heisenberg-gymnasium

Beiträge zum Thema heisenberg-gymnasium

Kultur
Die beiden Evinger Heisenberg-Schüler*innen Minanur Günes (l., Q1) und Dogu Kan Koyupinar (Q2) gehören zu den neuen Stipendiat*innen der RuhrTalente.

Minanur Günes und Dogu Kan Koyupinar
Zwei Evinger Heisenberg-Schüler sind (neue) RuhrTalente

In der Essener Lichtburg wurden zum sechsten Mal Stipendiat*innen offiziell neu in das Schülerstipendienprogramm RuhrTalente aufgenommen. Darunter auch die beiden Schüler*innen Minanur Günes aus der Q1 (Jahrgangsstufe 11) und Dogu Kan Koyupinar aus der Q2 (Jahrgangsstufe 12/Abitur-Jahrgang) des Heisenberg-Gymnasiums (HeiG) in Eving. Mit weit über 1.000 vergebenen Stipendien und aktuell über 500 Stipendiat*innen ist RuhrTalente das größte regionale Schülerstipendienprogramm in Deutschland. Es...

  • Dortmund-Nord
  • 15.12.21
  • 1
Ratgeber
Evelin Sabri Hamscha (l.) und Merle Stosz, beide aus der Klasse 5e am HeiG, bei der Arbeit an einer Aufgabe aus dem Biber-Wettbewerb.
2 Bilder

Wettbewerb Informatik-Biber 2021
Sechster Platz für das Heisenberg-Gymnasium in Eving

Welchen Weg muss die auf dem Bild dargestellte Schildkröte gehen, um ihren kompletten Garten abzugrasen, wenn sie jedes Feld nur einmal betreten darf? Welche Wassersperren muss der Müller schließen, damit er in Ruhe Räder in seine Wassermühlen einbauen kann? Beim Informatik-Biber 2021 setzten sich Schülerinnen und Schüler mit altersgerechten informatischen Fragestellungen auseinander, spielerisch und wie selbstverständlich. Die insgesamt 32 Aufgaben stammten aus 18 Ländern, darunter auch von...

  • Dortmund-Nord
  • 09.12.21
Vereine + Ehrenamt
Der neue Vorstand des Schachvereins Rochade Eving um seinen im Amt bestätigten 1. Vorsitzenden Werner Regber (vorne, M.).

Jahreshauptversammlung im HeiG
SV Rochade Eving hat Vorstand neu gewählt

Die Jahreshauptversammlung des Schachvereins (SV) Rochade Eving, an der sich in den Räumen des Heisenberg-Gymnasiums zahlreiche Mitglieder beteiligten, nahm einen harmonischen Verlauf. Nach den Geschäftsberichten folgten die Wahlen eines Vorstandes. Das Team setzt sich wie folgt zusammen: Zum 1.Vorsitzenden wurde wieder Werner Regber, zu seinem Stellvertreter Jürgen Schacht ernannt. Weiter gewählt wurden Werner Wilfried Jentzsch als erster Spielleiter und als zweiter Spielleiter Paul Hoidis....

  • Dortmund-Nord
  • 07.12.21
Kultur
Am Heisenberg-Gymnasium gibt es verschiedene Musikensembles wie das Schulorcheter, Streicherklassen (hier im Bild) und eine Chor-AG (Archivfoto).
2 Bilder

Heisenberg-Musiklehrer laden ein
Drei „Mit-mach-Konzerte“ am HeiG in Eving

Die Musiklehrerinnen und -lehrer des Heisenberg-Gymnasiums laden in der Adventszeit zu gleich drei „Mit-mach-Konzerten“ ans HeiG ein: am Freitag, 3. Dezember, um 12 Uhr sowie am Montag, 6., und am Donnerstag, 16. Dezember, jeweils um 12.30 Uhr. Herzlich eingeladen sind speziell alle Viertklässler mit ihren Eltern, die Freude an Musik haben. Gemeinsam mit dem Schulorchester, Kindern der Streicherklassen und der Chor-Arbeitsgemeinschaft (AG) möchte man die Grundschulkinder und auch ihre Eltern...

