Schachfreunde Kirchhellen: Dritte vertreibt das Abstiegsgespenst!

Anzeige
Bottrop: Bezirksvertretung | Die dritte Mannschaft der Schachfreunde Kirchhellen empfing heute die Drittvertretung von Hervest Dorsten zum vorletzten Kampf der Bezirksliga.

Dabei galt: Verlieren verboten, um nicht im letzten Kampf gegen Horst-Emscher 5 ein Abstiegsfinale spielen zu müssen.

Und es klappte: Mit Siegen von Hans-Georg Große, Udo Koch, David Kleine-Beck bei Remispartien von Jörg Langhammer, Jaroslaw Miller und Herbert Sokolowski konnten 4,5 Punkte zum Mannschaftsgewinn erzielt werden. Gerhard Schürmann und Ernst Bradler verloren leider ihre Partien.

Damit liegt Aufsteiger Kirchhellen 3 abgesichert mit 6-6 Mannschaftspunkten im Mittelfeld der Tabelle und hält auf jeden Fall die Klasse.
Tabelle: Bezirksliga

Vorankündigung:
Am Samstag, den 6.5. findet in der Bezirksvertretung Kirchhellen die diesjährige Schach-Stadtmeisterschaft statt.

Weitere Infos siehe Homepage: Schachfreunde Kirchhellen
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.