spvgg. Sterkrade-Nord hat am Samstag das Finale des Viererpokals gegen die 1. Mannschaft der Schachfreunde Buer mit 4:0 gewonnen. Der erste Pokalsieg in der Sterkrader Vereinsgeschichte fügt sich nahtlos in die Reihe der Erfolge ein, mit denen die Nordler in den letzten Jahren ihre Entwicklung zu einem führenden Schachverein in der Region unter Beweis stellen. Erstmals am Brett für die Sterkrader: die deutsche Spitzenspielerin Elisabeth Pähtz. In der weiteren Aufstellung mit...

  • Oberhausen
  • 22.05.22
  • 2
Sport
Die erfolgreichen Kinder der Hartmannschule

Schach-Stadtmeisterschaft der Grundschulen
Hartmannschule dominiert

Bei der Schach-Stadtmeisterschaft der Oberhausener Grundschulen konnte die Hartmannschule ihren Titel aus dem Jahr 2020 nach langer Corona-Pause erfolgreich verteidigen. Die Gastgeber dominierten von Anfang an den als Einzelturnier ausgetragenen Wettbewerb, bei dem insgesamt 38 Kinder um die Siegerpokale kämpften. Dabei blieb ein Hartmannschüler ohne Punktverlust: Lennart Mühlenkamp gewann das Turnier mit sieben Siegen aus sieben Spielen. Auf den Plätzen zwei, drei und vier folgten drei weitere...

  • Oberhausen
  • 22.05.22
  • 1
  • 2
Sport
OSC-Schachspieler Stefan Mohrholz sicherte sich zusammen mit dem Rest des Team einen wichtigen Erfolg um den Aufstieg bei den Schachfüchse Kempen.

Unentschieden reicht
Zwei OSC-Teams auf Aufstiegskurs

Gleich zwei Teams der Schachabteilung des OSC Rheinhausen konnten am Sonntag wichtige Siege in ihren jeweiligen Ligen feiern und dürfen weiter vom Aufstieg träumen. Die erste Mannschaft des OSC bezwang in der Regionalliga Niederrhein die Schachfüchse Kempen mit 5,5:2,5 und schaltete damit einen der letzten verbliebenen Konkurrenten um den Aufstieg aus. Neben dem kampflosen Sieg von Daniel Rohfleisch und der kampflosen Niederlage von Dennis Liedmann gewannen Eugen Heinert, Stefan Mohrholz, Erik...

  • Duisburg
  • 10.05.22
  • 1
Sport
2 Bilder

Schach-Mannschaftskampf
SV Horst-Emscher III - SC Schwarze Dame Osterfeld

Sieg in Gelsenkirchen ! SV Horst-Emscher 31 III – SD Osterfeld I 2:6 Von Reinhard Gebauer Kurz vor dem Saisonfinale in der Verbandsbezirksliga, Gruppe 4, gelang der ersten Mannschaft des SC Schwarze Dame Osterfeld ein schöner Auswärtserfolg in Gelsenkirchen. Auch die „Mittelachse“ (Arnold Bensch und Reinhard Gebauer) konnte endlich zwei volle Punkte zum Sieg der Mannschaft beisteuern. Im Vorfeld gelang es Mannschaftsführer Reinhard Gebauer allerdings wieder nur, sieben statt der gewünschten...

  • Gelsenkirchen
  • 10.05.22
Sport
Die 1. Mannschaft des Sophie-Scholl-Gymnasiums

Schulschach
Sophie-Scholl-Gymnasium gewinnt Schach-Stadtmeisterschaft

Bei der diesjährigen Schach-Stadtmeisterschaft der weiterführenden Schulen konnte das Sophie-Scholl-Gymnasium knapp vor der Friedrich-Ebert-Realschule den Titel erringen. Zwar nahmen nur drei Schulen an der Meisterschaft teil, das Feld setzte sich aber aus insgesamt zehn Teams zusammen. Die Friedrich-Ebert-Realschule war mit fünf Mannschaften am stärksten vertreten, das Sophie-Scholl-Gymnasium schickte drei Mannschaften ins Rennen, und das Elsa-Brändström-Gymnasium ging immerhin noch mit zwei...

