Waltrop: Aufmerksame Zeugin hilft bei der Aufklärung einer Unfallflucht

Anzeige

Auf der Imbuschstraße in Waltrop wurde am Mittwochabend, gegen 20.25 Uhr, ein Auto angefahren und beschädigt. Ohne sich um den Schaden zu kümmern, fuhr der Verursacher weiter.

Eine aufmerksame Zeugin hatte das beobachtet, sich das Kennzeichen gemerkt und das Auto zu Fuß verfolgt. Ein paar Meter weiter parkte der Unfallverursacher dann an der Imbuschstraße und ging in ein Haus.
Polizeibeamte konnten wenig später das beschädigte Auto und den Fahrer finden. Weil der Verdacht bestand, dass der Mann möglicherweise betrunken war, wurde ihm eine Blutprobe entnommen. Der Schaden am Auto liegt bei rund 1.500 Euro
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.