BSV Vonderort und der BSV Boy gewinnen beim Heinrich - Schierenberg - Gedächtnispokal

Anzeige
Die Seniorenmannschaft des BSV Vonderort und die Juniorenmannschft des BSV Boy
gewinnen, auf den Schießständen des BSV Batenbrock, das diesjährige
Heinrich - Schierenberg - Gedächtnispokal - Schießen 2016.

Die Ergebnisse im Überblick.
Senioren :
1. BSV Vonderort 381 R., Udo Wittek 97 R.
2. BSV Boy 379 R., Manfred Sorgatz 97 R.
3. BSV Batenbrock 377 R., Thomas Narczynski 97 R.
4. BSV Eigen 369 R., Joachim ter Horst 96 R.
5. BSV Lehmkuhle-Ebel 352 R., Reinhold Wollny 96 R.
6. BSV Fuhlenbock 349 R., Wolfgang Heidel 94 R.
7. BSV Stadtmitte 90 R., Jürgen Konkel 90 R.
8. BSV Andreas Hofer Hofer 0 R.
9. BSV Welheim 0 R.

Junioren :
1. BSV Boy 298 R., Christof Groos 81 R.
2. BSV Batenbrock 280 R., Philipp Althoff 92 R.
3. BSV Eigen 242 R., Michael Richter 68 R.
4. BSV Fuhlenbrock 219 R., Thomas Mertinat 78 R.
5. BSV Vonderort 219 R., Jenny Knifka 82 R.
6. BSV Lehmkuhle-Ebel 172 R., Vanessa Bartsch 64 R.
7. BSV Stadtmitte 57 R., Thomas Schultz 57 R.
8. BSV Andreas Hofer 0 R.
9. BSV Welheim 0 R.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.