Informationsveranstaltung

Beiträge zum Thema Informationsveranstaltung

LK-Gemeinschaft

Medizinische Information und Unterhaltung passen zusammen

Medizinische Information und Unterhaltung passen zusammen Am 17.12., um 16:00 Uhr, findet der letzte Informationsnachmittag der Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Endokrine Chirurgie, Thorax-, Gefäß- und Kinderchirurgie des Marienhospitals Gelsenkirchen im Rahmen der diesjährigen Veranstaltungsreihe „Mit der Chirurgie durch den Advent“ statt.  Im Augustinushaus (Ahstraße 7, 45879 Gelsenkirchen) widmen sich der Chefarzt der Klinik, Prof. Dr. Andreas Raffel, und sein leitender Oberarzt,...

  • Gelsenkirchen
  • 13.12.19
Ratgeber

Recklinghausen
Info-Tag am Herwig-Blankertz-Berufskolleg

Wo liegen meine Talente – und welche führen zu einem guten Job in der Zukunft? Vor dieser Frage stehen aktuell wieder viele Absolventen der zehnten Klassen. Am Samstag, 30. November, informieren und beraten Lehrerinnen und Lehrer des Herwig-Blankertz-Berufskollegs von 9.30 Uhr bis 13 Uhr über Bildungsgänge und Weiterbildungsmöglichkeiten im kommenden Schuljahr. Die große Vielfalt von Bildungsgängen am Herwig-Blankertz-Berufskolleg ermöglicht es, verschiedenste Berufsabschlüsse und...

  • Recklinghausen
  • 26.11.19
Ratgeber

Blut im Urin! Was tun?

Urologische Klinik setzt auf Enhanced imaging bei der Entdeckung und Entfernung von Blasentumoren: Photodynamische Diagnostik, Narrow band imaging oder konfokale Laser Endomikroskopie Treffen der Selbsthilfegruppe „Blasentumoren“ des Selbsthilfebundes Deutschland Blasenkrebs e.V. Blasenkrebsselbsthilfegruppe Gladbeck, Bottrop-Kirchhellen und GE-Horst; Vorsitzender Rolf Kickum und Koordinator Prof. Dr. med. B. Planz am Mittwoch, 27. November 2019 um 15 Uhr im kleinen Konferenzraum im St....

  • Gelsenkirchen
  • 25.11.19
Ratgeber
Informationsabend in Voerde über Schlaganfall

Kolpingsfamilie Voerde und KAB Spellen laden ein
Vortrags- und Gesprächsabend - Thema: Schlaganfall

Die Kolpingfamilie Voerde und die KAB Spellen laden alle Interessierten zu einem Vortrags- und Gesprächsabend über das Thema "Schlaganfall" am Donnerstag, 21. November, ein. Er findet um 19.30 Uhr im Tagungsraum der Gaststätte Haus Wessel, Mehrumer Straße 14 in Spellen, statt. Geschätzt gibt es in Deutschland jährlich etwa 270.000 Schlaganfallneuerkrankungen. Damit gehört der Schlaganfall zu den häufigsten schweren Erkrankungen in Deutschland. Der Schwerpunkt dieser...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 17.11.19
Kultur
5 Bilder

Infoveranstaltung Luisenpark Heeren Werve
Vorschlag findet vorwiegend Zustimmung

Rund 50 Interessierte Bürgerinnen und Bürger folgten der Einladung in die Laureos-Residenz in Heeren-Werve. Hier wurde am Dienstag, dem 12. November 2019, der aktuelle Planungststand zur Umgestaltung des Luisenparks vorgestellt. Punkt 18.00 Uhr begrüßte Bürgermeisterin Elke Kappen die Anwesenden und versorgte diese mit Informationen z. B. zum Zeitplan, Finanzierung, Mülleimerfrage und Vorschläge, die im Luisenpark leider nicht berücksichtigt werden können, aber vielleicht an anderer Stelle...

