Dialoggespräch zum Internationalen Tag der Pflege im AWO-Ida-Noll-Seniorenzentrum

Anzeige
Hier wird modernisiert!
Datteln: Ida-Noll-Seniorenzentrum |

Zum internationalen Tag der Pflege trafen sich der Einrichtungsleiter des AWO-Ida-Noll-Seniorenzentrums Norbert B. Henke, MdL Hans-Peter Müller, stellvertretender Bürgermeister André Dora und Betriebsratsvorsitzender der AWO Münsterland-Recklinghausen Joachim Lehmann zum Gespräch in der AWO-Senioreneinrichtung.

Selbstverständlich waren Umbaupläne und Modernisierung der Einrichtung ein Thema, das auf großes Interesse stieß. Eine kurze Führung und die Erläuterung der Pläne beeindruckten die Gesprächsteilnehmer sichtlich. Weiterhin wurde aber auch das Alten- und Pflegegesetz, zu dem es im Landtag eine Anhörung gab, intensiv diskutiert. Daneben wurden auch kommunale Anforderungen an die heimischen Pflegeeinrichtungen im demographischen Wandel der Stadt Datteln angesprochen.

Am Ende bedankten sich die Gesprächspartner für das interessante Gespräch und verabredeten für die Zukunft einen regelmäßigen Austausch.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.