Informationsveranstaltung

Beiträge zum Thema Informationsveranstaltung

Ratgeber
Prof. Dr. Christiane Tiefenbacher, Chefärztin der Klinik für Kardiologie, Angiologie und Pneumologie am Marien-Hospital Wesel. Sie erläutert den Prozess der Atherosklerose.

Risiko Arterienverkalkung
Chefärztin erläutert, was den Gefäßen schadet

„Der Mensch ist so alt wie seine Gefäße“: Dies ist der Titel einer Informationsveranstaltung mit Prof. Dr. Christiane Tiefenbacher, Chefärztin der Klinik für Kardiologie, Angiologie und Pneumologie am Marien-Hospital Wesel. Sie erläutert den Prozess der Atherosklerose (Arterienverkalkung) und gibt Tipps, was man selber dafür tun kann, damit die Gefäße jung bleiben. Die arteriellen Gefäße des Körpers sind wichtig für die Sauerstoffversorgung aller Organe. Durch Faktoren wie Bluthochdruck,...

  • Wesel
  • 29.04.22
Kultur
Berufskolleg Wesel lädt zum digitalen Infoabend ein

Digitaler Infoabend, Beratung und Anmeldung
Berufskolleg Wesel informiert

Aufgrund der Pandemie und der damit verbundenen Vorgaben ist der am Berufskolleg Wesel ursprünglich für den 29. Januar geplante Tag der offenen Tür mit Beratungsangeboten und Anmeldemöglichkeit nicht durchführbar. Als Alternative bietet das Berufskolleg am kommenden Mittwoch einen digitalen Infoabend an. Schulanmeldungen können ab dem 31. Januar auch ohne vorherige Beratung eingereicht werden. Der digitale Informationsabend findet am 26. Januar um 18 Uhr in Form von 40- minütigen Zoom Meetings...

  • Wesel
  • 22.01.22
LK-Gemeinschaft
Was kommt nach der Schulzeit? Das Ziel der gleichnamigen Landesinitiative lautet: „Kein Abschluss ohne Anschluss“.

„Kein Abschluss ohne Anschluss“
Digitaler Elternabend zum Thema Berufswahl

Die Schulzeit endet, der Abschluss ist erreicht und es stellt sich die Frage: „Was kommt danach?“ Ziel ist „Kein Abschluss ohne Anschluss“. So lautet die gleichnamige Landesinitiative unter der die Niederrheinische IHK und die Agentur für Arbeit Duisburg am 27. Januar um 19 Uhr zu einem Elternabend zum Thema Berufswahl einladen. Eltern sind bei der Suche nach dem richtigen Beruf oft eine wichtige Stütze für Jugendliche. Die Veranstaltung richtet sich an Eltern junger Leute, die sich zum Thema...

  • Wesel
  • 18.01.22
Kultur
Berufskolleg Wesel lädt zum Infoabend am 25. November über sein vielfältiges Bildungsangebot ein.

Infoabend am 25. November
Berufskolleg Wesel informiert über sein Bildungsangebot

Das Berufskolleg Wesel lädt alle interessierten Eltern und Schülerinnen und Schüler herzlich zu einer umfassenden Informationsveranstaltung am Donnerstag, 25. November 2021, um 19:00 Uhr zur Hamminkelner Landstr. 38b ein. Dabei gelten die derzeit üblichen 3-G-Regelungen, die am Einlass ab 18:30 Uhr kontrolliert werden, sowie eine durchgehende Maskenpflicht. Die Beratung wird coronabedingt auf verschiedene Räume aufgeteilt. Das Berufskolleg Wesel bietet Jugendlichen nach der Klasse 10 der...

  • Wesel
  • 17.11.21
LK-Gemeinschaft
Am 15. November stellt sich die Konrad-Duden-Realschule Wesel vor.

Informationsveranstaltung in Wesel
Die Konrad-Duden-Realschule stellt sich vor

Am Montag, 15. November, findet um 18 Uhr eine Informationsveranstaltung für alle Grundschuleltern der vierten Klassen in der Aula der Konrad-Duden-Realschule in Wesel statt. An diesem Abend wird der Realschulbildungsgang, der Übergang von der Grundschule zur Realschule, die Fächerangebote, die Weiterbildungsmöglichkeiten sowie die besonderen Angebote und Förderungen an der Konrad-Duden-Realschule vorgestellt. Im Anschluss besteht die Möglichkeit, sich mit der Schulleitung, den Lehrerinnen und...