  • Kamen
  • 12.11.19
  •  1
Natur + Garten
Die Mitglieder der Bürgerinitiative haben sich intensiv mit den Plänen beschäftigt.
2 Bilder

Bürgerinitiative setzt auf Reduzierung der Wohneinheiten
Neubauprojekt am Klostergarten: Weniger ist mehr

 Seit Wochen beschäftigt sich Arnulf Breiderhoff intensiv mit dem Klostergarten der Franziskusschwestern in Bedingrade. Der Borbecker wohnt an der Bergheimer Straße, kann von seinem Garten direkt auf das Areal schauen. Doch der Blick wird sich verändern. Die zuständige BV und auch der Planungsausschuss haben die Bebauungspläne für den Klostergarten bereits durchgewunken - wenn auch mit Bauchschmerzen. Final entscheidet der Rat am 27. November. von Christa Herlinger Bis dahin möchten sich...

  • Essen-Borbeck
  • 12.11.19
Ratgeber

Mercator-Berufskolleg stellt sich vor
Abi-Start-Up-Abend

Am Mittwoch, 20. November, lädt das Mercator-Berufskolleg, An der Berufsschule 3, von 18 bis 20 Uhr zum 4. Abi- Start-Up-Abend ein, einer Informationsveranstaltung für alle interessierten Schüler der 10. Klasse und Gymnasiasten der 9. Klasse und ihre Eltern, die das Wirtschaftsgymnasium kennenlernen möchten. Lehrer und Schüler der Schule berichten über die verschiedenen Möglichkeiten, hier das Abitur zu erlangen. Wahlweise werden die Schwerpunkte Betriebswirtschaftslehre oder...

  • Moers
  • 12.11.19
Ratgeber

Recklinghausen: Infoveranstaltung zum Thema "Epilepsie"

Am Mittwoch, 13. November, findet von 18 bis 20 Uhr im Vortragsraum St. Barbara im Untergeschoss des Knappschaftskrankenhauses, Dorstener Straße 151, eine kostenfreie Informationsveranstaltung zum Thema „Epilepsie“ statt. Nach einer Begrüßung durch Prof. Dr. Rüdiger Hilker-Roggendorf, Chefarzt der Klinik für Neurologie, Stroke Unit und Frührehabilitation, referiert Oberärztin Miriam Maren Mislisch über das Thema „Epilepsie oder konvulsive Synkope?“. Im Anschluss spricht Oberärztin Dr. Mariam...

  • Recklinghausen
  • 11.11.19
Kultur
2 Bilder

Informationsveranstaltungen der Gesamtschule Velbert-Mitte für Grundschuleltern zum Schuljahr 2020/21
Herzliche Einladung zu allen Informationsveranstaltungen der Gesamtschule Velbert-Mitte zum Schuljahr 2020/21

Informationsveranstaltungen der Gesamtschule Velbert-Mitte für den neuen 5. Jahrgang zum Schuljahr 2020/21 Liebe Eltern von Grundschulkindern des 4. Schuljahres, liebe Grundschülerinnen und Grundschüler, eine spannende Zeit beginnt nun für Sie/Euch: Eine weiterführende Schule muss ausgewählt werden. Wir laden daher ganz herzlich ein, sich ein persönliches Bild von unserer Schule zu machen und öffnen unsere Türen zu folgenden Veranstaltungen: 1. Tag der offenen Tür(en) am Samstag,...

  • Velbert
  • 11.11.19
Wirtschaft
2 Bilder

Kreissparkasse lud zum WertpapierForum
Warum es sich immer lohnt, in Wertpapiere zu investieren

Gut 160 Gäste folgten Dienstag der Einladung der Kreissparkasse Düsseldorf zum WertpapierForum in ihre Heiligenhauser Kundenhalle. Uwe Burkert, Chefvolkswirt der Landesbank Baden-Württemberg (LBBW), referierte zu gleich zwei Themen: „Die Zukunft der Mobilität“ und „Wirkt das süße Gift des billigen Geldes noch“ – just an dem Tag, an dem der DAX einen neuen Jahreshöchststand markierte. Durch den Abend führte Marc Tüngler, Hauptgeschäftsführer der Deutschen Schutzvereinigung für Wertpapierbesitz...