  • Dortmund-Nord
  • 24.11.21
Ratgeber
Das Heisenberg-Gymnasium lädt zum Tag der offenen Tür ein (Archivfoto).

Heisenberg-Gymnasium lädt Viertklässler und ihre Eltern sowie Seiteneinsteiger für den 13. November eing ein
Tag der offenen Tür am HeiG in Eving

Das Heisenberg-Gymnasium in Eving lädt Grundschulkinder der vierten Klassen und ihre Eltern für Samstag, 13. November, von 8.30 bis 13 Uhr zum „Tag der offenen Tür“ an die Preußische Straße 225 ein. Interessierten kleinen und großen Besucher*innen bietet sich die Gelegenheit, an diesem Tag die vielfältigen Angebote und individuellen Konzepte der Schule kennenzulernen. "Die Grundschüler*innen können am Schnupperunterricht in verschiedenen Fächern teilnehmen, während die Eltern im Rahmen einer...

  • Dortmund-Nord
  • 04.11.21
Vereine + Ehrenamt
Die Ehrenbrief-Übergabe durch Werner Regber an Jürgen Schacht (r.).

60 Jahre dem Spiel und Verein verbunden // Wieder regelmäßig Spielabende bei Rochade Eving
Ehrenbrief des Schachbundes für Jürgen Schacht

Eine weitere schöne Auszeichnung in seiner langen Laufbahn wurde Jürgen Schacht vom Schachverein (SV) Rochade Eving zuteil. Er erhielt einen Ehrenbrief des Schachbundes Nordrhein-Westfalen für seine 60-jährige Mitgliedschaft. In dieser langen Zeit war Jürgen Schacht nicht nur der Schachgöttin „Caissa“ treu, sondern auch dem SV Rochade Eving, wo er als 16-Jähriger mit dem "Königlichen Spiel" begann. Viele schöne Erfolge in der Jugend sowie im Seniorenbereich konnte er im Laufe seiner langen...

  • Dortmund-Nord
  • 20.10.21
Kultur
Unterstützt durch moderne Technik berichtete Zeitzeuge Mario Röllig den Evinger Gymnasiasten über seine eigene Flucht aus der ehemaligen DDR.
4 Bilder

Persönliche Berichte der Flucht beim Q2-Projekttag am Heisenberg-Gymnasium
"Grenzgeschichten"

Das Thema „Flucht“ ist in der öffentlichen Diskussion der Bundesrepublik, auf Grund unterschiedlicher Ereignisse, wieder hochaktuell. Laut den Vereinten Nationen müssen Menschen wegen Diskriminierung, Gewalt, klimatischen Veränderungen oder Konflikten die Grenzen der Heimat überschreiten. Deshalb sollte durch den Projekttag „Grenzgeschichten – Persönliche Berichte der Flucht“ den Oberstufen-Schüler*innen der Jahrgangsstufe Q2 des Heisenberg-Gymnasiums in Eving das Thema „Flucht und...

  • Dortmund-Nord
  • 22.09.21
Reisen + Entdecken
Im HeiG-Schülerlabor im Bild (v.l.n.r.): Laborleiter Dr. Marcus Mundry (Laborleiter), Schulleiterin Katja Mohr, die 15 MINT-EC-Camp-Teilnehmer*innen, Yvonne Sperling, Technische Angestellte, und Christoph Spiekermann von der Dortmund Stiftung.

Viertägiges Mint EC-Camp wieder in Präsenz am Heisenberg-Gymnasium in Eving
"EinBlick ins Labor"

Unter dem Motto "EinBlick ins Labor" konnte das Heisenberg-Gymnasium (HeiG) in Eving jetzt nach einer coronabedingten Pause wieder im Rahmen des Mint-EC-Netzwerkes ein viertägiges molekularbiologisches Camp in Präsenz anbieten. Gerade in den letzten zwei Jahren wurde die Bedeutung einer molekularen Labordiagnostik mehr als deutlich. PCR, DNA-Sequenzierung und Ct-Wert sind fast schon alltägliche Begriffe geworden. Vom 13. bis zum 16. September waren nun 15 Schüler*innen aus ganz Deutschland zu...

