Westdeutsche Einzelmeisterschaft U21 in Köln 14.02.2016

Anzeige
  2. Platz: WILKES Lena –52kg
2. Platz: SCHMIDT Agatha -57kg
3. Platz: MATERZOK Lena -52kg
5. Platz: SCHMIDT Anna -52kg

JC66 Bottrop-Bundesliga-Starterinnen aus anderen Vereinen:
1. Platz: JUNGBLUTH Eva -48 kg
1. Platz: WÜSTE Lara -63 kg

An der Westdeutschen Judomeisterschaft U21 in Köln nahm Sonntag ein vierköpfiges Team des JC 66 Bottrop teil. Dieser Wettkampf zählte gleichzeitig als Qualifikationsturnier zur Deutschen Meisterschaft. In jeder Gewichtsklasse gab es somit Tickets für die Plätze eins bis drei. Mit zwei Silber-, einer Bronzemedaille und einem fünften Platz schnitt unser Quartett gut ab. Es war trotzdem, wie so oft, mehr drin. Die Technik sitzt, aber es geht auch darum, sich gegen hohen Widerstand durchsetzen zu können. Bis zur Deutschen Meisterschaft in Frankfurt/Oder am 5. und 6. März hat das Team noch ein bisschen Zeit an den noch vorhandenen Schwachstellen zu Arbeiten. Es heißt also vorerst: Taktik, Taktik und nochmal Taktik. Dass hervorragende Leistungen herausspringen können, haben Lena Wilkes (2. Platz bis 52 kg) und Agatha Schmidt (2. Platz bis 57 kg) schon vor ein paar Wochen bei der Deutschen Meisterschaft der Frauen bewiesen. Dieses Top-Niveau muss durch gezieltes Training zum Standard werden. Lena Materzok (3. Platz bis 52 kg) konnte sich ebenfalls für die „Deutsche“ qualifizieren und kann in Frankfurt/Oder für Überraschungen sorgen. Wir begrüßen auch die guten Leistungen von Anna Schmidt (5. Platz bis 57 kg) und von unseren Bundesligastarterinnen Eva Jungbluth und Lara Wüste, die respektive bis 48 kg und bis 63 kg jeweils den ersten Platz geholt haben.

WILKES Lena –52kg
Achtelfinale: Sieg gegen Maja Seer (1. Bocklemünder JC)
Viertelfinale 2: Sieg gegen Anna Schmidt (JC66 Bottrop)
Halbfinale: Sieg gegen Mona Heeb (JC Hennef)
Finale: Niederlage nach Strafen (3/1) gegen Maike Riehl (JC Hennef) / 3. Platz Deutsche Meisterschaft Frauen 2016 -52Kg
Lena wird 2. in ihrer Gewichtsklasse.
SCHMIDT Agatha –57kg
Achtelfinale: Sieg gegen Nina-Kristin Könning (DJK Stadtlohn)
Viertelfinale: Sieg gegen Alissa Jagenlauf (SSF Bonn)
Halbfinale: Sieg gegen Sarah Kirchrath (1. JC Mönchengladbach)
Finale: Niederlage durch Yuko gegen Merle Grigo (JC Langenfeld)
Agatha wird 2. in ihrer Gewichtsklasse.

MATERZOK Lena -52kg
Achtelfinale: Freilos
Viertelfinale: Freilos
Halbfinale: Niederlage mit Yuko gegen Maike Riehl (JC Hennef) / 3. Platz Deutsche Meisterschaft Frauen 2016 -52Kg
Kampf um Platz 3: Sieg gegen Anna Schmidt (JC66 Bottrop)
Lena wird 3. in ihrer Gewichtsklasse.

SCHMIDT Anna -52kg
Achtelfinale: Freilos
Viertelfinale: Niederlage gegen Lena Wilkes (JC66 Bottrop)
Kampf um Platz 3: Niederlage gegen Lena Materzok (JC66 Bottrop)
Anna wird 5. in ihrer Gewichtsklasse.


Fotos:
-48 kg: Eva Jungbluth, Mitte
-52 kg: Lena Wilkes, 2. v. l., Lena Materzok, 4. v. l.
-57 kg: Agatha Schmidt, 2. v. l.
-63 kg: Lara Wüste, Mitte

Weitere Informationen zu Verein, den Ligen und dem Training finden Sie jederzeit unter: www.jc66.de
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.