  • Heiligenhaus
  • 07.11.19
Ratgeber

Recklinghausen
Klinikum Vest-Unfallchirurgie informiert über „Das verletzte Knie“

Heute findet von 18 bis 19.30 Uhr im Vortragssaal St. Barbara im Untergeschoss des Knappschaftskrankenhauses, Dorstener Straße 151, eine kostenfreie Informationsveranstaltung zum Thema „Das verletzte Knie“ statt. Dr. med. Akin Uzun referiert über Verletzungen am Knochen sowie am Bandapparat beziehungsweise den Menisken. Der leitende Oberarzt der Klinik für Unfallchirurgie, Sporttraumatologie und Handchirurgie widmet sich unterschiedlichen Verletzungsmustern und deren Therapien, wie zum...

  • Recklinghausen
  • 07.11.19
Kultur
Berufskolleg Wesel
2 Bilder

Größte Bündelschule im Kreisgebiet stellt sich vor
Infoabend am Berufskolleg Wesel

Das Berufskolleg Wesel lädt alle interessierten Eltern und Schülerinnen und Schüler herzlich zu einer umfassenden Informationsveranstaltung am Donnerstag, 14. November 2019, um 19:00 Uhr zur Hamminkelner Landstr. 38b ein. Das Berufskolleg Wesel bietet Jugendlichen nach der Klasse 10 der  Haupt-, Real- oder Gesamtschule bzw. nach der Klasse 9 des Gymnasiums verschiedene Möglichkeiten, weiterführende Abschlüsse mit beruflichen Kenntnissen zu erwerben: Im Bereich des Beruflichen Gymnasiums...

  • Der Weseler / Der Xantener
  • 07.11.19
Ratgeber
Die Referentin Marion Beule ist eine ausgebildete Hebamme.

Infos und Tipps von einer Familienhebamme
Schlaf gut, Baby!

Wickede. Jedes Baby hat ein natürliches Bedürfnis zu schlafen. Und trotzdem verzweifeln viele Eltern an den Problemen ihrer Schützlinge beim Ein- oder Durchschlafen. Das Kreisjugendamt Soest lädt interessierte Eltern zu einer Infoveranstaltung mit dem Titel „Schlaf gut, Baby“ in Wickede (Ruhr) ein. Teilnehmer erhalten hier Infos und Tipps von einer Familienhebamme, wie die Reise ins Land der Träume besser klappt. Die kostenfreie Veranstaltung findet statt am Dienstag, 19. November, im...

  • Wickede (Ruhr)
  • 03.11.19
LK-Gemeinschaft

„Gesundheit wird uns nicht geschenkt“
13. FORUM SCHLAF + GESUNDHEIT

Am Samstag. 23. November. 2019 findet in der Zeit von 10:00 Uhr bis 16:00 Uhr im St. Augustinus – Gemeindehaus an der Ahstr. 7 in Gelsenkirchen das 13. Forum Schlaf + Gesundheit statt. Das Forum wurde im Jahr 2004 von Günter Berger, der ein Jahr zuvor auf Anfrage von Professor Dr. Claus Doberauer eine Selbsthilfegruppe für Menschen mit Schlafstörungen g ins Leben rief. Die Selbsthilfegruppe hatte 80 Mitglieder und man traf sich bis Ende 2018 in der Personalkantine der Evangelischen Klink in...

  • Gelsenkirchen
  • 02.11.19
Ratgeber

Informationsveranstaltung mit Dr. Eva-Renate Fries zum Thema „Seelische Grenzerfahrungen: Parallelwelt Psychose“
Vortrag zur seelischen Gesundheit im Café Mittendrin

Am Dienstag, 5. November, um 18 Uhr findet im Café Mittendrin (Bergiusstr.1) des Diakoniewerks Duisburg eine Informationsveranstaltung statt zum Thema „Seelische Grenzerfahrungen“. Die Teilnahme ist kostenlos, Spenden sind möglich. Die Referentinnen sind Mitarbeitende des Diakoniewerks aus dem Otto-Vetter-Haus in Ruhrort. Unterstützt werden sie am 5. November von Dr. Eva-Renate Fries, Fachärztin für Neurologie und Psychiatrie vom Sozialpsychiatrischen Dienst des Gesundheitsamtes Duisburg....