  • Dortmund-Nord
  • 17.09.21
Kultur
Referent Maximilian Folda (1.v.l.) mit der aus Portugal stammenden Fatima-Madonna (auf dem Tisch). Mit dabei im Bild: HeiG-Lehrer Florian Hagebeucker (2.v.l.), Justin Mindt (2.v.r.), der als Bindeglied zwischen Schule und Gemeinde fungiert; und die beiden HeiG-Schüler Melih Caliskan (M.) und Jonas Bläsing (1.v.r.).
2 Bilder

Referent Maximilian Folda aus der St.-Marien-Gemeinde Obereving zu Besuch am Heisenberg-Gymnasium
Fatima-Madonna mitgebracht

Der Religionskurs des Oberstufen-Jahrgangs Q2 am Heisenberg-Gymnasium (HeiG) in Eving bekam am 13. September Besuch von der St.-Marien-Gemeinde Obereving. Maximilian Folda, Theologiestudent an der Universität Paderborn und Gemeindemitglied aus St. Marien Obereving, referierte am HeiG. „Fatima – Wallfahrtsort und Marienerscheinung“ war das Thema des etwa 90-minütigen Vortrags. Dabei ging Folda besonders auf die Rolle Marias im Christentum ein und setze geschickt Assoziationen zu anderen...

  • Dortmund-Nord
  • 14.09.21
Kultur
Auch mit Eltern im Publikum konnte die feierliche Open-air-Zeugnisausgabe auf dem Hof des Evinger Schulzentrums an der Preußischen Straße begangen werden. Leider gibt es in diesem Jahr kein Gesamt-Foto der Stufe am Heisenberg-Gymnasium.
5 Bilder

Heisenberg-Gymnasium gratuliert 113 Schülerinnen und Schülern zum bestandenen Abitur
Feierliche Zeugnisausgabe 2020/21 in Eving - auch mit Eltern

In diesem Jahr war alles anders… Bedingt durch die Corona-Pandemie konnten die Abitur-Feierlichkeiten am Evinger Heisenberg-Gymnasium (HeiG) - wie eigentlich geplant - nicht im großen Rahmen stattfinden. Glücklicherweise hat die Landesregierung dennoch gestattet, die Ausgabe der Abiturzeugnisse unter Beachtung der geltenden Corona-Betreuungsverordnung durchführen zu dürfen. Neben den Absolventinnen und Absolventen und dem Schulpersonal durften also auch die Eltern bei der feierlichen...

  • Dortmund-Nord
  • 25.06.21
Blaulicht
Ins Evinger Heisenberg-Gymnasium und die westlich angrenzende Theodor-Heuss-Realschule wurde eingebrochen (Symbolbild).

Nach drei Einbrüchen hofft die Polizei auf Zeugen
Vandalen entleeren unter anderem Feuerlöscher in zwei Evinger Schulen

Nach drei Einbrüchen in zwei Schulen des Evinger Schulzenrums an der Preußischen Straße beziehungsweise In der Großen Heide sucht die Polizei Zeugen, die Hinweise auf die Täter geben können. Die Unbekannten entwendeten zwar nichts, richteten aber Sachschäden in noch unbekannter Höhe an. Am Freitag (2.4.) in der Zeit von 8 bis 19 Uhr und in der Nacht zu Samstag (3.4.) oder tagsüber in der Zeit von 21.30 bis 17.50 Uhr brachen die Täter jeweils in das Heisenberg-Gymnasium ein. Sie zogen mehrere...

  • Dortmund-Nord
  • 07.04.21
Politik
Ab Montag, 15. März, findet der Unterricht im Neubau des Heisenberg-Gymnasiums statt. Obiges Foto zeigt (von links nach rechts) Peter Coenen, Geschäftsführer der HOCHTIEF PPP Solutions GmbH), Bürgermeisterin Bettina Weist und Schulleiter Peter Hohgrebe bei der symbolischen Schlüsselübergabe.

Baukosten werden mit fast 35 Millionen Euro angegeben
Im Heisenberg-Neubau kann unterrichtet werden

Auf diesen Tag haben sicher viele Schüler und auch Lehrer gewartet: Ab Montag, 15. März, ziehen die rund 630 und Schüler des Heisenberg-Gymnasiums in den Neubau. Bürgermeisterin Bettina Weist und Vertreter des Unternehmens "Hochtief" trafen sich bereits vor einigen Tagen, um den Übergabevertrag zu unterzeichnen und die Schlüssel für das neue Schulgebäude zu übergeben. „Die Schüler und Lehrkräfte des Heisenberg-Gymnasiums können sich auf ein tolles, modernes Schulgebäude freuen, das kaum Wünsche...