  • Oberhausen
  • 08.05.22
Sport

SF Werden
Jan Eggebrecht punktet entscheidend

Im Duell der Verbandsbezirksliga konnte die 3. Mannschaft der Schachfreunde Werden 1924/80 erneut einen knappen Sieg feiern. Zu Gast bei der Zweiten vom SV Günnigfeld gingen die Werdener schon zu Beginn in Führung, weil die Wattenscheider nur zu siebt antraten. Mit diesem Vorsprung im Rücken agierten die Essener routiniert und vorsichtig. So remisierten Klaus Schultz, Stefan Barthelmes und Ralf Lange relativ früh. Als Jan Eggebrecht sogar einen vollen Punkt verbuchen konnte, war das angesichts...

  • Essen-Werden
  • 04.04.22
Sport

Schachfreunde Werden
Klink rettete das Unentschieden

Das Nachholspiel der dritten Mannschaft der Schachfreunde Werden 1924/80 gegen die SG Winz-Baak wurde am 27. März gespielt. Vorab gingen alle Beteiligten von einem Match auf Augenhöhe aus, was sich im Spielverlauf auch bewahrheiten sollte. Allerdings startete das Duell anders als erwartet, denn krankheitsbedingt konnte an drei Brettern nicht gespielt werden: Die Werdener konnten nur sieben Bretter besetzen und die Gäste sogar nur sechs, d.h. zu Beginn stand es direkt 2:1 für SF Werden III. In...

  • Essen-Werden
  • 28.03.22
Sport

SF-Werden
Gutes Wochenende für Werdens Spitzenmannschaften

Während die Kollegen aus den anderen Seniorenmannschaften im vergangenen Wochenende wenig Erfolg hatten, sah das bei der Werdener Spitzenmannschaft anders aus. In der NRW-Liga schaffte sie einen knappen aber verdienten 4,5 zu 3,5 Sieg gegen die durchweg stark besetzte Zweite des Düsseldorfer Schachklubs. Keine einzige Partie ging für die Werdener Gäste verloren. Bis auf die Partie von Uwe Claussen, der für Werden einen ganzen Brettpunkt erkämpfte, hielt jeder einzelne Spieler ein Remis. Werden...

  • Essen-Werden
  • 14.03.22
Sport

Schach
Höhenflug der Dritten endet

Der überraschende Höhenflug der dritten Mannschaft der Schachfreunde Werden 1924/80 in der Verbandsbezirksliga wurde am Sonntag durch den Top-Favoriten Rochade Steele/Kray eindeutig beendet. An allen Brettern waren die Gäste nominell klar überlegen und es gab nur Achtungserfolge für die Werdener. Immerhin konnte durch Jan Eggebrecht, Dr. Ralf Lange, Uwe Kowalzick und Gerwin Klink die Hälfte des Teams jeweils Punkteteilungen erkämpfen. Allerdings mussten Herbert Lohaus, Dirk Weber, Klaus Schultz...

  • Essen-Werden
  • 14.03.22
Sport

Schach - Verbandsbezirksliga
Geschäftiges Wochenende für Werdens Vierte

Aufgrund einiger verschobener Spiele hatte die vierte Mannschaft gleich zwei Mannschaftskämpfe an diesem Wochenende: Einen Nachholkampf gegen die zweite Mannschaft der Germania Kuperdreh am Samstag und der regulär anstehende Mannschaftskampf gegen die Spitzenmannschaft des Schachclubs Mülheim. Der Kampf gegen Kupferdreh verlief überwiegend ausgeglichen: Zwar waren die Gastgeber zunächst nur mit sieben Spielern angetreten, wodurch Jörg Hicking am Spitzenbrett kampflos gewann, allerdings konnten...

  • Essen-Werden
  • 14.03.22
Sport

Schach-Mannschaftskampf
SC Schwarze Dame Osterfeld II - SF Kirchhellen III 0:6

Nach monatelanger Unterbrechung des Ligabetriebs aufgrund der Corona-Virus-Pandemie wurde endlich wieder Mannschaftsschach gespielt. Leider unterlag die Zweitvertretung des Schachclubs Schwarze Dame Osterfeld der dritten Mannschaft der Schachfreunde Kirchhellen mit 0:6 Punkten deutlich. Gegen die durchaus älteren und erfahreneren Kirchhellener war der junge bis sehr junge Osterfelder Nachwuchs trotz stellenweiser Gegenwehr letztendlich überfordert. Gerd Thiel, der Seniorspieler der Osterfelder,...