  • Duisburg
  • 02.11.19
Ratgeber
Dr. Daniela Rezek freut sich auf die gewohnt gute Resonanz.
2 Bilder

Am Sonntag, 3. November, 11 bis 15 Uhr im Welcome-Hotel Wesel (Rheinpromenade)
15. Brustkrebs-Informationstag mit Aktionen, Fachvorträgen und Modenschau

Prävention, Genesung, Achtsamkeit und Selbstfürsorge: Das sind die Stichworte zum 15. Brustkrebs-Informationstag, den das Brustzentrum und Brustkrebszentrum des Marien-Hospitals am Sonntag, 3. November, 11 bis 15 Uhr, im Welcome Hotel in Wesel (Rheinpromenade) veranstaltet. (Text: MHW) Unter dem bereits seit Jahren bekannten Motto „Dem Krebs davonleben“ werden Frauen, die an Brustkrebs erkrankt sind, Wege zu einem selbstbestimmten Leben mit der Krebserkrankung aufgezeigt. Dies geschieht...

  • Wesel
  • 31.10.19
  •  1
  •  1
Ratgeber

Stadtbücherei auf der Springe in Hagen
Infoveranstaltung rund um „Soziale Netzwerke“

Unter dem Motto „Eltern/Pädagogen ONLINE: Soziale Netzwerke“ bietet die Stadtbücherei auf der Springe am Mittwoch, 30. Oktober, von 12 bis 16 Uhr eine Informationsveranstaltung für pädagogische Fachkräfte und alle Interessierten an. Unter Anleitung von erfahrenen Medienpädagogen können die Teilnehmenden Wissen und Praxiserfahrungen über Soziale Netzwerke erwerben. Sie experimentieren mit einfach zu bedienenden Tablets und diskutieren gemeinsam Fragen, die für den Erziehungs- und...

  • Hagen
  • 25.10.19
  •  1
Kultur
80 benachteiligte Kinder leben im Kinderdorf Mbigili in der Hochebene von Tansania. Die Helfer vom Niederrhein berichten in einem Vortrag über die Geschichte des Dorfes.

Helfer vom Niederrhein berichten über die Entstehungsgeschichte
Ein Kinderdorf in Tansania

Im Kinderdorf Mbigili in der Hochebene von Tansania leben 80 benachteiligte Kinder, vom Säugling bis zum Jugendlichen. Sie werden von einer kleinen Gruppe vom Niederrhein und örtlichen Helfern auf dem Weg in ein selbstbestimmtes Leben begleitet. In einem Vortrag der Volkshochschule Moers – Kamp-Lintfort (vhs) gibt Alfred Wronski am Donnerstag, 7. November, ab 19.30 Uhr im Alten Landratsamt, Kastell 5b, einen Einblick in das Kinderdorf. In seinem Vortrag mit anschließender Gesprächsrunde...

  • Moers
  • 23.10.19
Vereine + Ehrenamt

Info- & Austauschveranstaltung
Der Verein Train of Hope dortmund e.V lädt mit dem Mieter Netzwerk Dortmund e.V zu einer Veranstaltung ein.

Der Verein Train of Hope Dortmund e. V. Will sich Gemeinsam mit Vertreter*innen des Netzwerkes über die Wohn-& Mietsituation in Dortmund zu sprechen, Austauschen, und informieren über mögliche Hilfsangebote für Mieter/innen, bei Problemen in diesen Bereichen.  Jeder der Zeit hat ist herzlich eingeladen.  Wann: Dienstag den 29.10.2019  Uhrzeit: 17:00 Uhr Wo: Münsterstraße 54, 44145 Dortmund, Deutschland Der Verein Train of Hope Dortmund e.V. entstand aus der Idee heraus, dort zu...

