Ruhrort

Beiträge zum Thema Ruhrort

Reisen + Entdecken
Die Kulturlinie 901 gibt auch einen Einblick in die Brautmodenmeile.
Foto: Duisburg Kontor

Die besondere Entdeckertour durch Duisburg mit der Straßenbahn
Mit der Kulturlinie 901 in Richtung Ruhrort

Stadtgeschichte und U-Bahn-Kunst, Hafenstadtteil und Brautmodenmeile, Mercator und Moschee: sind Stationen einer Tour, die man in Duisburg so nur mit der Straßenbahn erleben kann. Der Künstler Klaus-Dieter Brüggenwerth macht seit vielen Jahren auf kulturelle und historische Besonderheiten der Stadt aufmerksam. Wenn er die Besucher mit der Kulturlinie 901 in Richtung Ruhrort führt, dann gibt es selbst für eingefleischte Duisburger so manches zu entdecken. Die Tour findet am Freitag, 10....

  • Duisburg
  • 05.07.20
  •  1
Ratgeber

Neue Stromleitungen im Bereich des Kreisverkehrs Ruhrort
Verkehrseinschränkungen

Die Netze Duisburg GmbH verlegt ab Montag, 6. Juli, eine Stromleitung im Bereich des Ruhrorter Kreisverkehrs. Im ersten Bauabschnitt kann daher nur noch von der Straße „Am Nordhafen“ in die Eisenbahnstraße abgebogen werden. Für die übrigen Verkehrsteilnehmer wird eine Umleitung über die Amtsgerichtsstraße und die Hanielstraße ausgeschildert. Diese Arbeiten werden voraussichtlich Anfang August abgeschlossen. Anschließend können Verkehrsteilnehmer nicht mehr von der Amtsgerichtsstraße auf...

  • Duisburg
  • 30.06.20
Ratgeber
Die Salmstraße wird im Einmündungsbereich zur Bürgermeister-Pütz-Straße voll gesperrt.

Arbeiten sollen bis Mitte Juni abgeschlossen sein
Vollsperrung der Salmstraße

Die Netze Duisburg verlegen seit Ende Juli 2019 im Umfeld des Verteilerkreises in Ruhrort neue Gas- und Wasserleitungen. Der nächste Abschnitt der Arbeiten beginnt am Mittwoch, 6. Mai, auf der Bürgermeister-Pütz-Straße. Aus diesem Grund wird die Salmstraße im Einmündungsbereich zur Bürgermeister-Pütz-Straße voll gesperrt. Fußgänger und Radfahrer sind nicht betroffen. Die Arbeiten dieses Abschnitts werden voraussichtlich Mitte Juni abgeschlossen.

  • Duisburg
  • 06.05.20
Vereine + Ehrenamt
Über 3.000 Masken haben die fleißigen Helfer schon für die Feuerwehr genäht. Aufgrund des großen Erfolgs wird im Gemeindehaus St. Maximilian fleißig weitergearbeitet.
  2 Bilder

Inzwischen haben die Helfer über 3.000 Masken für die Feuerwehr genäht
Ruhrorter Nähzentrum geht in die dritte Verlängerung

Nach dem großen Erfolg in den zurückliegenden drei Wochen verlängert der Ruhrorter Bürgerverein (RBV) diese Aktion ein drittes Mal um eine weitere Woche. Viele Helferinnen und Helfer, die in den letzten Wochen dabei waren, haben inzwischen so viel Spaß an der Sache, dass sie sich bereit erklärt haben, auch in dieser Woche zu helfen, um der Feuerwehr Duisburg möglichst viele Behelfsmasken zu nähen und zukommen zu lassen. Viele haben durch diese Aktion ihre Lust am Nähen entdeckt oder auch...

  • Duisburg
  • 06.05.20
  •  1
Sport

Taekwondo
Taekwondo Verein Meiderich e.V.

