Waltrop: Mehrere Autos aufgebrochen

Anzeige

Am Wochenende sind in Waltrop mindestens fünf Autos aufgebrochen worden.

Die Taten passierten fast alle am frühen Sonngtagmorgen, 5. Februar. Betroffen waren mehrere Autos auf der Lindenstraße, ein Wagen parkte auf der Straße Krusenhof und einer auf dem Dahlienweg. Die Täter durchwühlten das Innere und stahlen unter anderem ein Navigationsgerät, Aktenordner und Kleingeld. Der Polizei liegen bislang fünf Anzeigen vor.
Wer verdächtige Beobachtungen gemacht hat kann sich bei dem Regionalkommissariat in Castrop-Rauxel unter der 0800/2361 111 melden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.