  • Wesel
  • 09.11.21
LK-Gemeinschaft

Landesinitiative unterstützt
„Durchstarten in Ausbildung und Arbeit“

Die Landesregierung Nordrhein-Westfalen hat die Landesinitiative „Durchstarten in Ausbildung und Arbeit“ unter der gemeinsamen Trägerschaft des Ministeriums für Arbeit, Gesundheit und Soziales (MAGS) und des Ministeriums für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration (MKFFI) mit einem Fördervolumen von 50 Millionen Euro ins Leben gerufen, um mit Hilfe von speziellen Förderangeboten, Menschen mit individuellem Unterstützungsbedarf, insbesondere junge Geflüchtete im Alter von 18 bis 27 Jahren,...

  • Hamminkeln
  • 28.09.21
Ratgeber

Solaroffensive Schepersfeld
Gewerbe-Tage informieren über Sonnenenergie

Strom selbst zu produzieren und zu nutzen wird immer attraktiver. Zum einen steigen die Strompreise, zum anderen sinken die Anschaffungskosten für Photovoltaik-Module, mit denen die Energie der Sonne gewonnen wird. Auch für Gewerbebetriebe lohnt sich die Installation einer Photovoltaik-Anlage, denn es gibt attraktive Förderprogramme für den Ausbau erneuerbarer Energien. Über die Potenziale, die Wirtschaftlichkeit und die Förderung von Photovoltaik, unter anderem in Kombination mit einem...

  • Wesel
  • 05.07.21
Wirtschaft
Die gute Nachricht, dass auch die Außenbereiche Wesels mit schnellem Internet versorgt werden, hat sich rasch herumgesprochen.

Erster Info-Abend zum geförderten Breitbandausbau in Wesel: Über 170 Haushalte nahmen an Videokonferenz teil
Flächendeckendes schnelles Internet in Wesel

Die gute Nachricht, dass auch die Außenbereiche Wesels mit schnellem Internet versorgt werden, hat sich rasch herumgesprochen. Anfang Februar stellten die Fachleute der Deutschen Glasfaser zahlreichen Interessierten den weiteren Ablauf zum Ausbau des Glasfasernetzes vor. Über 170 Haushalte nahmen an der Videokonferenz teil. Im Anschluss konnten die Bürger ihre Fragen stellen. Auch die Wirtschaftsförderung der Stadt Wesel nahm an der Videokonferenz teil. Sie koordiniert den Ausbau des...

  • Wesel
  • 05.02.21
Wirtschaft
Der Breitbandausbau für den Stadtteil Wesel-Blumenkamp rückt in greifbare Nähe.

Online-Infoveranstaltung für Blumenkamper: Montag, 11. Januar, und Dienstag, 12. Januar, jeweils um 19 Uhr
Glasfaser-Ausbau für Wesel-Blumenkamp

Der Breitbandausbau für den Stadtteil Wesel-Blumenkamp rückt in greifbare Nähe. Die Gesellschaft für Netzdienste, bestehend aus zwei Firmen aus Vreden und einer Firma aus Rosendahl, haben sich für einen eigenwirtschaftlichen Glasfaserausbau im Ortsteil Blumenkamp entschieden. Insgesamt spricht die Gesellschaft für Netzdienste von rund 1.000 Adressen, die die Möglichkeit haben, sich für das zukunftsfähige Netz zu entscheiden. Über das Projekt seien alle betroffenen Haushalte kürzlich postalisch...

  • Wesel
  • 11.01.21
Ratgeber
Die Info-Veranstaltung zum Thema "Krankenhausaufenthalt bei Geburt des Kindes"  findet im MGH Wesel "Bogen" statt.

