Sperrungen für Marathon

Anzeige
Am Sonntag sind die Marathonläufer quer durch Bottrop unterwegs.Foto: Archiv/Kappi
Ab 6 Uhr gibt es Behinderungen

Für den "Vivawest-Marathon" am Sonntag, 22. Mai, werden auch in Bottrop einige Straßen gesperrt.

Entlang der Lauftrasse sind ab 6 Uhr die Borbecker Straße, die Oskarstraße, die Ebelstraße, der Lichtenhorst, Am Kruppwald, die Knappenstraße, der Haverkamp, Am Kämpchen, die Prosperstraße, der Ulmenplatz, Im Gungfeld, die Flöttestraße, die Welheimer Straße, die Gungstraße, die Wilhelm-Tenhagen-Straße, die Ruhrölstraße, Im Dorbusch und die Horster Straße (östlich der Straße Im Dorbusch) betroffen.
Alle Querstraßen der Laufstrecke werden zu Sackgassen, so dass diese allenfalls nur aus einer Richtung andienbar bleiben. Einige Nebenstraßen sind für den Zeitraum der Sperrung wie auch alle Straßen der Laufstrecke für den Fahrzeugverkehr gar nicht mehr erreichbar. Hierzu zählen insbesondere die Haßlacherstraße, Bergbaustraße, Hafenstraße, Bergbaustraße, Matthias-Kirch-Weg, Im Emscherbruch und die Straße An der Kommende.
Da die Prosperstraße innerhalb des Bottroper Straßennetzes eine besondere Funktion wahrnimmt, wird diese im Gegensatz zu den übrigen aufgeführten Straßen bis ca. 9 Uhr in beiden Richtungen befahrbar bleiben. Die Organisatoren rechnen damit, dass Absperrungen zwischen 13.30 und 15 Uhr wieder abgebaut werden können, nachdem die Läufer Bottrop passiert haben. Allerdings sind dies Richtzeiten, die sich gegebenenfalls noch verzögern können.
Der Marathon startet um 9 Uhr in Gelsenkirchen. Über Essen kommen die ersten Läufer gegen 10.30 Uhr nach Bottrop. Die Strecke führt etwa zehn Kilometer durch die Stadtteile Welheimer Mark, Welheim und Boy bevor der Rundkurs weiter über Gladbeck zurück zum Start- und Zielpunkt nach Gelsenkirchen gelaufen wird.
In allen Bereichen der Laufstrecke werden Halteverbote eingerichtet. Diese Schilder sind mit einer Gültigkeitsdauer versehen. Sie gelten ab Samstag, den 21. Mai, 22 Uhr bis zum Veranstaltungsende am 22. Mai. Der Veranstalter bittet, diese Regelung zu beachten, anderenfalls müssen abgestellte Fahrzeuge abgeschleppt werden. In Bottrop führt die Marathonstrecke durch die Welheimer Mark, Welheim und Boy.Foto: Archiv/Kappi
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.