  • Gladbeck
  • 14.03.21
  • 1
Kultur
Dieser vom HeiG zur Verfügung gestellte Screenshot vom Online-Unterricht zeigt Schülerinnen und Schüler aus der Streicherklasse 6c sowie Musiklehrerin Andrea Aufmkolk (unten links).
10 Bilder

Schülerinnen und Schüler musizieren im digitalen Streicherklassen-Unterricht
Am Heisenberg-Gymnasium wird online gegeigt

Am Evinger Heisenberg-Gymnasium (HeiG) findet auch während des Lockdowns der Streicherklassen-Unterricht regelmäßig statt. Nur werden die Schülerinnen und Schüler in kleinen Gruppen jetzt online unterrichtet. "Auf diesem Wege gelingt es, in der gegenwärtigen etwas tristen Zeit ein wenig Freude durch das gemeinsame Musizieren zu vermitteln", findet nicht nur Musik- und Deutschlehrerin Andrea Aufmkolk. Auch wenn die Schulen zurzeit verwaist erscheinen und das gesellschaftliche Leben aufgrund des...

  • Dortmund-Nord
  • 05.02.21
Politik
Evings Bezirksbürgermeister Oliver Stens hat die nächste für den 3.2. geplante BV-Sitzung abgesagt.

Bezirksbürgermeister Oliver Stens:
Nächste Sitzung der Bezirksvertretung Eving am 3. Februar abgesagt

Evings Bezirksbürgermeister Oliver Stens (SPD) hat aufgrund der Corona-Pandemie die nächste, für Mittwoch, 3. Februar, um 16 Uhr im Heisenberg-Gymnasium vorgesehene Sitzung der Bezirksvertretung (BV) Eving vorsorglich abgesagt. Laut Mitteilung von BV-Geschäftsführerin und Verwaltungsstellenleiterin Dorothee Lindemann-Güthe von heute (19.1.) werden die geplanten Tagesordnungspunkte auf die Tagesordnung der folgenden BV-Sitzung am 10. März gesetzt.

  • Dortmund-Nord
  • 19.01.21
Ratgeber
Zu sehen ist das Schul-Video auf der Plattform YouTube per Link auf der Startseite der HeiG-Homepage ( Screenshot).
Video 2 Bilder

Fast 16-minütiges Video gibt interessierten Eltern und Viertklässlern Einblicke ins Schulleben
Das Heisenberg-Gymnasium in Eving stellt sich vor im Film

Der für November geplante Tag der offenen Tür konnte aufgrund der Corona-Situation nicht stattfinden. An diesem Tag erhalten Eltern sowie Schüler*innen der vierten Grundschul-Klassen - normalerweise - Einblicke in die Schwerpunkte der Arbeit des Heisenberg-Gymnasiums (HeiG). Da die persönliche Begegnung mit Lernenden am HeiG und den Lehrkräften in der Schule an der Preußischen Straße 225 in Eving nicht möglich war, entstand früh der Wunsch, andere Wege des Kennenlernens zu ermöglichen. So...

  • Dortmund-Nord
  • 07.01.21
Ratgeber
Das Logo des Nachwuchs-Informatik-Wettbewerbs.
2 Bilder

Heisenberg-Gymnasium in Eving freut sich über 7. Platz unter 305 teilnehmenden Schulen
Erfolg beim Informatik-Biber 2020

Freude im Schulzentrum an der Preußischen Straße: Das Heisenberg-Gymnasium (HeiG) in Eving hat beim bundesweiten Informatik-Wettbewerb "Informatik-Biber 2020" den siebten Platz unter insgesamt 305 teilnehmenden Schulen erreicht. Welche Entdeckerin kann es bis zur Schatzkammer schaffen? Wer kann das Sportturnier nach den ersten Matches noch gewinnen? Wo müssen Geschäfte gebaut werden, um eine Landgemeinde optimal zu versorgen? Beim Informatik-Biber setzen sich Schüler*innen mit altersgerechten...

