Datteln: Klaus Lage auf „Blaue Stunde“-Tour

Anzeige
Klaus Lage hat mit seinem neuen Programm viel zu bieten. (Foto: Charlie Spieker)

Seine bisherigen Auftritte in Datteln sind unvergessen. Ob in der Stadthalle, beim Kanalfestival oder im Rahmen eines Zeltauftritts beim kulturGUT-Festival: Klaus Lage sorgte für besondere Momente.

Und so war es vorgezeichnet, dass der charismatische Sänger, der zweifellos über eine der größten und stärksten Stimmen der deutschen Rockgeschichte verfügt, nach Datteln zurückkehren wird. Das Kulturbüro-Team freut sich, dass Klaus Lage auf seiner „Blaue Stunde“-Tour am 23. März ab 20 Uhr erneut in der Stadthalle gastiert.

Konzert mit garantiert echter Live-Musik.

Statt sich mit Nostalgie-Shows oder Oldie-Paraden abzugeben und sich auf Erreichtem auszuruhen, sucht Klaus Lage immer wieder neue Herausforderungen. So auch bei der kommenden Tournee im Frühjahr 2017, bei der er die neue CD „Blaue Stunde“ live vorstellen wird: Zusammen mit der neuen Formation "Gute Gesellschaft", einem Trio mit durchweg hochkarätigen Musikern, wird er ein Programm auf die Bühne bringen, das es so von Klaus Lage noch nicht gab.
Dennoch werden die Konzertbesucher auf die vertrauten und geliebten Hits wie „1000 und 1 Nacht“, „Faust auf Faust“ oder „Monopoli“ nicht verzichten müssen - im Gegenteil: Sie werden ihnen auf frische und stimmige Weise neu begegnen.
Eintrittskarten gibt es zum Preis von 24 bis 27 Euro zuzüglich Gebühren bei allen bekannten Vorverkaufsstellen, unter anderen beim städtischen Kulturbüro in Datteln, Kolpingstraße 1.
1
Einem Mitglied gefällt das:
3 Kommentare
54.559
ANA´ stasia Tell aus Essen-Ruhr | 14.01.2017 | 00:50  
54.559
ANA´ stasia Tell aus Essen-Ruhr | 14.01.2017 | 00:54  
28.448
Peter Eisold aus Lünen | 14.01.2017 | 00:59  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.