Olfen: Schnelles Internet für Vinnum?

Anzeige

Im November fand in der Gaststätte "Mutter Althoff" die Informationsveranstaltung über die Planungen für ein schnelles Internet in Vinnum statt.

Diese wurde von zahlreichen Vinnumer Bürgern mit großem Interesse verfolgt. Für den Glasfaserausbau werden 60 Prozent der möglichen anzuschließenden Vinnumer Haushalte benötigt. Die Frist zur Interessenbekundung lief nach einer zusätzlichen Fristverlängerung zum Jahresende 2016 ab.
Zwischenzeitlich haben bereits 180 Vinnumer Bürger eine Interessenbekundung oder einen Vertragsabschluss schriftlich eingereicht. Voraussetzung für einen wirtschaftlich tragbaren Ausbau sind aber 210 Vinnumer Haushalte. Da diese bisher nicht erreicht sind, muss in den entsprechenden Gremien der Olfenkom GmbH und der GFN Glasfasernetz GmbH jetzt über den weiteren Ablauf beraten und entschieden werden. Dies wird bis Anfang Februar erfolgen.
Weitere Vertragsabschlüsse werden im Kundenbüro der Olfenkom, Kirchstraße, entgegengenommen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.