  • Dortmund-Nord
  • 14.12.20
Politik
Nicht nur um den Verkehr auf der Evinger Straße geht's in der BV-Sitzung.

BV Eving tagt am Dienstag in der Mensa des Heisenberg-Gymnasiums
Verkehr ist gleich mehrfach Thema

Zur zweiten öffentlichen Sitzung der neuen Wahlperiode kommen die Mitglieder der Bezirksvertretung (BV) Eving am Dienstag, 8. Dezember, um 16 Uhr coronabedingt nicht in der Bezirksverwaltungsstelle, sondern wieder in der Mensa des Evinger Heisenberg-Gymnasiums, Preußische Str. 225, zusammen. Nachgeholt wird dann gleich zum Sitzungsauftakt die Verpflichtung des Einzelvertreters Adem Sönmez vom Bündnis für Vielfalt und Toleranz (BVT) als BV-Mitglied. Die Einwohnerfragestunde ist - ebenfalls der...

  • Dortmund-Nord
  • 04.12.20
Kultur
Im Bild die erfolgreichen DELF-Prüflinge (v.l.n.r.): Fadji Salifou (Q1), Amil Smajhovic (8b), Nisa Nur Gevher (8b), Cécile Ngantche-Fotso (8b), Martin Mikh (Q1) und Mohammad Al Maghrebi, (Q1).

"Félicitations aux nouveaux diplômés!"
Evinger Heisenberg-Schüler sind fit in Französisch

"Félicitations aux nouveaux diplômés!", gratuliert die Fachschaft Französisch am Evinger Heisenberg-Gymnasium (HeiG) ihren erfolgreichen DELFerinnen und DELFern in diesem besonderen Jahr 2020. DELF (Abkürzung für: diplôme d’études en langue française) ist ein Zertifizierungsprogramm für die französische Sprache. Im diesjährigen Durchgang absolvierten insgesamt zehn HeiG-Schüler*innen bei den DELF-Prüfungen im Fach Französisch erfolgreich ihre Tests in den Bereichen Hörverstehen, Leseverstehen,...

  • Dortmund-Nord
  • 20.11.20
Ratgeber
Die Westholz-Grundschule am Westholz 100 im Scharnhorster Süden.

Platz 2 und 2000 Euro Prämie für die Westholz-Grundschule in Scharnhorst
"UmweltBewusste Schule 2019"

Die Westholz-Grundschule in Scharnhorst, im Vorjahr noch auf Rang neun, ist bei der Kür im Dortmunder Wettbewerb „UmweltBewussteSchule 2019“ auf den zweiten Platz geklettert. Dafür gab's ein Preisgeld in Höhe von 2000 Euro - ebenso wie für die siegreiche Lichtendorfer Grundschule und die Regenbogen-Grundschule in Mengede auf Platz 3. Die Westholz-Schüler*in-nen achten im Schulalltag auf viele Regeln für das Energie- und Wassersparen und zur Abfallvermeidung. In der Projektwoche "Umwelt und...

  • Dortmund-Nord
  • 07.10.20
Ratgeber
Das Heisenberg-Gymnasium an der Preußischen Straße 225 in Eving (Archivfoto).

Tag der offenen Tür am Heisenberg-Gymnasium in Eving am 14. November
Coronabedingt ist eine Anmeldung bis zum 6. Oktober erforderlich

Das Heisenberg-Gymnasium (HeiG) in Eving lädt zwar erst für Samstag, 14. November, von 8.30 bis 13.30 Uhr zum „Tag der Offenen Tür“ an die Preußische Straße 225 ein. Doch sind Anmeldungen nur noch bis zum 6. Oktober möglich! Vor dem Hintergrund der Corona-Pandemie werde dieser Tag unter besonderen Bedingungen stattfinden, teilt HeiG-Leiterin Ulrike: Ein Besuch der Viertklässler*innen mit ihren Eltern, aber auch der Schüler*innen der Klassen 10 anderer Schulformen, ist nur nach vorheriger...

