Neue Parkautomaten in der Dattelner City

Anzeige
(Foto: KFM/pixelio.de)

Zum Ende dieses Monats haben Anwohner und Beschäftigte die Möglichkeit, einen Dauerparkausweis für Parkplätze in der Innenstadt zu erwerben. Darüber hinaus wird die Stadtverwaltung weitere Parkflächen in die Gebührenpflicht einbeziehen, damit sie die Vorgaben der Bezirksregierung erfüllt, um weiterhin die jährliche Konsolidierungshilfe des Landes in Höhe von 4,3 Millionen Euro zu erhalten.

Die Dauerparkausweise stellt das Ordnungsamt der Stadt Datteln aus. Auf den Ausweisen ist vermerkt, für welche Parkflächen sie gültig sind. Für Anwohner und Beschäftigte beträgt die monatliche Gebühr 20 Euro. Ärzte, Pflegedienste und Gewerbetreibende erhalten die Ausnahmegenehmigung zur Ausübung ihres Berufs für einen monatlichen Betrag von 5 Euro.

Die Dauerparkausweise können für drei, sechs, neun oder zwölf Monate beantragt werden und sind spätestens 14 Tage vor Ablauf zu verlängern. Die Gebühr ist im Ordnungsamt zu entrichten, bevor die Ausnahmegenehmigung erteilt wird.
Um weitere Parkflächen zu bewirtschaften, stellt die Stadtverwaltung zehn neue Parkautomaten auf.

Folgende Flächen sind ab 30. April gebührenpflichtig: Parkplätze am Rathaus, an der Amtshausstraße und an der Post-Filiale (Hafenstraße), außerdem an der Friedrich-Ebert-Straße zwischen Neumarkt und Westring, an der St.-Vincenz-Straße zwischen Südring und Rottstraße und an der Neuen Straße. Die Gebühren betragen dort 25 Cent pro angefangene Viertelstunde.

In die Parkraumbewirtschaftung einbezogen wird auch der Parkplatz am Stadtbad. Dort beträgt die Gebühr 25 Cent je angefangene halbe Stunde. Auf allen Parkplätzen gilt die Gebührenpflicht montags bis freitags von 9 bis 18 Uhr und samstags von 9 bis 13 Uhr.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
3.815
Ralph Butler aus Datteln | 30.04.2015 | 12:49  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.