Infoveranstaltung zum "Krankenhausaufenthalt bei Geburt des Kindes": Mittwoch, 26. August, und Freitag, 4. September
Antworten für werdende Eltern in Wesel / Jetzt anmelden - begrenzte Teilnehmerzahl

Eine neue Info-Veranstaltung zum Thema "Krankenhausaufenthalt bei Geburt des Kindes" findet im Mehrgenerationenhaus "Bogen" in Wesel (Pastor-Janßen-Straße 7, gegenüber vom Marien-Hospital)  statt. Werdende Eltern beschäftigen viel Fragen, wie zu Beispiel: "Muss ich mich vor der Geburt im Krankenhaus anmelden? Was gehört in die Kliniktasche? Und wie kann ich die Betreuung der Geschwisterkinder organisieren?" Antworten auf diese und andere Fragen und ganz viel wissenswertes zum...

  • Wesel
  • 20.08.20
Vereine + Ehrenamt
Fördermittel (Symbolfoto):
Die Landesregierung NRW führt auch in diesem Jahr das bewährte Programm KOMM-AN NRW zur Förderung der Partizipation und des ehrenamtlichen Engagements in der Integrationsarbeit für Flüchtlinge und Neuzugewanderte fort.

Rund um das Landesprogramm KOMM-AN NRW: Donnerstag, 30. Januar 2020, 14 Uhr Förderschule am Ring in Wesel
Kommunale Integrationszentrum Kreis Wesel informiert über Fördermöglichkeiten

Die Landesregierung NRW führt auch in diesem Jahr das bewährte Programm KOMM-AN NRW zur Förderung der Partizipation und des ehrenamtlichen Engagements in der Integrationsarbeit für Flüchtlinge und Neuzugewanderte fort. Damit kann der Kreis Wesel auch weiterhin die kreisangehörigen Kommunen und gemeinnützige Träger unterstützen, indem er eine Beteiligung an den landesseitigen Fördermöglichkeiten gewährleistet. Programm-Ziel und Info-Veranstaltung Ziel des Programms ist die Verbesserung der...

  • Wesel
  • 21.01.20
Blaulicht

8. bis 10. Januar: Alles rund ums Thema zweirädrige E-Mobilität erfahren
Eine runde Sache: Pedelec-Aktion der Kreispolizei

Gleich zu Beginn des neuen Jahres informiert die Kreispolizeibehörde Wesel mit einem Aktionstag rund um das Thema Pedelec. Die Veranstaltung ist vom 8. bis zum 10.Janaur im Dienstgebäude der Polizei an der Schillstraße 46 in Wesel. Die Verkehrssicherheitsberaterinnen und -berater der Polizei kümmern sich an den drei Tagen um die Fragen der Fahrradfahrer. Wie fährt sich ein Pedelec? Wo liegen möglichen Gefahren? Wie werde ich in der Dunkelheit als Radfahrer im Straßenverkehr möglichst gut...

  • Wesel
  • 05.01.20
Kultur
Berufskolleg Wesel
2 Bilder

Größte Bündelschule im Kreisgebiet stellt sich vor
Infoabend am Berufskolleg Wesel

Das Berufskolleg Wesel lädt alle interessierten Eltern und Schülerinnen und Schüler herzlich zu einer umfassenden Informationsveranstaltung am Donnerstag, 14. November 2019, um 19:00 Uhr zur Hamminkelner Landstr. 38b ein. Das Berufskolleg Wesel bietet Jugendlichen nach der Klasse 10 der  Haupt-, Real- oder Gesamtschule bzw. nach der Klasse 9 des Gymnasiums verschiedene Möglichkeiten, weiterführende Abschlüsse mit beruflichen Kenntnissen zu erwerben: Im Bereich des Beruflichen Gymnasiums werden...

  • Wesel
  • 07.11.19
Ratgeber
Dr. Daniela Rezek freut sich auf die gewohnt gute Resonanz.
2 Bilder

Am Sonntag, 3. November, 11 bis 15 Uhr im Welcome-Hotel Wesel (Rheinpromenade)
15. Brustkrebs-Informationstag mit Aktionen, Fachvorträgen und Modenschau

Prävention, Genesung, Achtsamkeit und Selbstfürsorge: Das sind die Stichworte zum 15. Brustkrebs-Informationstag, den das Brustzentrum und Brustkrebszentrum des Marien-Hospitals am Sonntag, 3. November, 11 bis 15 Uhr, im Welcome Hotel in Wesel (Rheinpromenade) veranstaltet. (Text: MHW) Unter dem bereits seit Jahren bekannten Motto „Dem Krebs davonleben“ werden Frauen, die an Brustkrebs erkrankt sind, Wege zu einem selbstbestimmten Leben mit der Krebserkrankung aufgezeigt. Dies geschieht durch...