  • Dortmund-Nord
  • 28.09.20
Kultur
Beim Auftakt des "Bildungssommer" am HeiG am heutigen Montag vergnügten sich die Kinder unter anderem beim Fußball-Darts. Vertreter*innen der Schulleitung und der anderen Beteiligten und Sponsoren erläuterten das Projekt, das in Eving eine Premiere feiert.

Evinger Heisenberg-Gymnasium und diverse Partner bieten erstmals "Bildungssommer" für 80 Kinder in dieser letzten ganzen Ferienwoche an
Programm mit Mehrwert für alle Beteiligten

Premiere an der Preußischen Straße: Erstmals gibt jetzt es in der letzten ganzen Ferienwoche vom 3. bis 7. August den "Bildungssommer" am Heisenberg-Gymnasium (HeiG) in Eving. Ein Programm mit Mehrwert für alle Beteiligten. Eving. Insgesamt 80 Kinder nehmen am Projekt teil, das sich aus einer Mischung aus Sport und Bewegung, Kreativität und Lernen zusammensetzt. Aufgeteilt sind die Kinder - coronabedingt - in zehn Gruppen von jeweils acht Kindern. Jede Gruppe besteht zur Hälfte aus Kindern, die...

  • Dortmund-Nord
  • 03.08.20
Ratgeber
Das Evinger Heisenberg-Gymnasium.

80 künftige Fünftklässler treiben ab Montag fünf Tage lang Sport, sind kreativ und lernen
Erster "Bildungssommer" am Heisenberg-Gymnasium in Eving

Vom 3. bis zum 7. August findet erstmals das Projekt „Bildungssommer“ am Heisenberg-Gymnasium (HeiG), Preußische Str. 225, in Eving statt. Insgesamt 80 Kinder im Übergang von der vierten in die fünfte Klasse nehmen an diesem Projekt teil, das sich aus einer Mischung aus Sport und Bewegung, Kreativität und Lernen zusammensetzt. Das Projekt wird vom HeiG in Kooperation mit dem Fachbereich Schule, dem Verein schul.inn.do e.V., dem Jugendamt, der TU Dortmund sowie dem StadtSportBund und seiner...

  • Dortmund-Nord
  • 31.07.20
Ratgeber
Julia Rabinovych.
2 Bilder

Julia Rabinovych und Nick Gehrmann gehören zu nur neun Ausgezeichneten im Regierungsbezirk Arnsberg
Zwei CertiLingua-Absolventen am Heisenberg-Gymnasium in Eving

Neben der Aushändigung der Abiturzeugnisse wurden am Evinger Heisenberg-Gymnasium (HeiG) weitere besondere Auszeichnungen verliehen: So gratuliert das HeiG Julia Rabinovych und Nick Gehrmann zum Erhalt des CertiLingua-Exzellenzlabels. Trotz Corona Einschränkungen erfüllten die beiden Abiturient*innen alle Voraussetzungen und machten das Heisenberg-Gymnasium damit zum neunten Mal in Folge zur erfolgreichsten CertiLingua-Schule Dortmunds. In diesem Jahr wurde die Auszeichnung lediglich an neun...

  • Dortmund-Nord
  • 25.06.20
Ratgeber
 In diesem Corona-Jahr war alles anders am HeiG an der Preußischen Straße - auch für die Abiturienten 2020... Entstanden ist dieses Bild, das einen Großteil der Absolventen zeigt, so bereits im September 2019 auf dem Schulhof.
3 Bilder

Heisenberg-Gymnasium in Eving: Das etwas andere Abitur in Zeiten der Corona-Pandemie
Drei schafften die 1,0

Das Heisenberg-Gymnasium (HeiG) in Eving gratuliert 114 Schüler*innen und Schülern zum bestandenen Abitur. In diesem Jahr war alles anders… Bedingt durch die Corona-Pandemie konnten die Abiturfeierlichkeiten - wie eigentlich geplant - nicht in den Dortmunder Westfalenhallen stattfinden. Glücklicherweise hat die Landesregierung dennoch gestattet, die Ausgabe der Abiturzeugnisse unter Beachtung der geltenden Corona-Betreuungsverordnung durchführen zu dürfen. Neben den Absolvent*in-nen und dem...

  • Dortmund-Nord
  • 25.06.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.