Erfolgreiche Ausstellung für die "Cypria" Bottrop in Ulm

Anzeige
Der Bottroper Rassetaubenzuchtverein "Cypria" Bottrop beteiligte sich mit fünf Ausstellern an der 63. VDT- Schau in Ulm. Trotz der langen Anreise präsentierten die Bottroper Aussteller ihre Tiere in Bestform auf der größten Taubenschau innerhalb Deutschlands, die in diesem Jahr in Ulm stattfand. Es wurden aus ganz Europa ca. 18.000 Tauben ausgestellt.
Drei Züchtern gelang es sogar den begehrten Titel "Deutscher Meister der Rassetaubenzucht" zu gewinnen. Es waren Stefan Schürmann (Essen) auf Nordkaukasische Positurtümmler, Peter Brauckmann (Kirchhellen) auf Rshewer Sternschwanztümmler, Siegfried Küper (Bottrop)auf Mookeetauben. Weitere erfolfgreiche Aussteller waren Jürgen Schmidt (Grafenwald)mit Altdeutschen Mövchen, der den Titel nur knapp verpasste und Hans Opper (Gladbeck)mit Orientalischen Rollern.
Alle diese Tiere und noch weitere werden am 10. und 11.01.2015 bei der Vereinsschau der "Cypria" in der Einsatzhalle der Brieftaubenfreunde, In den Weywiesen, erneut zur Ausstellung kommenund zu besichtigen sein.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.