  • Wesel
  • 31.10.19
  • 1
  • 1
Ratgeber

Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention
Was ist Teilhabeberatung?

Menschen mit Behinderung haben ein Recht auf selbstbestimmte und umfassende Teilhabe und auf Gleichstellung. Der Betreuerverein Wesel e.V. lädt Angehörige, ehrenamtliche und berufliche rechtliche Betreuer, Bevollmächtigte und interessierte Personen zu einer Informationsveranstaltung ein zum Thema: Was ist Teilhabeberatung?  Die Teilhabeberatung informiert über Angebote, Leistungen und Hilfen (z.B. Hilfsmittel, Hilfen zur Alltagsbewältigung, Assistenzleistungen und Mobilität) für Menschen mit...

  • Wesel
  • 05.10.19
LK-Gemeinschaft

Kostenloser Infoabend im KLEINEN SALON des SCALA Kulturspielhauses, Wesel
Gehirntraining mit Bewegung – Am 20. Mai referiert und informiert Jörg Sons über das Thema "Life Kinetik(R)"

Bälle fliegen einem um die Ohren und fallen zu Boden. Knoten bilden sich in Armen und Beinen, vom Kopf ganz zu schweigen. So lässt sich Life Kinetik(R) von Außenstehenden gut beschreiben. Life Kinetik(R) ist Training fürs Gehirn und voll im Trend. Der Profifußball hat die Technik für sich entdeckt, auf seiner Homepage widmet der DFB ihr etliche Beiträge, Krankenkassen werben für Kurse oder vermitteln diese, Lehrer lassen sich zum Trainer ausbilden und selbst im Seniorenheim findet Life...

  • Wesel
  • 13.05.19
Wirtschaft

Infoveranstaltung am 15. Mai für Unternehmen aus dem Kreis Wesel
„Raus aus dem digitalen Hamsterrad! Produktiv und fokussiert arbeiten in digitalen Zeiten“

Am Mittwoch, 15. Mai, bietet die EntwicklungsAgentur Wirtschaft des Kreises Wesel (EAW) gemeinsam mit der Wirtschaftsförderung der Gemeinde Schermbeck interessierten Unternehmerinnen und Unternehmern einen kostenlosen Informationsabend zum Thema „Raus aus dem digitalen Hamsterrad! Produktiv und fokussiert arbeiten in digitalen Zeiten“ an. Ab 18 Uhr können interessierte Unternehmen im Schermbecker Rathaus (Weseler Straße 2, 46514 Schermbeck den Ausführungen von Melanie Kohl, Trainerin und...

  • Wesel
  • 26.04.19
Ratgeber
Interessierte können ohne Anmeldung die Vortragsveranstaltung zum Thema Berufsrückkehr besuchen.

Erste Schritte zurück auf den Arbeitsmarkt
Informationsveranstaltung zum Thema Berufsrückkehr

Christiane Naß von der Agentur für Arbeit Wesel informiert und berät am 21. Februar im Berufsinformationszentrum (BiZ) zum Thema Berufsrückkehr. Eine berufliche Tätigkeit wird häufig für die Familie unterbrochen, meist wegen der Kinderbetreuung oder der Pflege von Angehörigen. Wer einige Jahre pausiert oder lediglich einen Minijob ausgeübt hat und auf den Arbeitsmarkt zurückkehren möchte, hat meist viele Fragen. Christiane Naß, Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt der Weseler...

  • Wesel
  • 13.02.19
Ratgeber
3 Bilder

Informationsveranstaltung für Neueinschüler
Erich Kästner-Schule in Wesel und Moers lädt ein zur Info-Veranstaltung am 6. Februar

Die Erich Kästner-Schule, Förderschule des Kreises Wesel mit den Förderschwerpunkten Sprache, Hören und Kommunikation im Verbund mit Teilstandort Moers mit dem Förderschwerpunkt Sprache im Bildungsgang der Primarstufe lädt interessierte Eltern und Erzieher zu zwei wichtigen Terminen ein: Am Dienstag, 5. Februar 2019 um 10 Uhr findet in der Mensa der Erich Kästner-Schule am Teilstandort in Moers, Königsberger Straße 23, 47443 Moers (Einzugsgebiete Moers, Neukirchen-Vluyn, Rheinberg und...

