Neue Gürtelträger in Kirchhellen

Anzeige
Achtzehn junge Judokas vom JC66 Bottrop legten ihre Kyu Prüfung ab

Achtzehn fleißige Prüflinge legten in Kirchhellen ihre Gürtelprüfung ab. Eltern und Trainer strahlten nach der erfolgreichen Gürtelprüfung. Prüfer Jürgen Ehlert (1. Dan) und Trainer Sven Helbing (3. Dan) waren mit den gezeigten Leistungen der Prüflinge sehr zufrieden und gratulierten den jungen Sportlern zum Erfolg. Den 8. Kyu (weiß-gelb) erlangten Aimee Ganswindt, Luca Heßling, Harmony Kiwitt, Mira Linnmann, Lea Prinz, Florian Wall und Alisa Luft. 7. Kyu (gelb) Noemi Ganswindt, Simon Hüsgen, Titus Schwartz und Johanna Wall. 6. Kyu (gelb-orange) Paul Heß und Ben Krüger. 5. Kyu (orange) Noah Strunk Jason Fahnenbruck und Bjarne Tapper. 4. Kyu (orange-grün) Timo Mamsch und Julia Schlüter.

Weitere Informationen zu Verein, den Ligen und dem Training finden Sie jederzeit unter www.jc66.de.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.