  • Oberhausen
  • 07.03.22
Sport

Viel zu früh gestorben
Mein ♟ Schachpartner vom Schachverein listige Bauern

Hier gehts zur Homepage https://www.listiger-bauer.de/ Nachruf und guten Morgen  Liebe Listigen Bauern und allen Lesern  leider müssen wir euch mitteilen, dass unser langjähriges Mitglied, Stiepan Glavic, am Mittwoch den 09.02.2022, im Alter von 85 Jahren verstorben ist. Unsere Anteilnahme gilt der Familie. Wir werden ihn als liebevollen Menschen in Erinnerung behalten. Die Beerdigung von  Stjepan war am  Mittwoch den 02.03.2022 um 12 Uhr er liegt auf dem Bergfriedhof Pfarrstr 10 In Essen...

  • Essen-West
  • 06.03.22
  • 13
  • 1
Sport

Schachfreunde Werden - Verbandsbezirksliga
Dritte der SF Werden überrascht bei SG Höntrop

Die dritte Vertretung der Schachfreunde Werden konnte am Sonntag in der Verbandsbezirksliga positiv überraschen. Trotz der allgemeinen Einschränkungen durch die Pandemie hatten sich die Werdener mit den favorisierten Gastgebern der SG Höntrop in Bochum-Wattenscheid zum Duell verabredet und wartete mit einem wirklich angriffslustigen Team auf. Besonders an den vorderen Brettern schienen die Wattenscheider unbezwingbar zu sein. So war die Werdener Strategie an den vorderen Brettern den Kampf...

  • Essen-Werden
  • 31.01.22
Sport
Erschöpft aber glücklich: Die jungen Schachspieler Peter, Lenny, Max und Felix nach ihrem ersten Sieg in der Breitensportklasse

Schach - Breitensport
Erster Sieg für Werdens Achte

Während die Vereinskollegen aus der Fünften in Holsterhausen zu tun hatten, war es an der achten Mannschaft der Schachfreunde, sich zuhause im Jugendzentrum am Wesselswerth gegen die zehnte Mannschaft des Schachvereins Mühlheim-Nord zu behaupten. Während es die Jugendmannschaft in der letzten Runde gegen SK Germania Kupferdreh mit einer deutlich stärker bewerteten Mannschaft zu tun hatten, handelte es sich bei Mühlheim-Nords Zehnte um einen nominell ebenbürtig aufgestellten Gegner....

  • Essen-Werden
  • 24.01.22
  • 1
Sport

Spiel am Sonntag - SF Werden V
Erste Punkte für Werdens Fünfte

Nach einer langen Winterpause ging es für die fünfte Mannschaft der Schachfreunde Werden wieder zu einem Auswärtsspiel, diesmal gegen die Dritte des SK Holsterhausen. Aufgrund des Umzugs des ursprünglichen Spiellokals „Haus Kalthoff“ wurde die Begegnung im neuen Holsterhausener Spiellokal, dem „Fachgeschäft für Stadtwandel“, abgehalten. Schnell sah es für die Werdener sehr gut aus. Jürgen Schützdeller eröffnete am zweiten Brett mit dem Budapester Gambit woraufhin innerhalb einer Stunde ein...

  • Essen-Werden
  • 24.01.22
  • 1
Sport
2 Bilder

Deutschlands Nummer 1 in Monheim
13 Spieler vom Schachclub Monheim/Baumberg ohne Chance gegen Großmeister

Gleich zu Beginn des neuen Jahres konnte der Schachclub Monheim/Baumberg 1958 e.V. seinen Mitgliedern sensationell die deutsche Nummer 1 im Frauenschach präsentieren: Elisabeth Pähtz. Pähtz hatte in den vergangenen Monaten unter anderem dadurch für Furore gesorgt, weil sie die zweite Norm und damit letzte Voraussetzung für den internationalen Titel Schachgroßmeister erfüllen konnte. Dieser Titel – in seiner männlichen Form – ist bisher in Deutschland noch von keiner Frau erspielt worden. Pähtz...

  • Monheim am Rhein
  • 17.01.22
  • 2
Sport

Schach für alle trotz Corona!
Schachclub Listiger Bauer Essen-West e.V.