  • Wesel
  • 30.01.19
Ratgeber

Arbeitsagentur Wesel informiert
Vortrag mit Tipps zum Psychologiestudium

Psychologie zählt nach wie vor zu den beliebtesten Studienfächern. Wer sich dafür interessiert, erfährt am 20. Dezember im BiZ der Arbeitsagentur Wesel mehr darüber. Wie sich das Erleben, Verhalten und Handeln des Menschen darstellen kann, ist für viele Menschen faszinieren. Abiturientinnen und Abiturienten liebäugeln daher häufig mit einem Studium der Psychologie. Dr. Verena Wockenfuß von der Universität Duisburg-Essen lädt zu einem Vortrag am Donnerstag, 20. Dezember, um 15.30 Uhr ins BiZ der...

  • Wesel
  • 14.12.18
Ratgeber

Sinnvolles Engagement für jedes Alter
Informationsveranstaltung zum Bundesfreiwilligendienst in Wesel

Am Donnerstag, 6. Dezember, findet eine Informationsveranstaltung im Berufsinformationszentrum (BiZ) der Arbeitsagentur Wesel statt. Der Bundesfreiwilligendienst ist ein Angebot an Frauen und Männer jeden Alters, sich außerhalb von Beruf und Schule für das Allgemeinwohl zu engagieren - im sozialen, ökologischen und kulturellen Bereich oder im Bereich des Sports, der Integration sowie im Zivil- und Katastrophenschutz. Wer sich über die Möglichkeiten und Rahmenbedingungen eines...

  • Wesel
  • 04.12.18
Ratgeber

Master for me?
Informationstag an der Hochschule Rhein-Waal

Erstmalig bietet die Zentrale Studienberatung der Hochschule Rhein-Waal zusammen mit dem Career Service eine Veranstaltung zur Studienorientierung nach dem Abschluss des Bachelorstudiums an. Master oder nicht? Diese Frage stellen sich viele Bachelorstudierende sowie Bachelorabsolventinnen und -absolventen. Daher widmet sich die Zentrale Studienberatung der Hochschule Rhein-Waal in Kooperation mit dem Career Service in einer eigens dafür aufgelegten Veranstaltung diesem wichtigen Thema. Die...

  • Wesel
  • 27.11.18
Ratgeber
Das VHS-Logo.

Einiges los im November
Vielseitige Angebote an der VHS rund um die Themen Kochen, Kunst und Technik

Gleich drei Veranstaltungen finden bis Ende November in der VHS am Standort Wesel statt. Hierbei dreht es sich um das Kochen zu Weihnachten mit Thermomix, die Grenze zwischen Kunst und Philosophie sowie das Arbeiten mit PowerPoint. Bei dem ersten Termin, welcher am Dienstag, 20. November, stattfindet, geht es mit Bettina Wiebeck in die Welt von Thermomix. Sie stellt Rezepte rund um das Weihnachtsfest vor, die es ermöglichen, nicht nur lecker zu speisen, sondern auch jede Menge Zeit zu...

  • Wesel
  • 14.11.18
Vereine + Ehrenamt
v.l. Norbert Terfurth, Ulrike Westkamp, Gert Bork, Johanna Eckhardt, Helmut Trittmacher
2 Bilder

„Betuwe - So nicht!“ kämpft weiter

Seit 1992 kämpft die Bürgerinitiative Betuwe - So nicht! e.V. Wesel mit der Deutschen Bahn. Ein Ende ist nicht absehbar. Es geht um Lärm, Sicherheit und Verschmutzung an der Schienenstrecke Emmerich - Oberhausen. Zu einer aktuellen Informationsveranstaltung und zur Jahreshauptversammlung hatte die Bürgerinitiative zum 24. September eingeladen. Der Sprecher der Bürgerinitiative, Gert Bork, konnte am Montagabend in der Gaststätte „Feldmarker Eck“ in Wesel-Feldmark Bürgermeisterin Ulrike Westkamp...

  • Wesel
  • 25.09.18
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.