Wenn die Zeit wieder ist, das wir wieder trainieren dürfen, dann starten wir voll durch. Wir bieten Taekwondo ab 3 Jahre, Fitnessboxen ab 14 Jahre und Basketball ab 8 Jahre an. Wenn Sie oder ihr Kind Interesse an eine Sportart haben, dann vereinbaren Sie einen Termin mit uns. https://www.tkdverein-meiderich.de/probetraining/ Wir würden uns sehr freuen. Bleiben Sie gesund Der Vorstand Taekwondo Verein Meiderich e.V. www.tkdverein-meiderich.de

  • Duisburg
  • 01.05.20
Ratgeber

Duisburg-Meiderich – Verkehrseinschränkungen auf der Bürgermeister-Pütz-Straße
Auf- und Abfahrten der A 59 betroffen

Die Wirtschaftsbetriebe Duisburg erneuern ab Mittwoch, 22. April, die Fahrbahn auf der Bürgermeister-Pütz-Straße in Meiderich. Die Arbeiten finden zwischen den beiden Auffahrten der A 59 statt. Aus diesem Grund ist von Ruhrort kommend die Auffahrt auf die A 59 in Richtung Düsseldorf gesperrt. Von Meiderich kommend, kann die Auffahrt Richtung Düsseldorf weiterhin genutzt werden. Außerdem ist die Abfahrt Ruhrort der A 59 von Norden aus kommend gesperrt. Je nach Bauphase entfällt eine...

  • Duisburg
  • 16.04.20
LK-Gemeinschaft
Unser Foto zeigt einen Blick in das Innere des Glockenturms der Neumühler Gnadenkirche. Die Vater-unser-Glocke wird künftig jeden Sonntag um 10.15 Uhr erklingen.
Foto: Evangelische Kirchengemeinde Neumühl

Die evangelischen Kirchengemeinde im Norden halten den Kontakt aufrecht
Verbundenheit und Kreativität sind groß

Es dürfen in Zeiten der Coronakrise keine Gottesdienste in den Kirchen mehr gefeiert werden. Das Gemeindeleben ist eingeschränkt, aber nicht lahmgelegt. Viele Gemeinden im Duisburger Norden haben sich eine Menge einfallen lassen, um den Kontakt zu den Gläubigen aufrecht zu halten. Notsituationen erfordern halt Kreativität. Es gibt Einkaufshilfen, Seniorenberatungen, Sorgentelefone und Online-Gottesdienste. Die Bonhoeffer Gemeinde Marxloh-Obermarxloh und die weiteren evangelischen...

  • Duisburg
  • 25.03.20
Ratgeber

Duisburg-Kaßlerfeld: Erneuerung der Max-Peters-Straße
Wichtige Verbindungsfunktion

Anfang April beginnen die Arbeiten zur Erneuerung der Max-Peters-Straße von der Schifferstraße bis Auf der Höhe und werden voraussichtlich bis zum Ende des Jahres andauern. Die Max-Peters-Straße dient als wichtige Verbindungsfunktion der Bereiche Innenhafen und Ruhrdeich sowie den dort ansässigen Gewerbebetrieben. Die neue Fahrbahn erhält eine Breite von 8,55 Meter, um weiterhin die Abbiegevorgänge zur Gewerbeerschließung zu gewährleisten. Beidseitig werden kombinierte Geh- und Radwege, zum...

  • Duisburg
  • 15.03.20
Kultur
Elf Schülerinnen und Schüler aus dem Duisburger Norden und Westen, die vorher bereits an ihrer eigenen Schule den Vorlese-Wettbewerb gewonnen hatten, trafen sich jetzt im Hamborner Abtei-Gymnasium, um eine Runde im bundesweiten Wettbewerb weiterzukommen.            Fotos: Reiner Terhorst
  3 Bilder

Julien Herbst aus Homberg schafft beim Vorlesewettbewerb in Hamborn die nächste Runde
Zwischen Wunschpunsch und Monsterorakel

Die unter Jugendlichen weit verbreitete Aussage, dass das Lesen eines Buches langweilig sei, wurde jetzt eindrucksvoll widerlegt. Elf Schülerinnen und Schüler aus dem Norden und dem Westen Duisburgs, die zuvor den Wettbewerb an ihrer eigenen Schule gewonnen hatten, lieferten sich einen spannenden Lesewettstreit, wer von ihnen der beste Vorleser ist. Die Innenstadt und der Süden der Stadt klären das in einer separaten Veranstaltung. Der Vorlesewettbewerb des Deutschen Buchhandels für die...