  • Dortmund
  • 20.10.19
Ratgeber
Hanna Westermann und Frank Zimmer informierten bei der Fachtagung über Ursachen und Symptome emotionaler Vernachlässigung bei Kindern.
3 Bilder

Fachtagung
Blaue Flecken, die man nicht sieht

Woran kann man emotional vernachlässigte Kinder erkennen? Und wie kann man ihnen helfen? Mit diesem Thema befasste sich jetzt eine Fachtagung für erzieherische Berufe in Bergkamen. Pippi Langstrumpf ist eines, Tom Sawyer auch. Und David Copperfield, Oliver Twist, Harry Potter oder Heidi und einige andere. Die Rede ist von Kindern, die in der Regel für sich selbst sorgen müssen, weil es Erwachsene nicht oder nicht genügend tun. Die Literatur findet solche Kinderfiguren offenbar interessant,...

  • Kamen
  • 18.10.19
Ratgeber
Die Ratinger Psychologin Marie Dietzel will Menschen helfen, die Angst vor der Angst zu verlieren.

Vortragsabend in Ratingen
Wann ist Angst krankhaft?

Jeder von uns hatte es im Leben wohl schon öfter - das Gefühl von Angst. In den meisten Fällen ist Angst harmlos, manchmal ist sie sogar gut, da sie ein Schutzmechanismus des Körpers ist. "Wenn ich eine vierspurige Autobahn vor mir sehe, habe ich Angst dort rüber zu laufen. Stattdessen laufe ich bis zur nächsten Brücke. In dem Fall ist Angst haben genau richtig", weiß die Ratinger Psychologin Marie Dietzel.Doch es gibt auch Fälle, bei denen Angst nicht mehr normal, sondern krankhaft ist... ...

  • Ratingen
  • 10.10.19
Ratgeber

Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention
Was ist Teilhabeberatung?

Menschen mit Behinderung haben ein Recht auf selbstbestimmte und umfassende Teilhabe und auf Gleichstellung. Der Betreuerverein Wesel e.V. lädt Angehörige, ehrenamtliche und berufliche rechtliche Betreuer, Bevollmächtigte und interessierte Personen zu einer Informationsveranstaltung ein zum Thema: Was ist Teilhabeberatung?  Die Teilhabeberatung informiert über Angebote, Leistungen und Hilfen (z.B. Hilfsmittel, Hilfen zur Alltagsbewältigung, Assistenzleistungen und Mobilität) für Menschen...

  • Wesel
  • 05.10.19
Ratgeber
Am Samstag, 28. September, gibt es in der Zeit von 10 bis 14 Uhr für alle interessierten Eltern eine Informationsveranstaltung zum Thema „Kinderbetreuung in Dinslaken“ im Rathaus im Saal Agen (Erdgeschoss).

Informationsveranstaltung für Eltern
Stadt Dinslaken informiert über Betreuungsmöglichkeiten von Kindern

Gerne erinnert das Team der Dinslakener Stadtverwaltung an diesen Termin: Am heutigen Samstag, 28. September, gibt es in der Zeit von 10 bis 14 Uhr für alle interessierten Eltern eine Informationsveranstaltung zum Thema „Kinderbetreuung in Dinslaken“ im Rathaus im Saal Agen (Erdgeschoss). Welche Kita-Träger und Kitas gibt es in Dinslaken? Was ist eigentlich eine Kindertagespflege oder gar eine Großtagespflege? Wie muss ich mein Kind anmelden und wann bekomme ich eine Zusage für einen Platz?...

  • Dinslaken
  • 28.09.19
Ratgeber
SkF informiert über Vorsorgevollmachten.

Informationsveranstaltung zu Vorsorgevollmachten
Datteln: Wer entscheidet für mich, wenn ich das nicht (mehr) kann?

Viele Menschen lehnen sich entspannt zurück und sagen sich, dass Ehemann/Ehefrau, Töchter oder Söhne oder Lebenspartner sich in so einem Fall sicher gut kümmern werden. Dass das so nicht funktioniert, erleben die Angehörigen dann oft erst im „Ernstfall“: Der behandelnde Arzt beruft sich auf die Schweigepflicht und gibt den Angehörigen keine Auskunft; die Bank nimmt ohne entsprechende Vollmacht keine Aufträge der Angehörigen entgegen; das Telefon kann nicht gekündigt und die...

  • Datteln
  • 22.09.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.