Waltrop: 16-Jähriger bei Unfallflucht im Kreisverkehr verletzt - Busfahrer gesucht

Anzeige

Auf der Straße "Am Moselbach" hat es am Dienstagnachmittag, 6. Juni, gegen 16.30 Uhr, einen Verkehrsunfall gegeben.

Ein 16-jähriger Motorradfahrer aus Waltrop war im Kreisverkehr unterwegs, plötzlich fuhr ein Omnibus von rechts - direkt vor dem Jugendlichen - ebenfalls in den Kreisverkehr hinein. Um einen Zusammenstoß zu vermeiden, machte der 16-Jährige eine Vollbremsung und stürzte. Dabei wurde er leicht verletzt.
Der Bus fuhr weiter, ohne anzuhalten. Jetzt wird der Fahrer gesucht.
Hinweise nimmt das Verkehrskommissariat in Herten unter 0800/2361 111 entgegen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.