  • Duisburg
  • 07.03.20
Wirtschaft
Der Duisburger Norden profitiert, mit Hilfe der VINCI Stiftung für gesellschaftliche Verantwortung, von einer Spendensumme in Höhe von 113.160 Euro. Neun soziale Projekte werden mit dem Geld unterstützt. Oberbürgermeister Sören Link freut sich über die Förderung und nahm den symbolischen Scheck im Rathaus entgegen.

VINCI-Stiftung unterstützt neun soziale Projekte in Duisburg
Für eine „Solidarische Stadt“

Mit insgesamt 113.160 Euro unterstützt die VINCI-Stiftung neun soziale Einrichtungen in den ausgewählten Stadtvierteln Hochheide und Meiderich / Beeck. Oberbürgermeister Sören Link erhielt im Beisein der Projektträger und -paten den symbolischen Fördermittel-Scheck von Nathalie Vogt, Geschäftsführerin der VINCI-Stiftung. „Unter dem Motto ‚Handeln, damit jeder Mensch seinen Platz in der Gesellschaft findet‘ können wir mit dem Förderprogramm ‚Solidarische Stadt‘ mehrere Einrichtungen in ...

  • Duisburg
  • 20.02.20
Vereine + Ehrenamt
Das Café Mittendrin verwandelt sich am Dienstag in eine Karaoke-Bar.

Die größten Hits von damals und heute auf der Bühne präsentieren
Karaoke-Spaß im Café Mittendrin

Am Dienstag, 18. Februar, um 18 Uhr verwandelt sich das Café Mittendrin, Bergiusstraße 1,Ruhrort, des Diakoniewerks Duisburg in eine Karaoke-Bar. Hobby-Sänger sind herzlich eingeladen, zu den größten Hits von damals und heute einmal selbst auf der Bühne zu stehen. Die Veranstaltung ist kostenfrei. Im Rahmen des Projektes „Ruhrort: inklusiv!“ wurde das Café Mittendrin im Jahr 2013 auch für die Öffentlichkeit geöffnet, um die Teilhabe von Menschen mit psychiatrischer Erfahrung am...

  • Duisburg
  • 16.02.20
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Mit frischen Zutaten wird im Café Mittendrin gesund und lecker gekocht.

Ein Abendessen soll mit vielen Vitaminen und Nährstoffen gezaubert werden
Gemeinsames Kochen im Café Mittendrin

Am Dienstag, 11. Februar, um 18 Uhr wird im Café Mittendrin, Bergiusstraße 1 des Diakoniewerks Duisburg wieder gemeinsam gekocht und gegessen mit der Hauseigenen Küchenfee. Die Veranstaltung ist kostenfrei, alle Zutaten werden zur Verfügung gestellt. Jeden Abend die gleiche Stulle? Das ist nicht abwechslungsreich und auch nicht unbedingt gesund. Wie man ohne große Mühe ein leckeres (Abend-) Essen mit vielen Vitaminen und Nährstoffen zaubern kann, verrät Zlata Tümmermann in ihrem...

  • Duisburg
  • 08.02.20
  •  1
Natur + Garten
In Ruhrort ist das Hochwasser am Rhein schon deutlich zu sehen. Mit sinkenden Pegelständen rechnen die Wirtschaftsbetriebe nach dem Wochenende.

Wirtschaftsbetriebe Duisburg ergreifen erste Maßnahmen
Hochwasser am Rhein

Aufgrund des Hochwassers am Rhein haben die Wirtschaftsbetriebe Duisburg erste Maßnahmen ergriffen. Das Mariensperrtor im Innenhafen wurde bereits gestern Nachmittag geschlossen. Ab einem Pegelstand von 8,60 Meter muss dieses geschlossen sein. Derzeit befindet sich der Pegel Ruhrort bei 8,59 Meter, Tendenz steigend. Die Schließung des Sperrtores ist notwendig, um die Duisburger Innenstadt vor eventuellen Überflutungen zu schützen. Weiterhin werden die Deiche regelmäßig kontrolliert und...

  • Duisburg
  • 06.02.20
Ratgeber
Vom 1. Februar bis 17. Mai gibt es zwischen den Haltestellen Ruhrort und Meiderich Süd Zugausfälle und Schienenersatzverkehre, aufgrund einer Brückenbaustelle.

