Bäume müssen gefällt werden

Anzeige
(Foto: Melanie Giese)

Aufgrund von Kanal- und Straßenbauarbeiten sowie aus Sicherheitsgründen müssen im Februar mehrere Bäume in Datteln gefällt und Sträucher gerodet werden.

Auf der Castroper Straße vor Haus Nummer 122 müssen in der Woche vom 9. bis 13. Februar 2015 zur Vorbereitung von Kanalarbeiten drei Bäume gefällt werden. Aus bautechnischen Gründen können die Bäume leider nicht erhalten werden. Ersatzpflanzungen erfolgen voraussichtlich im Herbst.

Im östlichen Teil der Halterner Straße in Ahsen werden ebenfalls in der Woche vom 9. bis 13. Februar 2015 drei Platanen gefällt, die im Laufe des Jahres ersetzt werden.

Am Südring vor der Moschee werden voraussichtlich zwischen dem 16. und 27. Februar 2015 zwei Bäume gefällt und einige Sträucher gerodet, weil der Kanal in diesem Abschnitt erneuert werden muss. Die Ersatzpflanzung erfolgt an gleicher Stelle im Herbst dieses Jahres.

Im kleinen Wäldchen zwischen Marienstraße und Margaretenstraße müssen aus Sicherheitsgründen einige vom Pfingststurm „Ela“ geschädigte Bäume entfernt werden. Anschließend wird das Bruchholz beseitigt und das Waldstück gesäubert. Wann diese Maßnahme durchgeführt wird, muss noch mit dem Landesbetrieb Wald und Holz NRW abgestimmt werden, unter dessen Leitung das Waldstück durchforstet wird.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.