Jahresrückblick 2021!! Liebe Schachfreunde, das Jahr 2021 neigt sich dem Ende zu. Auch hier hatte Corona den Spielbetrieb und die Turniere der laufenden Saison beeinflusst. Aber wir können auch positives berichten! Im Jahr 2021 konnten wir 16 neue Mitglieder begrüßen, davon 10 Kinder und Jugendliche im Alter von 5 bis 14 Jahren! Und das ist eine Nachricht wert! Auch haben die 1. und 2. Mannschaft die Saison begonnen. Aktuell stehen 1 Sieg und 2 Niederlagen für beide Mannschaften zu buche. Da...

  • Essen
  • 19.12.21
  • 1
Sport
Swantje (li.) und Niclas im Kampf um den 1. Platz

40 Teilnehmer und viele Gewinner
Nikolaus-Schachturnier an der Friedrich-Ebert-Realschule

Trotz Corona konnte das beliebte Nikolaus-Schachturnier der Friedrich-Ebert-Realschule in diesem Jahr wieder als Präsenzveranstaltung durchgeführt werden. Mit insgesamt 40 Teilnehmern, darunter zwölf Gäste der benachbarten Sterkrader Gymnasien, war das Turnier gut besucht. Aus sportlicher Sicht bot das Teilnehmerfeld eine willkommene Mischung aus Anfängern und erfahrenen Vereinsspielern. Während die Favoriten an den vorderen Brettern um den Gesamtsieg kämpften, spielten die weniger erfahrenen...

  • Oberhausen
  • 07.12.21
Vereine + Ehrenamt
Der neue Vorstand des Schachvereins Rochade Eving um seinen im Amt bestätigten 1. Vorsitzenden Werner Regber (vorne, M.).

Jahreshauptversammlung im HeiG
SV Rochade Eving hat Vorstand neu gewählt

Die Jahreshauptversammlung des Schachvereins (SV) Rochade Eving, an der sich in den Räumen des Heisenberg-Gymnasiums zahlreiche Mitglieder beteiligten, nahm einen harmonischen Verlauf. Nach den Geschäftsberichten folgten die Wahlen eines Vorstandes. Das Team setzt sich wie folgt zusammen: Zum 1.Vorsitzenden wurde wieder Werner Regber, zu seinem Stellvertreter Jürgen Schacht ernannt. Weiter gewählt wurden Werner Wilfried Jentzsch als erster Spielleiter und als zweiter Spielleiter Paul Hoidis....

  • Dortmund-Nord
  • 07.12.21
Sport

Schach spielen ?
An die Redaktion zum abdrucken Danke

Nikolausblitzturnier am 10.12.21 startet um 19:30 Uhr!! Liebe Schachfreunde, das Jahr neigt sich dem Ende zu, Corona bestimmt leider weiterhin die Regeln! Nichtsdestotrotz wollen wir das Jahr gemeinsam mit einem Blitzturnier langsam ausklingen lassen. Daher laden wir euch ein, am 10.12.21 um 19:30 Uhr bei unserem traditionellen Turnier mitzumachen. Gäste sind herzlich willkommen! Um telefonische Voranmeldung per Mail unter info@listiger-bauer. de oder telefonisch unter 0201/623337 bis 19:15 Uhr...

  • Essen-West
  • 06.12.21
  • 1
  • 2
Sport
3 Bilder

Schach-Mannschaftskampf
Schach-Mannschaftskampf SG Gladbeck II - Schwarze Dame Osterfeld I

Endlich wieder ein Sieg ! SG Gladbeck II – Schwarze Dame Osterfeld I (3 ½ : 4 ½) Der letzte Sieg der ersten Mannschaft des SC Schwarze Dame Osterfeld datiert vom 11. Februar 2019 (6:2 gegen den SV Unser Fritz II in Herne). Eine gute Mannschaftsleistung beendete endlich die Misere. Lediglich Anton Bagaric (85 Jahre, DWZ 1531) musste an Brett 7 gegen den jungen Finn Blanc (DWZ 1430) eine Niederlage einstecken. Anton Bagaric (von 1967-1979 Mitglied des SK Turm Osterfeld 1921) ist nach dem ein Jahr...

  • Gladbeck
  • 01.12.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.