RB 36: Zugausfälle und Ersatzverkehre vom 1. Februar bis 17. Mai zwischen Ruhrort und Meiderich Süd
Schienenersatzverkehr mit Bussen

Aufgrund von Brückenarbeiten der DB Netz AG kommt es auf der Linie RB 36 „Ruhrort-Bahn“ vom 1. Februar bis 17. Mai zu Zugausfällen auf dem Streckenabschnitt zwischen Ruhrort und Meiderich Süd. Die NordWestBahn richtet einen Schienenersatzverkehr mit Bussen ein. Von Ruhrort nach Oberhausen Hbf Alle regulären Zugverbindungen zwischen Duisburg-Ruhrort und Duisburg-Meiderich Süd entfallen und werden durch Busse ersetzt. Die Abfahrt der Ersatzbusse erfolgt montags bis freitags in Ruhrort...

  • Duisburg
  • 29.01.20
Sport

Basketball
Neue Sportart bei uns "Basketball"

Neu Sportart bei uns "BASKETBALL" Habt Ihr einfach Lust, mal wieder Basketball zu spielen? Dann seit Ihr bei uns genau richtig, wir bieten Basketballtraining an. Ab den 15.02.2020 von 13:45 Uhr - 15:00 Uhr. In der Sporthalle der GGS Bergschule, Bergstraße 48 in 47137 Duisburg.  Im Vordergrund steht die Freude am Spiel. Alle sind ab 8 Jahre (ob Kinder, Jugend und Erwachsene - ob Jungs o. Mädels) bei uns herzlich willkommen. Kommt einfach mal vorbei ! Weitere Infos auf unserer...

  • Duisburg
  • 26.01.20
Vereine + Ehrenamt
Verschiedene Preise gibt es beim Bingo für die Teilnehmer zu gewinnen.

Wer hat das meiste Glück im Spiel?
Bingo-Abend im Café Mittendrin

Das Café Mittendrin meldet sich mit seinem neuen Programm aus der Winterpause zurück! Am Dienstag, 21. Januar, um 18 Uhr startet im Café Mittendrin (Bergiusstraße 1) des Diakoniewerks Duisburg wieder ein Bingo-Abend mit tollen Preisen. Die Veranstaltung ist kostenfrei. Bingo ist ein Lotteriespiel, das gerne mit vielen Spielern in Gemeinschaft gespielt wird und leicht zu erlernen ist. Jeder Spieler erhält eine Bingokarte, die mit Zahlen bedruckt ist. Aus einer Lostrommel werden dann Kugeln...

  • Duisburg
  • 19.01.20
Politik
Von links: Beim ersten Spatenstich waren Martin Murrack (Stadtdirektor und Stadtkämmerer der Stadt Duisburg), Bruno Sagurna (Ratsherr der SPD/DIG Beiratsmitglied), Sören Link (Oberbürgermeister Stadt Duisburg), Rainer Erzweiler (Ratsherr der CDU/ DIG Beiratsmitglied), Prof. Thomas Schlipköther (DIG Geschäftsführer) und Dipl.-Ing. Matthias Palapys (DIG Geschäftsführer) dabei.

Start frei für das Straßenbauprojekt „Umgehungsstraße Meiderich“
Erster Spatenstich

Die DIG Duisburger Infrastrukturgesellschaft mbH gab im Rahmen des ersten Spatenstichs das Startsignal für das Straßenbauprojekt „Umgehungsstraße Meiderich“. Die Umgehungsstraße Meiderich hat eine Ausbaulänge von circa 1.700 Metern auf einer Breite von 15 Metern. Dazu gehören ein DB-Brückenbauwerk mit einer Stützweite von circa 16,70 Metern und 700 Meter Lärmschutzwände. Geplant ist eine neue Straßenentwässerung inklusive Kanalausbau. Im Zuge der Umsetzung erfolgt eine Entzerrung der...

  • Duisburg
  • 26.12.19
Vereine + Ehrenamt
Zur weihnachtlichen Stimmung gehörte auch der Besuch des bischöflichen Nikolaus dazu.

Benefizveranstaltung in Ruhrort war wieder ein voller Erfolg
2.400 Euro für die Lebenshilfe in Duisburg

Zum 26. Mal fand die Benefizveranstaltung in Ruhrort zu Gunsten der Lebenshilfe Duisburg statt. Gundula und Michael Scholz von der Taverne in Ruhrort haben wie alljährlich zum 4. Adventssonntag zum gemütlichen Beisammensein bei Kaffee und Kuchen eingeladen. Unter der Schirmherrschaft von Herrn Oliver Wittke MdB spielte der Blockflötenkreis unter Leitung von Birgit Jacobs Weihnachtslieder und es wurden Weihnachtsgeschichten vorgetragen. Die schöne weihnachtliche Stimmung aller Gäste - ob...

  • Duisburg
  • 23.12.19
Vereine + Ehrenamt
Henrike Elsweiler (stehend, zweite von rechts) erhielt viele Geschenke von Ruhrmed-Geschäftsführer José Dobiegala (rechts) und den Mitarbeitern Maximilian Tischmeier, Ulrike Winkler, Gyra Delfs und Nina Schmidt.

Ruhrmed-Mitarbeiter packen Päckchen für Opstapje-Kinder
Weihnachtsgeschenke für Kleinkinder gespendet

Die 96 Mitarbeiter der in Ruhrort ansässigen Ruhrmed GmbH haben auch in diesem Jahr wieder Weihnachtspäckchen gepackt. Zum dritten Mal wurden Kuscheltiere, Spiele, Kleidung, Babysachen, Buntstifte und Süßigkeiten liebevoll in Geschenkpapier eingewickelt und an Henrike Elsweiler, Koordinatorin des Frühförderprogramms „Opstapje“ überreicht. An sechs Standorten, einer davon in Bruckhausen, nehmen Familien mit Kindern ab sechs Monaten an dem aus den Niederlanden stammenden Frühförderprogramm des...

  • Duisburg
  • 20.12.19
Sport

Taekwondo Verein Meiderich e.V.
Taekwondo in Perfektion

Taekwondo Verein Meiderich e.V. Ausdauer, Disziplin, Kraft, Mut und Respekt Wir bieten zwei Taekwondo-Kurse an • von 3-5 Jahre • ab 6 Jahre Und wir bieten Fitnessboxen an • ab 14 Jahre Wir sind nicht nur kinderfreundlich, sondern auch familienfreundlich und bieten eine kostengünstige Mitgliedschaft in unserem Verein an. Wir trainieren in der Sporthalle der GGS Bergschule, Bergstraße 48 in 47137 Duisburg. Wer interesse hat, kann gerne bei uns vorbei kommen und mit...

  • Duisburg
  • 17.11.19
Vereine + Ehrenamt
Das ewige Eis Grönlands. Rainer Wilcke hat es auf seiner Kreuzfahrt entdeckt und berichtet nun darüber in einem Bilder-Vortrag.

Grönland mit dem Schiff erleben im Café Mittendrin
„Von Nuuk über den Polarkreis bis nach Uumannaq“

Am Dienstag, 12. November, um 18 Uhr sind die Besucher im Café Mittendrin (Bergiusstr.1) des Diakoniewerks Duisburg eingeladen zu einer Erlebnisreise nach Grönland „Von Nuuk über den Polarkreis bis nach Uumannaq“. Mit einem Bilder-Vortrag berichtet Rainer WilckeV von seiner Grönland-Kreuzfahrt im Sommer 2018. Der begeisterte Weltenbummler hat die Eindrücke von seinen Reisezielen mit der Fotokamera dokumentiert und erzählt von ungewöhnlichen Begegnungen mit der Natur und den Menschen. 2017...

  • Duisburg
  • 10.11.19
Ratgeber
Um die Sammelalben voll zu bekommen können Tauschbörsen, wie die in Ruhrort, sehr hilfreich sein.

In Ruhrort werden wieder kleine Bilder getauscht
Panini-Tauschbörse

Der nächste Panini-Tauschnachmittag in der Stadtteilbibliothek Ruhrort an der Amtsgerichtsstraße 5 findet am Freitag, 8. November, ab 15 Uhr statt. Bei der Tauschbörse treffen sich Gleichgesinnte, um Panini-Bilder zu tauschen und Sammlungen zu vervollständigen. Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.  Mehr Informationen gibt es telefonisch unter 0203/89729.

  • Duisburg
  • 06.11.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.